Aktivreise: Neuseeland aktiv erfahren

Autotour: Sie sind unternehmungsfreudig und möchten Neuseeland aktiv erleben? Diese Selbstfahrerreise bietet Ihnen eine ausgewogene Kombination aus Erholung, Abenteuer, Kultur und Aktivität. Entdecken Sie Neuseeland u.a. auf Radtouren, Wanderungen und Kayakfahrten.

Reisewelt-Kriterien:

  • einzigartige Naturerlebnisse
  • Unterkünfte mit landestypischem Flair
  • Speisen aus der Region
  • kleine, individuelle Unterkünfte

Reisewelt-Kriterien:

  • Sterndeutungstour am Lake Tekapo
  • Otago Halbinsel mit Pinguinbeobachtung
  • Glühwürmchenhöhlen in Te Anau
  • Kajaktour durch den berühmten Milford Sound
  • Helihike zum beeindruckenden Fox Gletscher
  • Bootstour im Abel Tasman Nationalpark
  • Einmaliges Tongariro Crossing
  • Canopy Tour im Urwald
  • Traditionelles Hangi Essen
  • Kajaktour an der Cathedral Cove

Diese Autotour wird in folgenden Varianten angeboten:

  • Als Autotour (20 Tage) ab Christchurch/bis Auckland, Hotels: Mittelklasse.
Hinweise:


  • Eingeschränktes Programm Mai - September: Die Aktivitäten 'Kajaktour durch den Milford Sound' und 'Fahrradtour in Queenstown' sind von Mai bis September aus dem Programm und Preis ausgeschlossen.
  • Auckland-Christchurch: Diese Tour wird auch in umgekehrter Richtung angeboten.
  • Mietwagen: Die angegebenen Preise beinhalten KEINEN Mietwagen, Infos siehe unten.
  • Flüge: Gerne vermitteln wir ihnen die Flüge für dieser Autotour zu tagesaktuellen Preisen. Fragen Sie uns!

Reiseverlauf

1. Tag: Christchurch
Ankunft in Christchurch und Übernahme des separat gebuchten Mietwagens (nicht inklusive). Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung um Christchurch, die größte Stadt der Südinsel - auch „Gartenstadt“ genannt - zu entdecken.

2. Tag: Christchurch – Lake Tekapo
Der Weg zum Lake Tekapo führt entlang einer landschaftlich sehr schönen Strecke. Sie fahren über die Canterbury Plains, vorbei an Feldern und Bauernhöfen der MacKenzie Region. Der beeindruckende Lake Tekapo hat eine milchig-türkise Farbe, die von feinen, schwebenden Partikeln aus abgeschliffenen Gletscherfelsen verursacht wird. Am Abend lernen Sie den ungewöhnlichen Sternenhimmel der südlichen Hemisphäre bei einer geführten Sterndeutungstour näher kennen.
(F) (ca. 225 km)

3. Tag: Lake Tekapo – Dunedin
Dunedin ist geprägt von prunkvoller viktorianischer Architektur des 19. Jahrhunderts. Die nahe gelegene Otago Halbinsel ist weltberühmt für ihre vielen seltenen Tierarten, allen voran der Gelbaugen-Pinguin, einer der seltensten Pinguinarten der Welt. Bei einer geführten Tour werden Sie den ca. 60 cm großen Tieren näher kommen.
(F) (ca. 290 km)

4. Tag: Dunedin – Te Anau
Ihre heutige Fahrt zur atemberaubenden Berg- und Fjordwelt geht entlang tiefer Flüsse, üppiger Felder und Naturparks. Die Ortschaft Te Anau, die Pforte zum Fjordland Nationalpark ist wunderschön gelegen am Ufer des Lake Te Anau und blickt über das Wasser zum Mount Luxmore und den Murchison Mountains. Am Abend steht ein Besuch in den berühmten Glühwürmchen Höhlen auf dem Programm. Das faszinierende Höhlensystem am Westufer des Lake Te Anau entführt Sie in eine geheimnisvolle unterirdische Welt. Genießen Sie den Anblick der von tausenden Glühwürmchen erleuchteten Kuppel bei einer Bootsfahrt in stiller Dunkelheit.
(F) (ca. 290 km)

5. Tag: Tagesausflug Milford Sound
Schon die rund 120 km lange Anfahrt von Te Anau zum Milford Sound ist landschaftlich einzigartig und ist völlig zu Recht zum landschaftlichen Weltkulturerbe erklärt worden. Tauchen Sie in eine fantastische Welt ein, entdecken Sie steile Berghänge, wundervolle Wasserfälle und das Wahrzeichen des Milford Sound, den Mitre Peak bei einer geführten Kajaktour (nicht möglich im Reisezeitraum Mai - September). Mit ein wenig Glück können Sie auch Pelzrobben, Delfine oder Dickschnabelpinguine aus unmittelbarer Nähe betrachten.
(F, M) (ca. 120 km)

6. Tag: Te Anau – Queenstown
Ihre Fahrt führt Sie heute durch Hochland Gebiete, vorbei an Flüssen und Seen nach Queenstown, oft als Abenteuerhauptstadt Neuseelands bezeichnet. Die Lage der Stadt am wunderschönen Lake Wakatipu, eingebettet in die dramatischen Bergketten der angrenzenden Remarkables Gebirgsketten, macht Queenstown zu einem magischen Anziehungspunkt. Genießen Sie den atemberaubenden Panorama Blick von der Bergstation der Skyline Gondola und bestaunen Sie die Stadt Queenstown, die Remarkables Berge und den Lake Wakatipu aus der Höhe.
(F) (ca. 170 km)

7. Tag: Queenstown
Die Fahrt mit der TSS Earnslaw, eines der letzten Passagierschiffe auf der Südhalbkugel, das noch mit Kohlekraft angetrieben wird, bietet Ihnen heute eine unvergleichliche Gelegenheit, die Hochgebirgslandschaft von Queenstown mit ihren atemberaubenden Gipfeln aus einer neuen Perspektive kennenzulernen. Eine anschließende Radtour (nicht möglich im Reisezeitraum Mai - September) von der Walter Peak High Country Farm führt Sie entlang des Lake Wakatipu Ufers in versteckte Täler. Sie passieren auch den malerischen Mavora Lake, wo zahlreiche Szenen von Peter Jacksons „Herr der Ringe“ Filmtrilogie gefilmt wurden.
(F)

8. Tag: Queenstown – Fox Gletscher
Sie lassen heute Queenstown hinter sich und fahren durch die einzigartige Landschaft des Mount Aspiring Nationalparks zu den Gletschern des Tai Poitini Nationalparks. Erkunden Sie bei leichten Wanderungen die Seen Wanaka, Hawea oder Dunstan sowie die Drehorte der Hobbit Trilogie für die “Misty Mountains Pathways“. Überqueren Sie den Haast Pass, eine Route aus vergangener Zeit, als die Maoris auf der Suche nach Jade an der Westküste waren. Der Maori Name für diese Strecke ist Tiora-Patea und bedeutet "Der Weg ist klar."
(F) (ca. 330 km)

9. Tag: Fox Gletscher
Der Franz Josef und Fox Gletscher reichen hinab bis zu einer Höhe von 250 m über dem Meeresspiegel, was in dieser Klimazone einzigartig ist. Der Fox Glacier ist der größte Gletscher des Westland Nationalparks. Bei einem Helihike (Flug per Helikopter auf den Gletscher) entdecken Sie heute den Gletscher zu Fuß und aus der Luft. Entlang der unberührten linken Seite des Fox Gletschers haben Sie eine atemberaubende Einsicht in die Höhen und Tiefen der Gletscherformationen. Entspannen Sie sich anschließend am Lake Matheson. Wenn das Wetter hier klar und windstill ist, spiegeln sich der Mount Cook und der Mount Tasman im See. Ein einzigartiges Fotomotiv.
(F)

10. Tag: Fox Gletscher – Punakaiki
Weiter geht Ihre Reise zur rauen Westküste, die spektakuläre Blicke auf die wilden Strände und das stürmische Tasmanische Meer bietet. Die Westküste ist auch bekannt für ihren Greenstone (neuseeländische Jade). In Hokitika können Sie in einer Jadefabrik interessante Informationen zur Schmuckverarbeitung von Jade erfahren. Das Städtchen Punakaiki ist bekannt für die Blowholes sowie die Pancake Rocks, die durch Wasser- und Winderosion über Jahrtausende so geformt wurden, dass sie heute aussehen wie aufgestapelte Pfannkuchen. Sie sind das Herzstück des Paparoa Nationalparks, der mit einer Vielzahl von atemberaubenden Landschaften bestückt ist.
(F) (ca. 245 km)

11. Tag: Punakaiki – Abel Tasman Nationalpark
Heute fahren Sie von Punakaiki zum Abel Tasman Nationalpark. Halten Sie auf dem Weg nach Nelson an der Buller Gorge Swingbridge, der längsten Drehbrücke Neuseelands. Nachmittags steht eine Bootstour im weltberühmten Abel Tasman Nationalpark auf dem Programm. Lassen Sie sich von den goldenen Stränden und dem kristallklaren Wasser der zahlreichen Buchten verzaubern.
(F) (ca. 265 km)

12. Tag: Abel Tasman Nationalpark – Picton – Wellington
Weiterfahrt nach Picton, wo Sie Ihren Mietwagen am Interislander Hafenterminal abgeben. Die Cook Strait Passage ist eine der landschaftlich schönsten Fährüberfahrten der Welt. Höhepunkte entlang der Überfahrt zur Nordinsel sind die wunderschönen Buchten der Marlborough Sounds sowie die Red Rocks Robbenkolonie. Bei Ankunft in Wellington nehmen Sie Ihren neuen Mietwagen in Empfang. Dynamisches Stadterleben, kulturelle und geschichtliche Sehenswürdigkeiten gepaart mit eindrucksvoller Natur finden Sie in Wellington, der Hauptstadt Neuseelands. Die Stadt ist wunderschön an einer fast kreisrunden Bucht gelegen und dehnt sich über viele grüne Hügel aus.
(F) (ca. 170 km)

13. Tag: Wellington – Tongariro Nationalpark
Weiter geht es in Richtung Norden zu dem zum Weltkulturerbe gehörenden Tongariro Nationalpark. Die Hänge der drei Vulkane – Mount Ruapehu, Mount Tongariro und Mount Ngauruhoe – dienten als Filmkulisse für “Mordor“ in der Mittelerde Trilogie. Diese sowie die umliegenden Wälder und Flüsse bieten das ganze Jahr Abenteuer pur und laden zu ausgedehnten Wanderungen ein.
(F) (ca. 330 km)

14. Tag: Tongariro Nationalpark
Heute nehmen Sie im Rahmen einer geführten Wanderung am berühmten „Tongariro Crossing“ teil. Es ist eine der besten Tageswanderungen der Welt. Entdecken Sie farbenprächtige Vulkanseen, aktive Krater und den üppigen einheimischen
Regenwald.
(F)

15. Tag: Tongariro Nationalpark – Rotorua
Ihre Fahrt führt Sie weiter über Taupo nach Rotorua. Entdecken Sie das unvergleichliche Waimangu Volcanic Valley im Rahmen einer selbst geführten Wanderung. Von Dampfschwaden begleitet führt Sie diese durch ein einzigartiges hydrothermales Ökosystem von geothermischen Aktivitäten, einheimischen Pflanzen und einer vielfältigen Vogelwelt.
(F) (ca. 180 km)

16. Tag: Rotorua
Rotorua sitzt direkt auf dem pazifischen „Ring of Fire“ und somit ist die vulkanische Aktivität ein großer Bestandteil der Stadt. Die Stadt und ihre Umgebung bieten zahlreiche Gelegenheiten für Aktivitäten in freier Natur. Genießen Sie heute Abenteuer pur bei der einzigen Urwald Zipline Canopy Tour in Neuseeland. Mit zwei erfahrenen Guides durchqueren Sie die 1,2 km lange Strecke aus Wanderwegen, Hängebrücken und Baumplattformen und gleiten dabei an Seilrutschen hoch über den Regenwald. Beim abendlichen Hangi Abendessen und Maori Konzert können Sie die einzigartige Kultur der Maoris, Neuseelands Ureinwohner, näher kennenlernen.
(F, A)

17. Tag: Rotorua – Coromandel
Und weiter geht die Reise über Tauranga zur Coromandel Halbinsel. Machen Sie eine kleine Pause am Mount Maunganui, in Tauranga, und lassen Sie sich vom weiten Blick über die Küstenlinie verzaubern. Die Coromandel Peninsula ist mit seinen unberührten Stränden, Urwäldern und der gelassenen Atmosphäre eine von Neuseelands beliebtesten Urlaubsdestinationen.
(F) (ca. 210 km)

18. Tag: Coromandel Halbinsel
Das Te Whanganui-A-Hei Marine Reserve auf der Coromandel Halbinsel ist ein Kajakparadies erster Güte. Bei einer geführten Kajaktour erkunden Sie Strände, Inseln und die Felsenformationen der berühmten Cathedral Cove. Paddeln Sie durch Meereshöhlen und werden Sie Eins mit der unberührten Wasserwelt.
(F)

19. Tag: Coromandel – Auckland
Heute führt Sie die Fahrt entlang der Küste über Thames und die Bombay Hills nach Auckland. Genießen Sie die wunderbare Aussicht auf das Meer und die wunderschönen Strände, die von Pohutukawa Bäumen gesäumt sind. Auckland ist mit 1,2 Millionen Einwohnern die größte Stadt Neuseelands. Die Stadt ist sehr weitläufig und liegt zwischen zwei großen Häfen. Lassen Sie Ihren letzten Abend in einem der zahlreichen Restaurants ausklingen.
(F) (ca. 170 km)

20. Tag: Auckland
Abgabe des Mietwagens. Heute endet Ihre aktive Reise durch Aotearoa (Maori: „Land der langen weißen Wolke/Neuseeland). Rückflug nach Deutschland oder individuelles Anschlussprogramm möglich.
(F)

Änderungen von Route/Programm/Unterkünften und deren Klassifizierung vorbehalten.

Abkürzungen:

(F) = Frühstück
(M) = Mittagessen
(A) = Abendessen


Leistungen inklusive

Autotour:

  • Rundreise/Tagesaktivitäten/ Verpflegung laut Reiseverlauf
  • 19 Übernachtungen in ausgewählten Unterkünften der Mittelklasse
  • Verpflegung gem. Programm:
    19x Frühstück (F)
    1x Mittagessen (M)
    1x Abendessen (A)
  • Sterndeutungstour Lake Tekapo
  • Pinguinbeobachtungstour Dunedin
  • Bootstour durch die Glühwürmchen Höhlen in Te Anau
  • Helihike auf den Fox Gletscher
  • Bootstour Abel Tasman Nationalpark
  • Kajaktour durch den Milford Sound (nur Oktober - April)
  • Fahrradtour in Queenstown (nur Oktober - April)
  • Fahrt mit der Skyline Gondola in Queenstown
  • Fährüberfahrt Picton - Wellington (nur Passagiere)
  • Wanderung Tongariro Crossing
  • Eintritt Waimangu Vulkanpark
  • Canopy Tour in Rotorua
  • Kajaktour durch Cathedral Cove
  • Vorab mit den Reiseunterlagen: Individueller Reisemanager mit GPS-Koordinaten und GPS-Gerät (gegen Kaution).
  • CityMaps2Go – Mobile Reiseführer-App

Termine

April 2017 - März 2018

Termine:

täglich, 01.04.2017 - 13.03.2018

Hinweis Preise:
  • Bei Reisen über Weihnachten/Silvester oder an Veranstaltungsterminen fallen ggf. Aufpreise an.
  • Währungsschwankungen, sich ändernde Steuern/Gebühren sowie andere Einflüsse können den Preis dieses Angebotes verändern. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.

Preis pro Person/Zimmerbelegung mit

01.04.2017 - 30.04.2017 € 2896
01.05.2017 - 31.08.2017 € 2603
01.09.2017 - 30.09.2017 € 2628
01.10.2017 - 31.10.2017 € 3052
01.11.2017 - 13.03.2018 € 3209

01.04.2017 - 30.04.2017 € 4309
01.05.2017 - 31.08.2017 € 4019
01.09.2017 - 30.09.2017 € 4062
01.10.2017 - 31.10.2017 € 4537
01.11.2017 - 13.03.2018 € 4773

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.


Flug & Stopover:

Gerne vermitteln wir Ihnen den passenden Flug zu dieser Autotour. Nutzen Sie die Stopover-Möglichkeiten für eine Unterbrechung des langen Fluges nach/von Neuseeland. Sprechen Sie uns an!


Informationen / Ergänzungen

Erläuterungen & Hinweise

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Private Ausgaben, Trinkgelder, Mietwagen, Verpflegung (außer lt. Routenverlauf) Eintrittsgelder, Nationalpark- und Parkplatzgebühren, fakultative Ausflüge.

Ab Auckland/bis Christchurch:

Diese Reise können Sie auch in umgekehrter Richtung ab Auckland/bis Christchurch buchen. Saisonzeiten und Preise sind identisch.

Saisonbedingte Einschränkungen:

Die Aktivitäten 'Kajaktour durch den Milford Sound' und 'Fahrradtour in Queenstown' sind von Mai bis September aus dem Programm und Preis ausgeschlossen.

Unterkünfte:

  • Christchurch: Orari B&B***+
  • Lake Tekapo: Tekapo Lodge***
  • Dunedin: Glenrowan Heights Homestay***
  • Te Anau: Te Waka Lodge***+
  • Queenstown: Coronet View B&B****
  • Fox Glacier: Sunset Motels****
  • Punakaiki: Ti Kouka House***
  • Abel Tasman Nationalpark: Kimi Ora Spa Resort***
  • Wellington: At Home Wellington****+
  • Tongariro Nationalpark: Mountain Heights Lodge***+
  • Rotorua: Robertson House B&B***+
  • Coromandel: Hahei Horizon B&B****
  • Auckland: Eden Park B&B***+

Änderungen vorbehalten.

Mietwagen:

Zu dieser Rundreise ist die separate Buchung und Berechnung eines Mietwagens (z.B. aus dem Programm des Veranstalters) ab/bis Auckland erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Sie auf Grund der Flugzeiten mitunter das Fahrzeug einen Tag länger buchen müssen (24-Std.-Regel). Berücksichtigen Sie bei Ihrer gesamten Reiseplanung die Kilometerzahlen, die Sie am ersten bzw. letzten Tag der Rundreise zurücklegen müssen und räumen sich genügend Zeit ein. Zusätzliche Reiseunterlagen liegen im ersten Rundreisehotel (Orari B&B) oder in Ihrem im Voraus gebuchten Hotel in Auckland bereit.

Ihr eigenes Fahrerhandbuch zu ihrer Selbstfahrerreise:

Bei Buchung einer Selbstfahrerreise in Neuseeland erhalten Sie ein persönliches Fahrerhandbuch mit Insiderinformationen
inklusive GPS-Gerät komplett kostenfrei!

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Viel Wissenswertes über Land und Leute
  • Symbole zeigen, wo Sie Ihren persönlichen Interessen, z.B. Golfen oder Tauchen, nachgehen können
  • Keine nervenaufreibende Suche nach Ihrer Unterkunft
  • Regelmäßig aktualisierte Informationen zu Öffnungszeiten, Kontaktadressen und Veranstaltungen
  • Zusätzlich Experten-Tipps zu Sehenswürdigkeiten abseits asphaltierter Straßen bei Buchung eines Allradfahrzeugs über den Veranstalter.
  • Reisemanager und Leih-GPS-Gerät schon im Preis enthalten (Kautionshinterlegung für GPS-Gerät erforderlich).
  • Weitere Informationen erhalten Sie mit der Reisebestätigung

Alles aus einer Hand:

  • Flug Neuseeland: Wenn Sie diese Autotour beim Flug & Reisecenter HEILBRONN buchen, erhalten Sie den Flug nach Neuseeland zu einem Sonderpreis!
  • Stopover: Unterbrechen Sie den langen Flug nach Neuseeland in einer der Metropolen Asiens oder in der Südsee. Attraktive Angebote liegen vor!

Hinweis Preise:

  • Bei Reisen über Weihnachten/Silvester oder an Veranstaltungsterminen fallen ggf. Aufpreise an.
  • Währungsschwankungen, sich ändernde Steuern/Gebühren sowie andere Einflüsse können den Preis dieses Angebotes verändern. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.

Beratung & Buchung per E-Mail

Oder rufen Sie uns an:

Ihr Ansprechpartner Team Verkauf
E-Mail-Adresse: online@flug-reisecenter.de
Telefon: 07131 259120