Autotour & Bootstour: Irland, zu Land und zu Wasser

Diese Reise ist momentan nicht verfügbar!

Diese preiswerte und zeitsparende Reisekombination bietet Ihnen nicht nur eine klassische Rundreise durch den attraktivsten Teil der Grünen Insel mit seinen bekannten Sehenswürdigkeiten, sondern ermöglicht Ihnen zusätzlich, durch die einwöchige Kreuzerfahrt auf dem Shannon auch erholsam ‚die Seele baumeln zu lassen’ und dabei eine weitere Facette des Reisens durch Irlands bezaubernde Landschaften hautnah kennenzulernen.

Highlights:

  • Dublin City
  • Boyne Valley (Monasterboice, Newgrange, Trim-Castle u.v.m.)
  • Whiskey Museeum Kilbeggan
  • Eine Woche an Bord eines Shannonkreuzers
  • Klosteranlage Clonmacnoise
  • Galway und Connemara
  • The Burren
  • Klippen von Moher
  • Dingle Peninsula
  • Ring of Kerry
  • Rock of Cashel
  • Kilkenny Castle

Diese Autotour wird in folgender Variante angeboten:

  • Als Auto- & Bootstour 15 Tage ab/bis Dublin, Unterkunft: Mittelklasse-Hotels & Kabinenkreuzer
Hinweis:
  • Bootstour: Zum steuern des Kabinenkreuzers ist kein Bootsführerschein erforderlich!
  • Unterkunftsmix: Die Autotour ist auch als Kombination verschiedener Unterkünfte buchbar — B&B, Gästehäuser, Hotels oder luxuriöse Manor Houses (Preise auf Anfrage).
  • Verlängerung: Diese Autotour ist auf der vorgegebenen Route individuell verlängerbar – Preise auf Anfrage.
  • Mietwagen: In den Preisen ist kein Mietwagen enthalten. Gerne vermitteln wir ihnen das passende Fahrzeug zu dieser Reise.
  • Flüge: Gerne vermitteln wir ihnen die Flüge für diese Rundreise zu tagesaktuellen Preisen. Fragen Sie uns!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Dublin (Auto)
Individuelle Anreise nach Dublin und herzlich willkommen in der Hauptstadt der Grünen Insel. Entdecken Sie bei einem Stadtrundgang die Highlights der quirligen Metropole, besuchen Sie das ehrwürdige Trinity College, Dublin Castle u.v.m. und lernen mehr über die irischen Nationalsportarten im GAA Museum/Croke Park und entspannen Sie abends bei einem Pint Guinness und Live Music im Dubliner Szeneviertel Temple Bar. Übernachtung Dublin.

2. Tag: Dublin – Boyne Valley (Auto)
Nach dem Frühstück haben Sie ggf. noch etwas Zeit für Dublin; fahren dann Richtung Norden ins geschichtsträchtige „Boyne Valley“ mit Monasterboice, Melifont Abbey und Newgrange, den über 5000 Jahre alten Hügelgräber (UNESCO-Weltkulturerbe) direkt am River Boyne. Übernachtung Co. Lout (F)

3. Tag: Boyne Valley - Banagher (Auto/Boot)
Fahrt zum Bootshafen in Banagher/Shannon. Auf dem Weg nach Banagher besuchen Sie Trim-Castle (u.a. Drehort des Mel Gibson Hollywood Filmklassikers „Braveheart“, Kilbeggan, ein Whiskymuseum.
Ca. 16:00 Uhr gehen Sie in Banagher an Bord Ihres Kabinenkreuzers, erhalten dort eine gründliche Einweisung und machen eine Probefahrt. Anschließend steht Ihnen Ihr Boot für eine Woche zur Verfügung. Je nach verfügbarer Zeit haben Sie Gelegenheit zur „Testfahrt“ in die Umgebung. Den Abend verbringen Sie in Banagher (Tipp: J.J. Hough’s Pub – oft auch mit Livemusik).

4. Tag: Banagher – Clonmacnoise – Athlone (Boot)
Nach dem Frühstück fahren Sie auf dem majestätischen Shannon River stromaufwärts nach Clonmacnoise, besuchen und besichtigen dass Museums und die Klosterruinen, unmittelbar am Shannon gelegen. Weiterfahrt nach Athlone, der Hauptstadt der irischen Midlands. Übernachtung an Bord. Wer noch Ausgehen möchte: Für Abendunterhaltung hat Athlone nahezu alles zu bieten (Tipp: „Gertie’s Pub“ u.v.a..)

5. Tag: Athlone – Lough-Ree – Lanesborough (Boot)
Nach dem Frühstück an Bord, Shopping in Athlone, dann weiter Richtung Norden: gemütliche Kreuzfahrt über den zweitgrössten Shannon-See “Lough Ree” (35 km Länge) mit seinen vielen Inseln und kleinen versteckten Häfen - Tagesziel Lanesborrough. (Tipp: „The Lifebelt“).

6. Tag: Lanesborrough – Lough Ree – Shannonbridge - Banagher (Boot)
Vormittags Rückfahrt direkt über den Lough Ree nach Shannonbridge. Anschliessend Weiterfahrt in den Heimathafen Banagher. Übernachtung an Bord. Abends Besuch des entlang des Shannons wohl beliebtesten und weit über Irland hinaus bekannten Irish-Pub „J.J. Hough’s“.

7. Tag: Tagesausflug Galway und Connemara (Auto)
Nach dem Frühstück an Bord Tagesausflug in die Connemara. Fahren Sie über Balinasloe direkt nach Galway, auch das „Tor zur Connemara“ genannt. Genießen Sie die typisch irische Atmosphäre beim Shopping in Galway oder spazieren Sie an der Sandstrand Promenade Salthills, dem angeschlossenen Seebadeort, direkt an der Galway-Bucht gelegen. Wer sich eher für das Gealtachtgebiet Connemara mit zahlreichen Seen, Bergen und geheimnisvollen Moorlandschaften interessiert, stattet Galway einen kurzen Besuch ab und fährt entlang der Galwaybucht über Maam Cross zur Kylmore Abbey und entlang Killary Harbour (einziges Fjord Irlands) und Lenane zurück nach Galway und weiter zum Boot im Hafen Banaghers.

8. Tag: Banagher - Killaloe (Boot)
Nach dem Frühstück Fahrt shannonabwärts zum gewaltigen Lough Derg (größter der sieben Shannonseen mit über 40 km Länge. Heutiges Ziel ist Hafen Killaloe/Ballina. Gleichsam beliebt bei Seglern und Ausflüglern. Es gibt eine ganze Anzahl gemütlicher Pubs, z.T. mit Livemusik. (z.B. Molly’s - direkt an der Brücke).

9. Tag: Killaloe - Portumna - Banagher (Boot)
Nach dem Frühstück Fahrt seeaufwärts nach Portumna. Anschliessend Weiterfahrt zum Hafen Banagher. Letzte Übernachtung an Bord.

10. Tag: Banagher – Limerick (Auto)
„Klar Schiff“ und Rückgabe des Kabinenkreuzers. Ab jetzt setzen Sie die Reise mit dem Auto fort. Über Ballyvaughan und entlang des in Europa einzigartigen Karstgebietes „The Burren“ zu den mächtigen Steilklippen von Moher, über 200 m senkrecht in den brodelnden Atlantik abfallend. Besuch der Ausstellung im Visitor Center. Anschließend Weiterfahrt durch die liebliche Grafschaft Clare, nach Limerick. Übernachtung in Limerick. (F)

11. Tag: Limerick – Adare – Dingle Peninsula - Killarney (Auto)
Nach dem Frühstück Fahrt von Limerick zum bekanntlich schönsten Dorf Irlands: Adare, mit seinen hübschen, strohgedeckten Cottages, und weiter über die vom Golfstrom verwöhnten und mit zahlreichen Palmen gezierten Dingle Halbinsel nach Killarney, an zwei großen Seen und am Rande der höchsten Berge Irlands gelegen. Wer noch ausgehen möchte, besucht abends einen der zahlreichen Pubs, viele auch mit irischer Livemusik. Übernachtung in Killarney/Kenmare (F)

12. Tag: Tagestour Ring of Kerry und Muckross House (Auto)
Heute begeben Sie sich nach dem Frühstück auf den weltberühmten “Ring of Kerry“ die zwischen der Halbinseln Dingle und Beara auf Iveragh gelegene Küstenstrasse mit Ihren zahlreichen Highlights für kurze Ausflüge und Besichtigungen. Mit Daniel O’Connells Cahersiveen und Derynane House, Charlie Chaplin’s Waterville, dem herrlichen Ausblick am Coomakesta-Pass über Sneem und entlang der höchsten Berge Irlands über Moll’s Gap zur Ladies-View Aussicht. Nach einem Besuch im Muckross-House mit seiner prächtigen Parkanlage zurück zum Hotel. Übernachtung im Hotel in Killarney/Kenmare. (F)

13. Tag: Killarney – Rock of Cashel – Kilkenny (Auto)
Nach dem Frühstück Fahrt ins County Tipperary zur sog. Akropolis Irlands, dem steil aufragenden „Rock of Cashel“. Einstmals Festung, dann zur Kathedrale umgebaut. Nach Besichtigung der Anlage Weiterfahrt nach Kilkenny, geschichtlich durch die gleichnamigen Statuten bekannt und einstmals eine der wichtigsten Städten Irlands. Stadtrundgang zum Schloss und durch die typisch irische Altstadt zur „St. Canice’s Cathedral“ aus der Zeit der Hochgotik. Übernachtung im Hotel in Kilkenny. (F)

14. Tag: Kilkenny - Dublin (Auto)
Nach dem Frühstück Fahrt nach Dublin, die quirlige Metropole der Grünen Insel, die sich, bezogen auf Attraktionen und Sehenswürdigkeiten mit anderen Hauptstädten messen lässt jedoch zusätzlich durch seine vielen traditionellen Veranstaltungen und das unverkennbare Templebar-Viertel zum abendlichen Ausgehen einlädt. Nachmittags Stadtrundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der irischen Hauptstadt. Übernachtung im Hotel in Dublin. (F)

15. Tag: Dublin und Heimreise (Auto)
Nach dem Frühstück ist es Zeit, Abschied von der Grünen Insel zu nehmen. Je nach Flugplan Zeit zur freien Verfügung. Individuelle Rückreise ab Dublin. (F)

Änderungen des Reiseverlaufs und der Hotels vorbehalten.

Abkürzungen Verpflegung:

(F) = Irisches Frühstück


Leistungen inklusive

Autotour:

  • 7 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse (3-4 Sterne) in Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 7x Irisches Frühstück (F)
  • 1 aktueller Irlandreiseführer mit Straßenkarte
  • 1x die wichtigsten Tipps und Hinweise zu Reisen in Irland/Nordirland

Bootstour:

  • 7 Übernachtungen an Bord ‚Ihres‘ Kabinenkreuzers auf dem Shannon River (ab/bis Marina Banagher) u.a. augestattet mit Salon/Schlafkabine, Küche, Dusche/WC, Zentralheizung, Sonnendeck u.v.m.). Bettwäsche, Handtücher usw. an Bord.
  • 1x Kapitänshandbuch mit aktueller Wasserkarte zur Navigation an Bord

Termine

Reisetermine 2018

Auto- & Bootstour:

montags und donnerstags, vom 08.03.2018 - 18.10.2018

Hinweis Preise:

Preise für Ostern und die Ferienzeit (Juli und August) auf Anfrage. Verfügbarkeiten bei den Unterkünften, Booten und sich ändernde Steuern, Gebühren etc. verändern auch immer wieder die Preise dieses Angebots. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.


Preis pro Person/Zimmerbelegung mit

08.03.2018 - 31.03.2018 € 660
01.04.2018 - 30.04.2018 € 741
01.05.2018 - 31.05.2018 € 817
01.06.2018 - 30.06.2018 € 931
01.09.2018 - 30.09.2018 € 827
01.10.2018 - 18.10.2018 € 721

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.


Mietwagen:

Herr Gundelfinger (hat in Irland gelebt & gearbeitet) berät Sie gerne wegen des Fahrzeugs und evtl. Anschlussprogramme.


Informationen / Ergänzungen

Erläuterungen & Hinweise

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • An-/Abreise (Flug/Fähre)
  • Flughafen-Transfers
  • Mietwagen
  • Parkgebühren
  • Eintritts- und Trinkgelder
  • Verpflegung an Bord des Kreuzers
  • Dieselkosten (je nach Fahrleistung unterwegs (p.P./Tag ca. € 15)
  • Schleusen- und Brückengebühren unterwegs (p.P./ges. Bootwoche ca. € 10)

Verlängerung - Zusatznächte - Anschlussprogramme:

  • Die Autotour ist auch als Kombination verschiedener Unterkünfte möglich — B&B, Gästehäuser, Hotels oder luxuriöse Manor Houses (Preise auf Anfrage).
  • Eine Verlängerung dieser Rundreise ist generell möglich. Preise auf Anfrage. Falls Sie Ihren Irlandaufenthalt vor oder nach dieser Kombi-Tour mit weiteren Leistungen verlängern möchten, geben Sie uns bitte bescheid.

Flug & Mietwagen:

Fragen Sie uns nach aktuellen Sonderangebote für Flüge und/oder Mietwagen zu dieser Autotour. Wenden Sie sich hierfür bitte an Herrn Gundelfinger (Telefon: 07131 - 259121).


Beratung & Buchung per E-Mail

Oder rufen Sie uns an:

Ihr Ansprechpartner Herr Gundelfinger
E-Mail-Adresse: gundelfinger@flug-reisecenter.de
Telefon: 07131 259121