Autotour - Irlands zauberhafte Inselwelt

Diese 8-tägige Autorundreise führt Sie entlang der schönsten Küsten und auf die beeindruckenden vorgelagerten Inseln. Sie besuchen einige der interessantesten Landschaften der Grünen Insel mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und wohnen in guten 3- und 4-Sterne-Hotels. Übernachtungen sind inklusive einem umfangreichen, typisch irischen Frühstück.

Highlights:

  • Dublin City
  • Achill Island
  • Clare Island
  • Killary Harbour
  • Inishbofin Island
  • Aran Inseln
  • Galway City
  • The Burren
  • Klippen von Moher

Diese Autotour wird in folgender Variante angeboten:

  • Als Autotour 8 Tage ab/bis Dublin, Unterkunft: Mittelklasse-Hotels (3-4 Sterne)
Hinweis:
  • Unterkunftsmix: Diese Autotour ist auch als Kombination verschiedener Unterkünfte buchbar — B&B, Gästehäuser, Hotels oder luxuriöse Manor Houses (Preise auf Anfrage).
  • Verlängerung: Diese Autotour ist auf der vorgegebenen Route individuell verlängerbar – Preise auf Anfrage.
  • Mietwagen: In den Preisen ist kein Mietwagen enthalten. Gerne vermitteln wir ihnen das passende Fahrzeug zu dieser Reise.
  • Flüge: Gerne vermitteln wir ihnen die Flüge für diese Rundreise zu tagesaktuellen Preisen. Fragen Sie uns!

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen in Dublin
Individuelle Anreise nach Dublin. Wer entsprechend früh ankommt sollte es nicht versäumen, Dublins Hauptattraktionen zu besuchen: zum Beispiel Trinity College mit dem berühmten Book of Kells, Dublin Castle und St. Patrick’s Cathedral. Gehen Sie auf Einkaufsbummel in die Grafton- und Henry Street und beschliessen Sie den Abend mit einem Besuch in Dublins Temple Bar District, dem lebhaften Ausgehviertel mit zahlreichen urigen Pubs mit Unterhaltung und Live Music. Übernachtung Co. Dublin.

2. Tag: Von Dublin an die Atlantikküste
Nach dem Frühstück können Sie sich noch Zeit für Dublin nehmen bevor Sie quer durch die Insel nach County Mayo fahren. Lohnend ein Besuch des Belvedere House (bei Mullingar) mit seinen wunderschönen Gärten. An der Küste erwarten Sie mächtige Klippen, zum Teil feinsandige Strände und herrliche Ausblicke auf den Atlantischen Ozean. Übernachtung Co. Mayo (F)

3. Tag: Besuch Achill Island
Heute unternehmen Sie einen unvergesslichen Ausflug zur Achill Island, die Insel, auf der Literaturnobelpreisträger Heinrich Böll Ende der 1950er Jahre sein „Irisches Tagebuch“ schrieb. Seine Erlebnisse im bis dahin kaum beachteten Irland und deren faszinierenden Beschreibungen, Szenen und Beobachtungen zogen von da stetig mehr Besucher und Urlauber hin zu Irland. Achill Island ist über eine Brücke vom Festland aus erreichbar und bietet einen ca. 40 km langen Rundkurs durch seine typische Insellandschaft mit herrlichen Stränden. Übernachtung Co. Mayo (F)

4. Tag: Besuch Clare Island
Clare Island ist die grösste Insel der Clew Bay. Von hier aus geniessen Sie eine herrliche Aussicht auf den Croagh Patrick, Irlands heiligen Berg. Die kleine Insel ist seit über 5000 Jahren bewohnt und Sie finden dort Überbleibsel einer historischen Festung, Reste einer Siedung aus der Bronzezeit und eines Megalith-Grabes. Anschliessend führt Ihr Weg weiter nach Lenaun, durch das Tal von Doolough entlang Killary Harbour – dem einzigen Fjord Irlands. Übernachtung Co. Connemara (F)

5. Tag: Inish Bofin Island
Mit der Fähre fahren Sie heute nach Inishbofin Island, bekannt für seine attraktiven Rundwanderwege. Diese Insel wird seit ca. 6000 Jahren von Bauern und Fischern bewohnt und war in der Vergangenheit zeitweilig Zufluchtsort für Piraten. Am Nachmittag fahren Sie nach Claddghduff, von wo aus Sie bei Ebbe auch zur Orney Insel fahren können. Übernachtung Co. Connemara (F)

6. Tag: Connemara / Aran Inseln
Der heutige Tag führt Sie nach Inishmore, die grösste der drei in der Galway Bucht vorgelagerten Atlantkinseln. Inishmore (Inis Mor, ca. 830 Ew.) ist die grösste und belebteste der Inseln. Mieten Sie ein Fahrrad oder nehmen Sie an einer Minibusrundfahrt über die Insel Teil und besuchen Sie u.a. auch die beeindruckende Dun Angus – Festung (Ringfort). Alternativ besuchen können Inishmaan (Inis Meain ca. 5 x 3 km gross und ca. 300 Ew.) und somit nicht ein mal halb so gross wie Inis Mor. Die Insel verfügt über ein kleines Museum für Strickwaren. Wer nur Wandern möchte, fährt zur kleinsten der Aran Inseln: Inisheer (Inis Oirr). Zum Ausgleich für die ungewohnte Ruhe des Tages geniessen Sie abends Galway, die umtriebige Studentenstadt mit folkloristischen Fussgängerzonen, zahlreichen Geschäften, Restaurants und Pubs. Übernachtung in Co. Galway (F)

7. Tag: Cliffs of Moher und The Burren
Entlang der Küste fahren Sie heute durch die in ganz Europa einzigartige Karstlandschaft “The Burren” zur berühmten Steilküste „Cliffs of Moher" mit ihren über 200 m senkrecht ins Meer abfallenden Klippen. Sie verlassen die Atlantikküste, machen einen kurzen Besuch im Whiskymuseum und der Distillery Kilbeggan (oder Tullamore) und erreichen abends die Ostküste. Übernachtung Co. Dublin (F)

8. Tag: Dublin und Heimreise
Es gilt Abschied von der Grünen Insel zu nehmen. Vielleicht haben Sie vor der Rückreise noch Zeit für einen kurzen Besuch der Halbinsel „Howth“, mit den typischen Lachsräuchereien, direkt am Hafen und vor Dublins Toren gelegen. Heimreise. (F)

Änderungen des Reiseverlaufs und der Hotels vorbehalten.

Abkürzungen Verpflegung:

(F) = Irisches Frühstück


Leistungen inklusive

Autotour:

  • 7 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse (3-4 Sterne) in Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 7x Irisches Frühstück (F)
  • 1 aktueller Irlandreiseführer mit Straßenkarte
  • 1x die wichtigsten Tipps und Hinweise zu Reisen in Irland/Nordirland

Termine

Reisetermine 2018

Autotour:

täglich, vom 01.01.2018 - 31.12.2018

Hinweis Preise:

Preise für Ostern und Weihnachten auf Anfrage. Verfügbarkeiten bei den Unterkünften, Währungsschwankungen und sich ändernde Steuern, Gebühren etc. verändern auch immer wieder die Preise dieses Angebots. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.


Preis pro Person/Zimmerbelegung mit

01.01.2018 - 31.03.2018 € 339
01.04.2018 - 30.04.2018 € 381
01.05.2018 - 31.05.2018 € 411
01.06.2018 - 30.06.2018 € 447
01.07.2018 - 31.08.2018 € 471
01.09.2018 - 30.09.2018 € 435
01.10.2018 - 31.10.2018 € 406
01.11.2018 - 31.12.2018 € 366

01.01.2018 - 31.03.2018 € 561
01.04.2018 - 30.04.2018 € 603
01.05.2018 - 31.05.2018 € 635
01.06.2018 - 30.06.2018 € 671
01.07.2018 - 31.08.2018 € 695
01.09.2018 - 30.09.2018 € 657
01.10.2018 - 31.10.2018 € 631
01.11.2018 - 31.12.2018 € 591

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.


Mietwagen:

Herr Gundelfinger (hat in Irland gelebt & gearbeitet) berät Sie gerne wegen des Fahrzeugs und evtl. Anschlussprogramme.


Informationen / Ergänzungen

Erläuterungen & Hinweise

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • An-/Abreise (Flug/Fähre)
  • Mietwagen
  • ggf. Parkgebühren
  • Fährüberfahrten
  • Fakultative Ausflüge
  • Eintritts- und Trinkgelder

Verlängerung - Zusatznächte - Anschlussprogramme:

  • Diese Autotour ist auch als Kombination verschiedener Unterkünfte möglich — B&B, Gästehäuser, Hotels oder luxuriöse Manor Houses (Preise auf Anfrage).
  • Eine Verlängerung dieser Autotour ist generell möglich. Preise auf Anfrage. Falls Sie Ihren Irlandaufenthalt vor oder nach dieser Autorundreise mit weiteren Leistungen verlängern möchten, geben Sie uns bitte bescheid, wir buchen für Sie gerne auch weitere Reiseprogramme – z.B. Bootsurlaub u.v.m.

Flug & Mietwagen:

Fragen Sie uns nach aktuellen Sonderangebote für Flüge und/oder Mietwagen zu dieser Autotour. Wenden Sie sich hierfür bitte an Herrn Gundelfinger (Telefon: 07131 - 259121).


Beratung & Buchung per E-Mail

Oder rufen Sie uns an:

Ihr Ansprechpartner Herr Gundelfinger
E-Mail-Adresse: gundelfinger@flug-reisecenter.de
Telefon: 07131 259121