Zu Hause in Neuseeland

Selbstfahrerreise: Neuseeland ist neben seiner vielfältigen Landschaft auch für seine kleinen und individuellen Unterkünfte bekannt. Diese Reise kombiniert beides miteinander: Sie erleben die wichtigsten Naturschönheiten des Landes und übernachten in ausgesuchten Bed & Breakfast Unterkünften, Lodges und Hotels.

Highlights:
  • Auckland
  • Bay of Islands
  • Coromandel
  • Rotorua
  • Weinregion Napier
  • Wellington
  • Marlborough Sound
  • Punakaiki
  • Franz Josef Glacier
  • Fox Glacier
  • Queenstown
  • Mount Cook

Diese Autotour wird in folgenden Varianten angeboten:

  • Als Standard-Tour (18 Tage) ab Auckland/bis Christchurch oder umgekehrt.
  • Als Superior-Tour (18 Tage) ab Auckland/bis Christchurch oder umgekehrt.
  • Als Flugpauschalreise (21 Tage) ab/bis Deutschland/Österreich/Schweiz inkl. Flug und Mietwagen - Preise auf Anfrage.
Hinweise:
  • Sie haben die Wahl zwischen 2 Unterkunftskategorien:
    • Standard: Hotels, Lodges und Bed & Breakfast Unterkünften (zweckmäßig bis gehobene Mittelklasse)
    • Superior: Hotels, Lodges und Bed & Breakfast Unterkünften (Mittelklasse bis First-Class)
  • Christchurch-Auckland: Diese Reise können Sie auch in umgekehrter Richtung buchen!
  • Mietwagen: Die angegebenen Preise beinhalten keinen Mietwagen. Dies ermöglicht ihnen die Buchung eines Fahrzeugs in ihrer Wunschkategorie. Gerne machen wir ihnen ein entsprechendes Angebot.
  • Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Reiseverlauf

1. Tag: Auckland
Ankunft in Auckland, Übernahme des separat gebuchten Mietwagens am Flughafen und Fahrt zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Standard: Adina Hotel Auckland (gehobene Mittelklasse, Landeskat.: 4,5 Sterne Hotel)
Superior: M´Social Hotel Auckland (gehobene Mittelklasse, Landeskat.: 5 Sterne)

2. Tag: Auckland - Bay of Islands
Sie fahren in den Waipoua Wald mit seinen gigantischen Kauri-Bäumen, die bis zu 2.000 Jahre alt sind und zu den größten Bäumen der Erde zählen. Tagesziel ist die bekannte Bay of Islands. Zwei Nächte. Ca. 350 km (Frühstück)
Standard: Allegra House B&B (gehobene Mittelklasse)
Superior: The Sanctuary @ Bay of Islands (First-Class)

3. Tag: Bay of Islands
Der Tag steht zur freien Verfügung. Machen Sie z. B. eine Schifffahrt durch das Insellabyrinth der Bay of Islands oder einen Ganztagesausflug an die Nordspitze Neuseelands, zum Cape Reinga (fakultativ). (Frühstück).

4. Tag: Bay of Islands - Coromandel/Whangamata
Heute fahren Sie zur Coromandel-Halbinsel. Auf der einen Seite erwarten Sie dort bizarre Berge vulkanischen Ursprungs, auf der anderen Seite eine tief zerklüftete Küste. Es lohnt sich ein Ausflug zum „Hot Water Beach“, wo bei Ebbe heißes Quellwasser an die Oberfläche dringt. Ca. 340 - 385 km (Frühstück)
Standard: Jacaranda Lodge, Coromandel Town (zweckmäßig eingerichtet)
Superior: Brenton Lodge, Whangamata (gehobene Mittelklasse)

5. Tag: Coromandel/Whangamata - Rotorua
Sie können heute entweder direkt nach Rotorua fahren oder einen Abstecher nach Waitomo machen, um die dortige Glühwürmchenhöhle bei einer Führung inklusive unterirdischer Bootsfahrt zu besichtigen (fakultativ). 2 Nächte. Ca. 160 km (Frühstück)
Standard: Springwaters Lodge (gehobene Mittelklasse)
Superior: Koura Lodge (gehobene Mittelklasse, Landeskat.: 5 Sterne)

6. Tag: Rotorua
Nutzen Sie heute die Gelegenheit, Rotorua, ein wichtiges Zentrum der Maori-Kultur, individuell zu erkunden. Die Stadt liegt in einem einzigartigen Thermalgebiet mit hoch aufschießenden Geysiren und blubbernden Schlammlöchern. Einen Besuch im bekannten Thermalgebiet von Te Puia sollten Sie daher nicht verpassen. Anschließend erfahren Sie bei einem Besuch des Rainbow Springs Kiwi Encounter Wissenswertes zum Schutz des Kiwi. (Frühstück).

7. Tag: Rotorua - Napier
Heute fahren Sie zunächst an den Huka Wasserfällen vorbei und weiter nach Taupo, einem beliebten Ferienort am gleichnamigen See. Anschließend geht es über eine der ältesten Landstraßen Neuseelands nach Napier an die Hawkes Bay, dem ältesten Weinanbaugebiet des Landes. Die Stadt heißt wegen ihrer Architektur auch „Art Deco City“. Ca. 240 km (Frühstück)
Standard: Ashcroft B&B
Superior: McHardy House (gehobene Mittelklasse)

8. Tag: Napier - Wellington
Sie durchfahren kleine Orte wie Dannevirke und Martinborough, das für seine guten Weine bekannt ist, und erreichen schließlich Wellington, die Hauptstadt Neuseelands. Diese faszinierende Stadt liegt nicht nur inmitten einer prächtigen Natur, sondern bietet auch viele Cafés, Bars, Galerien und Museen, wie z. B. das Nationalmuseum „Te Papa“. Ca. 320 km (Frühstück)
Standard: Bob and Judy’s Place
Superior: Bolton Boutique Hotel

9. Tag: Wellington - Motueka/Nelson
Am Hafenterminal von Wellington geben Sie heute Vormittag Ihren Mietwagen ab. Danach fahren Sie mit der Fähre über das offene Meer der Cook Strait nach Picton, wo Sie am Fährhafen einen neuen Mietwagen übernehmen. Anschließend fahren Sie zu Ihrem heutigen Tagesziel, nach Nelson, wo Sie zwei Nächte verbringen. 2 Nächte. Ca. 180 km (Standard) bzw. ca. 140 km (Superior) (Frühstück)
Standard: Bloomfields B&B, Motueka
Superior: Cambria House B&B, Nelson (gehobene Mittelklasse)

10. Tag: Motueka/Nelson
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie z. B. einen Ausflug in den Abel Tasman Nationalpark, der für seine idyllischen Strände und seinen ursprünglichen Regenwald bekannt ist. Hier kann man wunderschöne Wanderungen machen oder Kajak fahren.(Frühstück).

11. Tag: Motueka/Nelson - Punakaiki/Greymouth
Sie fahren in den Paparoa Nationalpark und besuchen die berühmten „Pfannkuchenfelsen“, Kalksteinfelsen, die wie gestapelte Pfannkuchen aufeinander liegen, und die „Blow Holes“. Von hier aus ist es nur eine kurze Fahrt zu Ihrem Tagesziel nach Punakaiki bzw. Greymouth, wo Sie heute übernachten. Ca. 270 km (Standard) bzw. 310 km (Superior) (Frühstück)
Standard: Havenz Punakaiki (Mittelklasse)
Superior: Breakers B&B, Greymouth (gehobene Mittelklasse)

12. Tag: Punakaiki/Greymouth - Fox Glacier/Franz Josef
Heute führt Sie die Fahrt über das kleine Städtchen Hokitika zum Franz Josef bzw. Fox Gletscher, im Westland Nationalpark. Die beiden Gletscher mit dem dicken Eispanzer beherrschen hier die Szenerie. Sie können hier das Tal des Franz Josef oder Fox Gletschers besuchen. Sie haben aber auch Gelegenheit zu einer Gletscherwanderung oder bei gutem Wetter zu einem spektakulären Hubschrauberrundflug über die atemberaubende Alpen- und Gletscherlandschaft der Südalpen (alles fakultativ). Ca. 190/240 km (Frühstück)
Standard: Fox Glacier Mountainview Bed and Breakfast
Superior: Te Waonui Forest Retreat, Franz Josef (gehobene Mittelklasse, Landeskat.: 5 Sterne)

13. Tag: Fox Glacier/Franz Josef - Queenstown
Zunächst fahren Sie durch die immergrünen Regenwälder der Westküste. Nachdem Sie den Haast Pass überquert haben, erreichen Sie den Mount Aspiring Nationalpark. Durch das relativ trockene Gebiet Zentral-Otagos und entlang des Wanaka Sees, geht es danach weiter zu Ihrem Tagesziel nach Queenstown. 2 Nächte. Ca. 360 km (Frühstück)
Standard: Chalet Queenstown B&B (gehobene Mittelklasse)
Superior: Queenstown Park Boutique Hotel (gehobene Mittelklasse, Landeskat.: 5 Sterne)

14. Tag: Queenstown
Der Tag steht Ihnen in der Abenteuerhauptstadt Neuseelands zur freien Verfügung. Sie können z. B. eine Jetbootfahrt machen oder mit einer Seilbahn auf den Bob’s Peak fahren. Wer es etwas ruhiger mag, kann aber auch eine Bootsfahrt mit dem Dampfschiff „Earnslaw“ auf dem Wakatipu See unternehmen (alles fakultativ). (Frühstück).

15. Tag: Queenstown - Te Anau
Heute können Sie zum berühmten Milford Sound oder dem ruhigeren Doubtful Sound fahren. Hier haben Sie jeweils die Möglichkeit, bei einem Schiffsausflug die atemberaubende Fjordlandschaft dieser Region mit ihren vielen Wasserfällen, steilen Berghängen, grünen Buchten und tiefdunklem Wasser kennenzulernen (fakultativ). Im Anschluss fahren Sie nach Te Anau. Ca. 410 km (Frühstück)
Standard: Te Anau Lodge B&B (Superior Room, gehobene Mittelklasse)
Superior: Te Anau Lodge B&B (Deluxe Room, gehobene Mittelklasse)

16. Tag: Te Anau - Omarama/Twizel
Durch das Otago Gebiet fahren Sie nach Twizel, das am Rande des Mount Cook Nationalparks liegt. Der Mount Cook Nationalpark umfasst 140 Berge mit jeweils über 2.000 Metern Höhe und fünf großen Gletschern. Ca. 360 km (Frühstück)
Standard: Big Sky B&B, Omarama
Superior: Matuka Lodge, Twizel (gehobene Mittelklasse)

17. Tag: Omarama/Twizel - Christchurch
Vorbei am Lake Tekapo fahren Sie nach Christchurch, der größten Stadt auf der Südinsel. Ca. 280 km (Frühstück)
Standard: Heartland Hotel Cotswold (Mittelklasse, Landeskat.: 3,5 Sterne)
Superior: The Grange Guesthouse & Motel, B&B (gehobene Mittelklasse)

18. Tag: Christchurch
Die Autoreise endet heute. Abgabe des separat gebuchten Mietwagens oder individuelle Verlängerung. (Frühstück)

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.


Leistungen inklusive

Autotour:

  • Autoreise lt. Reiseverlauf
  • 17 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels, Lodges und Bed & Breakfast Unterkünften der gebuchten Kategorie:
    • Standard: zweckmäßig bis gehobene Mittelklasse
    • Superior: Mittelklasse bis First-Class
  • 17x Frühstück (F)
  • Fähre Wellington – Picton für Passagiere
  • Eintritt Rainbow Springs Nature Park mit Kiwi Hatchery Tour (englischsprachig)
  • Digitaler Reiseführer, Routenbeschreibung

Termine

April 2020 - März 2021

Autotour:

täglich, 01.04.2020 - 31.03.2021

Hinweis Preise:

Preise für Ostern und Weihnachten auf Anfrage. Verfügbarkeiten bei Hotels, Währungsschwankungen und sich ändernde Steuern, Gebühren, Kerosinzuschläge etc. verändern auch immer wieder die Preise dieses Angebots. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.

Preise für Kinder im Zimmer der Eltern auf Anfrage.


Preis pro Person/Zimmerbelegung mit

01.04.2020 - 30.04.2020 € 1534
01.05.2020 - 31.08.2020 € 1474
01.09.2020 - 31.03.2021 € 1599

01.04.2020 - 30.04.2020 € 2716
01.05.2020 - 31.08.2020 € 2557
01.09.2020 - 31.03.2021 € 2809

01.04.2020 - 30.04.2020 € 2744
01.05.2020 - 31.08.2020 € 2367
01.09.2020 - 31.03.2021 € 2823

01.04.2020 - 30.04.2020 € 5122
01.05.2020 - 31.08.2020 € 4465
01.09.2020 - 31.03.2021 € 5272

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.


Flugpauschalreise: Diese Autotour wird auch als Flugpauschalreise inklusive Flügen und Mietwagen angeboten!


Informationen / Ergänzungen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge nach/ab Neuseeland
  • Mietwagen, Versicherungen, Straßen-/Parkgebühren, Kraftstoff
  • Fakultative Ausflüge
  • Eintrittsgelder
  • Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben

Hinweise zu dieser Reise:

  • Reisevariante Superior: Auch buchbar als Superior-Variante mit Hotels, Lodges und Bed & Breakfast Unterkünften der Mittelklasse bis First-Class mit Übernachtung in Whangamata an Tag 4, in Nelson an Tag 9, in Greymouth an Tag 11, in Franz Josef an Tag 12 und in Twizel an Tag 16.
  • Ab Christchurch/bis Auckland: Auch buchbar in umgekehrter Richtung ab Christchurch/bis Auckland.
  • Zimmerbezug am ersten Tag: Die Ankunft in Christchurch bzw. Auckland kann frühmorgens erfolgen. Das Hotelzimmer steht jedoch erst ab 15 Uhr zur Verfügung, bei früherem Bezug muss eine Zusatznacht gebucht werden.
  • Vor Ort erhalten Sie von der örtlichen Agentur ein Eco Pack, das eine wiederverwendbare Trinkflasche und Einkaufstasche enthält. Des Weiteren wird in Ihrem Namen eine Spende an ein Projekt zur klimaneutralen Aufforstung geleistet.
  • Mit Ihrem Besuch des Rainbow Springs Nature Park und der zusätzlich inkludierten Kiwi Hatchery Tour helfen Sie bei der Finanzierung des „Save the Kiwi“-Programms.

Mietwagen zur Autotour:

Der Mietwagen ist in den Preisen nicht eingeschlossen. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Fahrzeug-Kategorie ganz nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen zu wählen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein passendes Angebot zu dieser Reise. Fragen Sie uns!

Flugpauschalreise - Infos Flüge:

Bei der Flugpauschalreise sind zusätzlich Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland/Österreich/Schweiz, hin nach Auckland, zurück ab Christchurch (oder umgekehrt), in der Touristenklasse inklusive. Sie fliegen z.B. mit Singapore Airlines oder Air New Zealand.
Hinweis Preise (auf Anfrage): Es handelt sich um tagesaktuelle Flugpreise, die in Abhängigkeit von Buchungsdatum, Reisetermin und Platzverfügbarkeit variieren können. Wegen häufigen Änderungen des Preisanteils für die Flüge (Flugpreis, Steuern & Gebühren, Kerosinzuschläge etc.) sind die Preise auf Anfrage.

Rail & Fly: Bei Pauschalreisen beinhalten die mitgebuchten Flüge ein kostenloses Rail & Fly-Bahnticket. Bundesweit gültig für DB 2. Klasse; gilt nicht für selbst arrangierte Flüge und bei verbundenen Reiseleistungen.

Allgemeine Hinweise des Veranstalters:

  • Routenänderungen: Generell kann es zu witterungsbedingten Einschränkungen bzw. Straßenschließungen kommen. Sie erhalten dann mit Ihrem Reiseverlauf bzw. vor Ort eine alternative Streckenführung. Auch können Hoteländerungen notwendig sein und die ausgeschriebenen Mahlzeiten evtl. entfallen. Bei den in den Reiseverläufen ausgeschriebenen Kilometerangaben handelt es sich um Direktverbindungen, die analog der besuchten Attraktionen differieren können.
  • Ansprechpartner vor Ort: Sollten vor Ort einmal unerwarteter Weise Probleme oder Fragen aufkommen, so stehen Ihnen die Mitarbeiter unserer Agentur, auf Wunsch auch deutschsprachig, mit Rat und Tat zur Seite.
  • Beginn und Ende der Reise: Unsere Reisebausteine sind i.d.R. so aufgebaut, dass Sie die erste Nacht am Startort der Autoreise verbringen. Am letzten Tag erreichen Sie Ihren Zielort erst am späten Nachmittag oder Abend. Es bietet sich also an, nach Ihrer persönlichen Zeitplanung einige Nächte am Start- und Zielort separat zu buchen.
  • Die Kilometerangaben bei den Reiseverläufen sind Richtwerte.
  • Aufgrund der dünnen Besiedelung Neuseelands können Sie nicht die gleiche Infrastruktur wie in Europa erwarten. Der Handy-Empfang ist an entlegenen Orten schwach oder auch gar nicht vorhanden. Internetzugang wird mittlerweile fast überall geboten, dennoch ist die Bereitstellung deutlich teurer als in Deutschland. Die meisten Hotels verlangen daher eine Gebühr für diesen Service.

Hinweis Preise:

  • Bei Reisen über Weihnachten/Silvester oder an Veranstaltungsterminen fallen ggf. Aufpreise an.
  • Währungsschwankungen, sich ändernde Steuern/Gebühren sowie andere Einflüsse können den Preis dieses Angebotes verändern. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.

Beratung & Buchung per E-Mail

Oder rufen Sie uns an:

Ihr Ansprechpartner Team Verkauf
E-Mail-Adresse: online@flug-reisecenter.de
Telefon: 07131 259120