Miami


Miami ist eine Stadt im Miami-Dade County in Florida im Südosten der USA. Noch um 1900 bestand Miami nur aus einigen wenigen Straßen, heute ist es eine der am schnellsten wachsenden Städte der USA.

Wer in den Südstaaten Amerikas reist, für den ist ein Besuch in Miami ein Muss. In Miami kann man mit Delfinen schwimmen, in Little-Havanna beim Zigarrendrehen zuschauen, Shakira beim Tanzen treffen und hervorragend Ausgehen. Miami ist für seine Partymeilen, aber ebenso für die vielen künstlerischen Attraktionen bekannt und natürlich für endlos weiße Sandstrände, Luxusvillen, braun gebrannte Menschen, gigantische Malls, riesige Palmen und das ganze ist mit einer wunderbar südlichen Atmosphäre überzogen.

Die Anzahl der Sehenswürdigkeiten ist groß. Wer künstlerisch interessiert ist, macht sich auf in den Süden von Miami Beach. Dort liegt mit 960 Bauten eines der größten Art-Déco-Areale der Welt. Hier wurde “Verrückt nach Mary” mit Cameron Diaz und die 80er Kultserie “Miami Vice”gedreht. Wynwood Arts District lassen sich über 70 Galerien, Ateliers, Sammlungen und Studios bestaunen und viele Künstler sind stehst bereit mit einem über ihre Kunstwerke zu plaudern. Im Seaquarium kann man sich für 200§ einen Traum erfüllen und mit den wunderbaren Delfinen im Wasser herumtollen.

Eins der vielen verschieden geprägten Stadtteile Mamis ist Little Havanna. Ein Spaziergang durch den Bezirk ist ein Muss, bei dem auf jeden Fall kubanisches Urlaubsfeeling aufkommt.

Die eindrucksvollste Flaniermeile der Stadt ist der Ocean Drive in Miami. Neben vielen Luxusgeschäften finden Urlauber hier auch regionale Geschäfte, Restaurants, Cafés und am Abend eröffnen Bars und Clubs ihre Türen rund um den Ocean Drive.

 

 

 

 

 

 

Beste Reisezeiten: Ganzjährig (bei Temperaturen zwischen 23 und 35 Grad lässt es sich im Sunshine State das ganze Jahr über gut aushalten, abgesehen von gelegentlich auftretenden Kalteinflüssen im Winter. Die größten Niederschlagsmengen fallen im Sommer und es ist tropisch feucht)

Internationale Flughäfen: Miami International Airport

Kosten für einen BigMac (2013): 4,62 USD

Empfohlene Aufenthaltsdauer:

  • Bei einer 4-wöchigen Weltreise: 3 Tage
  • Bei einer 3-Monatigen Weltreise: 4 Tage

Preisniveau: mittel bis teuer

Einfach / Schwierig zu bereisen: einfach

Sicherheit: sicher

Amtssprache: Englisch

Verständigung auf Englisch: sehr gut

Währung: US Dollar

Dinge, die man dabei haben sollte:
Bikini / Badehose, Sonnencreme mit hohem LSF, (Abendgarderobe), Sonnenbrille, Flip Flops

Mögliche Aktivitäten: Miami Deep Sea Fishing, Art Deco Touren, Segeln, Jetski, Shopping, Museen & Galerien, Ausgehen

Impfungen:

  • Vorgeschriebene Impfungen: keine
  • Empfohlene Impfungen / Vorsichtsmaßnahmen: Keine Besonderen

Hier können Sie eine unverbindliche Anfrage stellen:


Name:*
Reisezeitraum:
-
Angebot:*
E-mail:*
Nachricht:*
Bitte geben Sie folgende Zeichen ein:

* Pflichtfeld