Große Mietwagenreise Nordinsel

Autotour: Erlebnis Nordinsel – Freundliche Menschen, einsame Strände, vulkanische Inseln und unberührte Natur. Teilen Sie sich Ihre Zeit selbst ein und entdecken Sie das Besondere der Nordinsel.

Highlights:

  • Cathedral Cove und majestätischer Cathedral Rock am paradiesischen Coromandel Beach
  • Faszinierende Maori-Kultur in Rotorua, Geysire und andere geothermale Naturschauspiele
  • Vulkaninsel White Island
  • Art Deco Stadt Napier
  • Vulkan Mt. Taranaki
  • Tongariro Nationalpark mit seinen aktiven Vulkanen
  • Lake Taupo und donnernde Huka Falls
  • Glühwürmchen-Himmel in den Waitomo Caves
  • Wunderbare Welt der Bay of Islands
  • Historisches Waitangi – Geschichte der Maori

Diese Autotour wird in folgenden Varianten angeboten:

  • Als Autotour (19 Tage) ab/bis Auckland, Unterkunft: Hotels der Mittelklasse/1x Farm.
Hinweise:
  • Mietwagen: Die angegebenen Preise beinhalten KEINEN Mietwagen, Infos siehe unten.
  • Flüge: Gerne vermitteln wir ihnen die Flüge für dieser Autotour zu tagesaktuellen Preisen. Fragen Sie uns!

Reiseverlauf

1. Tag: Auckland
Nach Ankunft am Flughafen Übernahme Ihres Mietwagens (nicht inklusive) am Treffpunkt und Fahrt in Ihr Hotel in Auckland. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um Auckland, die größte Stadt
Neuseeland auf eigene Faust zu erkunden.

2. Tag: Auckland – Coromandel Halbinsel
Sie fahren entlang des Highways über die Bombay Hills und über die grünen Hauraki Plains nach Waitakaruru. Der Weg nach Tairua führt entlang der Küste. Genießen Sie eine atemberaubende Sicht auf das Meer und die wunderschönen Strände, die mit Pohutukawa Bäumen gesäumt sind.
(ca. 150 km)

3. Tag: Coromandel Halbinsel
Unternehmen Sie eine Wanderung auf dem landschaftlich reizvollen Coromandel Walkway oder Sie genießen die entspannte Atmosphäre des Städtchens Coromandel, das auch viele talentierte Künstler aus ganz Neuseeland beheimatet.

4. Tag: Coromandel Halbinsel – Rotorua
Die Route von der Coromandel Halbinsel führt zuerst nach Te Puke, einer Stadt, welche durch die Kiwiindustrie in eine Touristenattraktion verwandelt wurde. Danach klettert die Strasse die Mamaku Bergkette hinauf, bevor es hinab geht in Richtung Lake Rotorua. Dieser See ist ein wassergefüllter Vulkankrater. Rotorua sitzt direkt auf dem pazifischen "Ring of Fire" und somit ist vulkanische Aktivität ein Bestandteil der Stadt sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart. Erkunden Sie das geothermische Gebiet und entdecken Sie die einzigartige Kultur der Maoris, der Ureinwohner Neuseelands.
(ca. 200 km)

5. Tag: Rotorua
Entdecken Sie die Stadt und Ihre eindrucksvolle Umgebung auf eigene Faust. Sehenswert ist das Thermalgebiet von Whakarewarewa mit seinen beeindruckenden Geysieren und Zeugnissen der Maori-Kultur. Entspannung pur bietet ein ausgedehntes Thermalbad.

6. Tag: Rotorua – Tauranga
Sie fahren vom Lake Rotorua aus über die Mamaku Range und weiter in Richtung Te Puke. Von hier aus geht es weiter nach Tauranga, das ein einem prächtigen Hafen liegt. Sie können Schnorcheln oder Delphine beobachten.
(ca. 90 km)

7. Tag: Tauranga – Whakatane
Von Tauranga geht es der Küste entlang nach Whakatane, das direkt in der spektakulären Eastern Bay of Plenty am Pazifischen Ozean gelegen ist und als erstes Siedlungsgebiet der Maori gilt. Das warme Wasser dort ist weltberühmt für das Hochseefischen, aber auch für jegliche Art von Wassersport. Wir empfehlen einen Ausflug nach White Island, eine 50 km vor der Küste gelegene, aktive Vulkaninsel. Fakultativ können Sie eine interessante Helikopter- oder Bootstour auf die Insel unternehmen.
(ca. 102 km)

8. Tag: Whakatane – Gisborne
Sie fahren von Whakatane über den East Cape nach Gisborne. Die Strecke führt Sie entlang der wunderschönen Ostküste.
(ca. 370 km)

9. Tag: Gisborne – Napier
Von Gisborne führt Sie Ihr Weg weiter nach Napier. Die Stadt wurde 1931 durch ein Erdbeben fast völlig zerstört, danach zeitgenössisch wieder aufgebaut und heute bekannt als die Art Déco Hauptstadt der Welt. Die Weingüter der Hawke's Bay lassen sich alle gut von Napier aus erreichen.
(ca. 220 km)

10. Tag: Napier – Wellington
Die Fahrt von Napier nach Wellington führt an der Ostküste entlang nach Süden. Sie durchfahren Hastings, die Zwillingsschwester von Napier. Es ist Neuseelands führende Steinobst-Region. Fahrt vorbei am Mount Bruce National Wildlife Centre in die Hauptstadt Neuseelands nach Wellington.
(ca. 320 km)

11. Tag: Wellington
Dynamisches Stadterleben, kulturelle und geschichtliche Sehenswürdigkeiten gepaart mit eindrucksvoller Natur, das ist Wellington. Die Stadt ist wunderschön an einer fast kreisrunden Bucht gelegen und dehnt sich über viele grüne Hügel aus. Die Hauptattraktionen in Wellington sind das Te Papa National Museum, der Mount Victoria Aussichtspunkt und die Fahrt mit dem Cable Car.

12. Tag: Wellington – New Plymouth
Fahrt ein Stück entlang der Küste vorbei an Paraparaumu und dem Tararua Forest nach Wanganui, eine der ältesten Städte des Landes. Bis Hawera fahren Sie auf der Küstenstraße. Auf der Fahrt nach New Plymouth passieren Sie den spektakulären Vulkan Mount Taranaki.
(ca. 360 km)

13. Tag: New Plymouth – Tongariro Nationalpark
Weiter entlang der Küste mit Blick auf die Tasmanische See landeinwärts über Te Kuti, der Hauptstadt des Schafscherens, in den Tongariro National Park mit seinen aktiven Vulkanen. National Park Village ist ein guter Ausgangspunkt, um den Nationalpark zu erkunden. Von hier aus können Sie alle drei Vulkangipfel sehen, die als Kulisse für "Mordor" in der "Herr der Ringe" Filmtrilogie dienten.
(ca. 230 km)

14. Tag: Tongariro Nationalpark
Der Tongariro Nationalpark ist 795 km² gross und gehört zum Weltkulturerbe. Der Maori Stamm Ngati Tuwharetoa schenkte dieses Gebiet 1887 der neuseeländischen Regierung. Die Hänge der drei Vulkane - Mount Ruapehu, Mount Tongariro und Mount Ngauruhoe – sowie die umliegenden Wälder und Flüsse bieten das ganze Jahr Abenteuer pur. Wir empfehlen Ihnen eine der populärsten Tageswanderungen Neuseelands: das Tongariro Crossing.

15. Tag: Tongariro Nationalpark – Waitomo Region
Sie verlassen heute den Tongariro Nationalpark. Die Reise geht weiter über Turangi, bekannt für seinen Reichtum an Forellen, entlang des Taupo Sees mit seinen zahlreichen Buchten und Badestränden Richtung Waitomo. Sie können bei Taupo die "Huka Falls" Wasserfälle besichtigen, wo sich der gewaltige Waikato Fluss durch eine Gebirgsenge zwingt. In Waitomo angekommen, haben Sie die Möglichkeit, eine von mehr als 300 Höhlen zu besichtigen. Die Hauptattraktion ist Waitomo Cave, eine Ansammlung aus gewaltigen Kalksteinhöhlen mit wunderschönen Stalaktiten und Stalagmiten und Tausenden von Glühwürmchen. Man kann die Höhlen zu Fuss und per Boot erkunden.
(A) (ca. 255 km)

16. Tag: Waitomo Region – Auckland
Heute machen Sie sich auf den Weg nach Auckland. Auf der Fahrt kommen Sie an der Stadt Hamilton mit seinen prächtigen Gärten sowie dem Te Kauwhata Weinanbaugebiet vorbei. Ein Großteil der Strecke führt Sie entlang des Waikato Rivers auf dem Thermal Explorer Highway in Richtung Norden nach Auckland.
(F) (ca. 200 km)

17. Tag: Auckland – Paihia
Sie fahren über die Auckland Harbour Bridge nach Norden. Die Route nach Paihia führt Sie durch spektakuläre Landschaften, geprägt von ursprünglichen Wäldern und subtropischem Buschland. Auf dem Weg machen Sie in Waitangi halt und besuchen dort die Waitangi Traety Grounds - den Ort, an dem der historische Vertrag zwischen der Britischen Krone und Maori-Häuptlingen unterzeichnet wurde. Hier sehen Sie unter anderem ein historisches Maori Begegnungshaus und eines der größten, noch erhaltenen Maori Kriegskanus.
(ca. 230 km)

18. Tag: Paihia
Dieser Tag steht Ihnen für die Erkundung der Bay of Islands zur Verfügung. Machen Sie eine Kreuzfahrt oder mieten Sie ein Kajak um die Schönheit der Bay of Islands zu entdecken.

19. Tag: Paihia – Auckland
Fahrt nach Auckland. Abgabe Ihres Mietwagens am Treffpunkt und Rückflug oder individuelle Verlängerung in einem unserer angebotenen Hotels
(ca. 230 km)

Änderungen von Route/Programm/Unterkünften und deren Klassifizierung vorbehalten.

Abkürzungen:

(F) = Frühstück
(A) = Abendessen


Leistungen inklusive

Autotour:

  • 17 Übernachtungen in ausgewählten Mittelklassehotels
  • 1 Übernachtung auf einer Farm
  • Verpflegung laut Programm:
    1x Frühstück (F)
    1x Abendessen (A)
  • Rundreise laut Verlauf
  • Vorab mit den Reiseunterlagen: Individueller Reisemanager mit GPS-Koordinaten und GPS-Gerät (gegen Kaution).
  • CityMaps2Go – Mobile Reiseführer-App

Termine

April 2017 - März 2018

Termine:

täglich, 01.04.2017 - 31.03.2018

Hinweis Preise:
  • Bei Reisen über Weihnachten/Silvester oder an Veranstaltungsterminen fallen ggf. Aufpreise an.
  • Währungsschwankungen, sich ändernde Steuern/Gebühren sowie andere Einflüsse können den Preis dieses Angebotes verändern. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.

Preis pro Person/Zimmerbelegung mit

01.04.2017 - 30.04.2017 € 1150
01.05.2017 - 31.08.2017 € 1136
01.09.2017 - 30.09.2017 € 1208
01.10.2017 - 31.10.2017 € 1404
01.11.2017 - 14.03.2018 € 1475

01.04.2017 - 30.04.2017 € 2128
01.05.2017 - 31.08.2017 € 2106
01.09.2017 - 30.09.2017 € 2266
01.10.2017 - 31.10.2017 € 2628
01.11.2017 - 14.03.2018 € 2763

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.


Diese kompakte Neuseeland Reise ist ideal, um sie z.B. mit einem Aufenthalt in Australien oder der Südsee zu kombinieren.


Informationen / Ergänzungen

Erläuterungen & Hinweise

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Flüge, Mietwagen, Benzin, private Ausgaben, Trinkgelder, Verpflegung (außer lt. Routenverlauf), Eintrittsgelder, Nationalpark- und Parkplatzgebühren.

Unterkünfte:

  • Auckland: Mercure Auckland***+
  • Coromandel Peninsula: Pacific Harbour Lodge***
  • Rotorua: Ibis Rotorua***
  • Tauranga: Trinity Wharf Tauranga****
  • Whakatane: White Island Rendezvou***
  • Gisborne: Portside Hotel Gisborne****
  • Napier: Quest Napier****
  • Wellington: Ibis Wellington***
  • New Plymouth: Copthorne Grand Central New Plymouth***+
  • Tongariro National Park: Chateau Tongariro****
  • Waitomo / Waikato Region: Farmstay
  • Auckland: Spencer on Byron***+
  • Bay of Islands: Scenic Hotel Bay of Islands****

Änderungen vorbehalten.

Mietwagen:

Zu dieser Rundreise ist die separate Buchung und Berechnung eines Mietwagens (z.B. aus dem Programm des Veranstalters) ab/bis Auckland erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Sie auf Grund der Flugzeiten mitunter das Fahrzeug einen Tag länger buchen müssen (24-Std.-Regel). Berücksichtigen Sie bei Ihrer gesamten Reiseplanung die Kilometerzahlen, die Sie am ersten bzw. letzten Tag der Rundreise zurücklegen müssen und räumen sich genügend Zeit ein. Zusätzliche Reiseunterlagen liegen im ersten Rundreisehotel (Mercure Auckland) oder in Ihrem im Voraus gebuchten Hotel in Auckland bereit.

Ihr eigenes Fahrerhandbuch zu ihrer Selbstfahrerreise:

Bei Buchung einer Selbstfahrerreise in Neuseeland erhalten Sie ein persönliches Fahrerhandbuch mit Insiderinformationen
inklusive GPS-Gerät komplett kostenfrei!

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Viel Wissenswertes über Land und Leute
  • Symbole zeigen, wo Sie Ihren persönlichen Interessen, z.B. Golfen oder Tauchen, nachgehen können
  • Keine nervenaufreibende Suche nach Ihrer Unterkunft
  • Regelmäßig aktualisierte Informationen zu Öffnungszeiten, Kontaktadressen und Veranstaltungen
  • Zusätzlich Experten-Tipps zu Sehenswürdigkeiten abseits asphaltierter Straßen bei Buchung eines Allradfahrzeugs über den Veranstalter.
  • Reisemanager und Leih-GPS-Gerät schon im Preis enthalten (Kautionshinterlegung für GPS-Gerät erforderlich).
  • Weitere Informationen erhalten Sie mit der Reisebestätigung

Alles aus einer Hand:

  • Flug Neuseeland: Wenn Sie diese Autotour beim Flug & Reisecenter HEILBRONN buchen, erhalten Sie den Flug nach Neuseeland zu einem Sonderpreis!
  • Stopover: Unterbrechen Sie den langen Flug nach Neuseeland in einer der Metropolen Asiens oder in der Südsee. Attraktive Angebote liegen vor!

Hinweis Preise:

  • Bei Reisen über Weihnachten/Silvester oder an Veranstaltungsterminen fallen ggf. Aufpreise an.
  • Währungsschwankungen, sich ändernde Steuern/Gebühren sowie andere Einflüsse können den Preis dieses Angebotes verändern. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.

Beratung & Buchung per E-Mail

Oder rufen Sie uns an:

Ihr Ansprechpartner Team Verkauf
E-Mail-Adresse: online@flug-reisecenter.de
Telefon: 07131 259120