Geländewagen Abenteuer

Geländewagentour Neuseeland: Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, die Vielfalt Neuseelands im Geländewagen abseits der normalen Touristenpfade kennen zu lernen. Durchfahren Sie mehrere Nationalparks, Farnwälder, endloses Weideland und die Bergwelt der Südalpen.

Highlights:
  • Abseits der Touristenpfade über die höchstgelegene Straße Neuseelands
  • Christchurch
  • Arthur’s Pass
  • Westland NP
  • Crowne Range
  • Queenstown
  • Te Anau
  • Dunedin
  • Waitaki Valley
  • Hanmer Springs
  • Nelson Lakes NP
  • Marlborough Sound
  • Tongariro NP

Diese Autotour wird in folgenden Varianten angeboten:

  • Als Value-Autotour (21 Tage) ab Christchurch/bis Auckland oder umgekehrt.
  • Als Standard-Autotour (21 Tage) ab Christchurch/bis Auckland oder umgekehrt.
  • Als Flugpauschalreise (24 Tage) ab/bis Deutschland/Österreich/Schweiz inkl. Flug und Mietwagen - Preise auf Anfrage.
Hinweise:
  • Sie haben die Wahl zwischen 2 Unterkunftskategorien:
    • Value: Hotels, Motels und Bed & Breakfasts (zweckmäßig bis Mittelklasse)
    • Standard: Hotels, Motels und Bed & Breakfasts (Mittelklasse und gehobene Mittelklasse)
  • Witterungsbedingte Streckenänderungen: Von ca. Mai bis Oktober kann es witterungsbedingt zu Sperrungen der Allrad-Strecken kommen. Vor Ort sind alternative Strecken ausgewiesen.
  • Auckland-Christchurch: Diese Reise können Sie auch in umgekehrter Richtung buchen!
  • Optional tägliches Frühstück: Diese Rundreise ist auch mit tägl. Frühstück gegen Aufpreis (auf Anfrage) buchbar. Bei Wunsch bitte im Bermerkungsfeld mit angeben.
  • Mietwagen: Die angegebenen Preise beinhalten keinen Mietwagen. Ein SUV/4WD ist zwingend vorgeschrieben!
  • Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Reiseverlauf

1. Tag: Christchurch
Übernahme des separat gebuchten Geländewagens am Flughafen. Eine Nacht in Christchurch.
Value: Breakfree on Cashel (Mittelklasse)
Standard: Eliza’s Manor on Bealey B&B (Mittelklasse, Landeskat.: 3,5 Sterne)

2. Tag: Christchurch - Hokitika
Heute fahren Sie über den Arthur´s Pass in den Paparoa Nationalpark, wo Sie die „Pfannkuchenfelsen“ von Punakaiki besuchen können. Ihr Tagesziel ist Hokitika, das Zentrum der Jadeschnitzerei. eine Nacht in Hokitika. Ca. 260 km
Value: Coleraine Motel & Apartments (Mittelklasse)
Standard: Shining Star Chalets (Mittelklasse)

3. Tag: Hokitika - Franz Josef
Entlang der Westküste erreichen Sie den Westland Nationalpark. Lassen Sie Ihre Seele im stillen Okarito an der Küste baumeln oder unternehmen Sie eine Kajaktour durch die Lagune. In Franz Josef können Sie bei gutem Wetter einen Helikopterrundflug mit Gletscherlandung unternehmen. Eine Nacht in Franz Josef. Ca. 160 km
Value: Glacier View Motel (zweckmäßig, Landeskat.: 3,5 Sterne)
Standard: Glenfern Villas (Mittelklasse, Landeskat: 4,5 Sterne)

4. Tag: Franz Josef - Queenstown
Heute fahren Sie über den Haast Pass und entlang der Seen Hawea und Wanaka nach Wanaka. Über die Crowne Range erreichen Sie schließlich Queenstown, dort 2 Nächte. Ca. 360 km
Value: Blue Peaks Lodge (Mittelklasse, Landeskat.: 4 Sterne)
Standard: Peppers Beacon (Mittelklasse, Landeskat.: 4,5 Sterne)

5. Tag: Queenstown
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie z. B. eine Bootsfahrt auf dem Wakatipu See oder eine Seilbahnfahrt auf den Bob’s Peak (fakultative Ausflüge).

6. Tag: Queenstown - Te Anau
Sie fahren in einer abgelegenen Gegend auf unbefestigten Schotterstraßen mit Flussdurchquerungen, auf der Sie Ruinen und Relikte aus der Goldgräberzeit entdecken. 2 Nächte in Te Anau. Ca. 250 km
Value: Anchorage Motel (Mittelklasse, Landeskat.: 4 Sterne)
Standard: Blue Ridge Boutique B&B (Mittelklasse)

7. Tag: Te Anau
Der Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Nehmen Sie an einem Tagesausflug in den Fiordland Nationalpark teil und unternehmen Sie eine Schifffahrt in den berühmten Milford Sound oder besuchen Sie die berühmte Glühwürmchenhöhle(alles fakultativ), oder Sie begeben sich auf eine der vielen Wanderstrecken.

8. Tag: Te Anau - Dunedin
Über Lumsen und Gore erreichen Sie die schottisch geprägte Stadt Dunedin. Wir empfehlen einen Ausflug auf die Otago-Halbinsel, wo Sie eine Pinguin-Kolonie beobachten können. Ca. 300 km
Value: Cable Court Motel (Mittelklase, Landeskat.: 4 Sterne)
Standard: 858 George Street Motel (Mittelklase, Landeskat: 4 Sterne)

9. Tag: Dunedin - Waitaki Valley
Heute fahren Sie über den teilweise kurvenreichen Danseys Pass, welcher von den Goldgräbern gebaut und genutzt wurde. Eine Nacht im Waitaki Valley. Ca. 200 km
Value/Standard: Sublime Lodge B&B (Mittelklasse)

10. Tag: Waitaki Valley - Mt. Somers/Mt. Hutt
Die Strecke führt Sie durch Farmland und über eine längst vergessene und kaum befahrene Passstraße. Wir empfehlen einen Abstecher zum türkisfarbenen Lake Tekapo zu unternehmen. Eine Nacht. Ca. 235 km
Value: Staveley Heights B&B (zweckmäßig)
Standard: The Old Vicarage B&B (Mittelklasse)

11. Tag: Mt.Somers/Mt. Hutt - Kaikoura
Über die endlose Weite der Canterbury Plains fahren Sie am Vormittag nach Christchurch. Anschließend fahren Sie nach Kaikoura, wo bei guten Wetterbedingungen Gelegenheit zu einer Bootsfahrt besteht, während der Sie mit großer Wahrscheinlichkeit Wale sehen können (fakultativer Ausflug). Probieren Sie in einem der Fischrestaurants Hummer und Langusten, die Sie hier fast überall auf den Speisekarten finden werden. Eine Nacht in Kaikoura. Ca. 275 km
Value: Alpine View Motel (zweckmäßig)
Standard: Bendamere House B&B (Mittelklasse)

12. Tag: Kaikoura - Hanmer Springs
Heute fahren Sie in den bekannten Thermalbadeort Hanmer Springs. Hier haben Sie Gelegenheit, in einem Thermalwasser-Pool unter freiem Himmel zu entspannen oder auf einem der zahlreichen Wanderwege und Mountainbike-Strecken die Natur zu genießen. Eine Nacht in Hanmer Springs. Ca. 135 km
Value/Standard.: Aspen Lodge Motel (Mittelklasse)

13. Tag: Hanmer Springs - St. Arnaud
Von Hanmer Springs fahren Sie durch dichten Regenwald über eine der wenigen Ost-West-Verbindungen der Südinsel, den Lewis Pass, in den Nelson Lakes Nationalpark. Auf ländlichen Versorgungsstraßen erreichen Sie Ihr Tagesziel St. Arnaud am Lake Rotoiti. Ca. 250 km
Value: Nelson Lakes Motels (zweckmäßig)
Standard: Avarest B&B (Mittelklasse)

14. Tag: St. Arnaud - Wellington
Morgens fahren Sie durch das Wairau Valley nach Havelock und entlang des Queen Charlottes Drive nach Picton. Hier geben Sie den Geländewagen am Hafenterminal ab und setzen mit der Fähre auf die Nordinsel über. In Wellington, der Landeshauptstadt, übernehmen Sie einen neuen Geländewagen am Fährhafen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Spazieren Sie entlang der Waterfront, machen Sie eine Stadtrundfahrt oder besuchen Sie Te Papa, das Nationalmusuem Neuseelands. Eine Nacht in Wellington. Ca. 190 km
Value: Park Hotel Lambton Quay (Mittelklasse, Landeskat.: 4,5 Sterne)
Standard: Distinction Wellington Century City Hotel (gehobene Mittelklasse)

15. Tag: Wellington - Tongariro NP
Sie fahren zunächst nach Wanganui und anschließend durch ein landschaftlich reizvolles Flusstal bis nach Pipiriki. Von hier aus geht es in den Tongariro Nationalpark. Dort eine Nacht. Ca. 315 km
Value: Ohakune Court Motel (zweckmäßig, Landeskat.: 3,5 Sterne)
Standard: Ruapehu Country Lodge (Mittelklasse)

16. Tag: Tongariro NP - Napier
Entlang der „Gentle Annie Road“ fahren Sie bis nach Napier an der sonnigen Hawkes Bay, die für ihre Weingüter bekannt ist. Eine Nacht in Napier. Ca. 190 km
Value: Bela Tuscany On Kennedy (zweckmäßig)
Standard: Cobden Garden Homestay B&B (Mittelklasse, Landeskat.: 4,5 Sterne)

17. Tag: Napier - Rotorua
Heute geht es weiter ins Landesinnere und durch den Te Urewera Nationalpark. Die kurvige Straße führt hier am, von Regenwäldern umgebenen, Waikaremoana See vorbei. 2 Nächte in Rotorua. Ca. 320 km
Value: Hotel Ibis Rotorua (Mittelklasse, Landeskat.: 3,5 Sterne)
Standard: 124 On Brunswick B&B (Mittelklasse)

18. Tag: Rotorua
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es z. B. mit einem Besuch des Thermalgebiets von Te Puia mit seinen sprühenden Geysiren und kochenden Schlammtümpeln (fakultativer Ausflug)? Bei einem Besuch des Rainbow Springs Kiwi Encounter erfahren Sie mehr über den Kiwi.

19. Tag: Rotorua - Coromandel-Halbinsel
Über Te Puke fahren Sie heute zur Küste. Die Bay of Plenty ist für ihre Kiwifrucht-Anbaugebiete bekannt. Tagesziel ist die Coromandel-Halbinsel, dort eine Nacht. Ca. 250 km
Value: Blue Water Motel Tairua (Mittelklasse)
Standard: Ohuka Place Homestay (Mittelklasse)

20. Tag: Coromandel-Halbinsel - Auckland
Zunächst fahren Sie zum „Hot Water Beach“. Im Anschluss können Sie eine Wanderung zur Cathedral Cove unternehmen. Danach geht die Fahrt weiter nach Auckland. Eine Nacht in Auckland. Ca. 260 km
Value: Hotel Grand Chancellor (Mittelklasse, Landeskat.: 3,5 Sterne)
Standard: Heritage Auckland (gehobene Mittelklasse, Landeskat.: 4,5 Sterne Hotel)

21. Tag: Auckland
Die Mietwagenreise endet mit Abgabe des separat gebuchten Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.


Leistungen inklusive

Autotour:

  • Autoreise lt. Reiseverlauf
  • 20 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels, Motels und Bed & Breakfasts der gebuchten Kategorie:
    • Value: zweckmäßig bis gehobene Mittelklasse
    • Standard: Mittelklasse bis gehobene Mittelklasse
  • Fähre Wellington – Picton (Personen)
  • Eintritt Rainbow Springs Nature Park mit Kiwi Hatchery Tour (englischsprachig)
  • Digitaler Reiseführer, Routenbeschreibung

Termine

April 2020 - März 2021

Autotour:

täglich, 01.04.2020 - 31.03.2021

Hinweis Preise:

Preise für Ostern und Weihnachten auf Anfrage. Verfügbarkeiten bei Hotels, Währungsschwankungen und sich ändernde Steuern, Gebühren, Kerosinzuschläge etc. verändern auch immer wieder die Preise dieses Angebots. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.

Preise für Kinder im Zimmer der Eltern auf Anfrage.


Preis pro Person/Zimmerbelegung mit

01.04.2020 - 15.09.2020 € 1331
16.09.2020 - 31.03.2021 € 1485

01.04.2020 - 15.09.2020 € 2588
16.09.2020 - 31.03.2021 € 2892

01.04.2020 - 15.09.2020 € 1819
16.09.2020 - 31.03.2021 € 2039

01.04.2020 - 15.09.2020 € 3402
16.09.2020 - 31.03.2021 € 3826

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.


Flugpauschalreise: Diese Autotour wird auch als Flugpauschalreise inklusive Flügen und Mietwagen angeboten!


Informationen / Ergänzungen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge nach/ab Neuseeland
  • Gelände-Mietwagen, Versicherungen, Straßen-/Parkgebühren, Kraftstoff
  • Fakultative Ausflüge
  • Eintrittsgelder
  • Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben

Hinweise zu dieser Reise:

  • Sie haben die Wahl zwischen 2 Unterkunftskategorien:
    • Value: Hotels, Motels und Bed & Breakfasts (zweckmäßig bis Mittelklasse)
    • Standard: Hotels, Motels und Bed & Breakfasts (Mittelklasse und gehobene Mittelklasse)
  • Witterungsbedingte Streckenänderungen: Von ca. Mai bis Oktober kann es witterungsbedingt zu Sperrungen der Allrad-Strecken kommen. Vor Ort sind alternative Strecken ausgewiesen.
  • Optional tägliches Frühstück: Gegen Aufpreis (auf Anfrage) auch buchbar mit täglichem Frühstück.
  • Ab Auckland/bis Christchurch: Auch buchbar in umgekehrter Richtung ab Auckland/bis Christchurch.
  • Zimmerbezug am ersten Tag: Die Ankunft in Christchurch bzw. Auckland kann frühmorgens erfolgen. Das Hotelzimmer steht jedoch erst ab 15 Uhr zur Verfügung, bei früherem Bezug muss eine Zusatznacht gebucht werden.
  • Vor Ort erhalten Sie von der örtlichen Agentur ein Eco Pack, das eine wiederverwendbare Trinkflasche und Einkaufstasche enthält. Des Weiteren wird in Ihrem Namen eine Spende an ein Projekt zur klimaneutralen Aufforstung geleistet.
  • Mit Ihrem Besuch des Rainbow Springs Nature Park und der zusätzlich inkludierten Kiwi Hatchery Tour helfen Sie bei der Finanzierung des „Save the Kiwi“-Programms.

Mietwagen zur Autotour:

Bitte Mietwagen separat, je nach gewünschter Kategorie, dazu buchen – z. B. Avis Mietwagen zur Tour zu Sonderraten inklusive GPS und Einweggebühr, Ein SUV/4WD ist zwingend vorgeschrieben. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein passendes Angebot zu dieser Reise. Fragen Sie uns!

Flugpauschalreise - Infos Flüge:

Bei der Flugpauschalreise sind zusätzlich Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland/Österreich/Schweiz, hin nach Christchurch, zurück ab Auckland (oder umgekehrt), in der Touristenklasse inklusive. Sie fliegen z.B. mit Singapore Airlines oder Emirates.
Hinweis Preise (auf Anfrage): Es handelt sich um tagesaktuelle Flugpreise, die in Abhängigkeit von Buchungsdatum, Reisetermin und Platzverfügbarkeit variieren können. Wegen häufigen Änderungen des Preisanteils für die Flüge (Flugpreis, Steuern & Gebühren, Kerosinzuschläge etc.) sind die Preise auf Anfrage.

Rail & Fly: Bei Pauschalreisen beinhalten die mitgebuchten Flüge ein kostenloses Rail & Fly-Bahnticket. Bundesweit gültig für DB 2. Klasse; gilt nicht für selbst arrangierte Flüge und bei verbundenen Reiseleistungen.

Allgemeine Hinweise des Veranstalters:

  • Routenänderungen: Generell kann es zu witterungsbedingten Einschränkungen bzw. Straßenschließungen kommen. Sie erhalten dann mit Ihrem Reiseverlauf bzw. vor Ort eine alternative Streckenführung. Auch können Hoteländerungen notwendig sein und die ausgeschriebenen Mahlzeiten evtl. entfallen. Bei den in den Reiseverläufen ausgeschriebenen Kilometerangaben handelt es sich um Direktverbindungen, die analog der besuchten Attraktionen differieren können.
  • Ansprechpartner vor Ort: Sollten vor Ort einmal unerwarteter Weise Probleme oder Fragen aufkommen, so stehen Ihnen die Mitarbeiter unserer Agentur, auf Wunsch auch deutschsprachig, mit Rat und Tat zur Seite.
  • Beginn und Ende der Reise: Unsere Reisebausteine sind i.d.R. so aufgebaut, dass Sie die erste Nacht am Startort der Autoreise verbringen. Am letzten Tag erreichen Sie Ihren Zielort erst am späten Nachmittag oder Abend. Es bietet sich also an, nach Ihrer persönlichen Zeitplanung einige Nächte am Start- und Zielort separat zu buchen.
  • Die Kilometerangaben bei den Reiseverläufen sind Richtwerte.
  • Aufgrund der dünnen Besiedelung Neuseelands können Sie nicht die gleiche Infrastruktur wie in Europa erwarten. Der Handy-Empfang ist an entlegenen Orten schwach oder auch gar nicht vorhanden. Internetzugang wird mittlerweile fast überall geboten, dennoch ist die Bereitstellung deutlich teurer als in Deutschland. Die meisten Hotels verlangen daher eine Gebühr für diesen Service.

Hinweis Preise:

  • Bei Reisen über Weihnachten/Silvester oder an Veranstaltungsterminen fallen ggf. Aufpreise an.
  • Währungsschwankungen, sich ändernde Steuern/Gebühren sowie andere Einflüsse können den Preis dieses Angebotes verändern. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.

Beratung & Buchung per E-Mail

Oder rufen Sie uns an:

Ihr Ansprechpartner Team Verkauf
E-Mail-Adresse: online@flug-reisecenter.de
Telefon: 07131 259120