Pauschal-Weltreise: Rund um die Welt in 31 Tagen

Die aufregende und pulsierende Metropole Hongkong, das grüne Neuseeland mit den schönsten Sehenswürdigkeiten und als krönenden Abschluss die romantischen Cook Islands.
Auf dieser Reise genießen Sie Abenteuer, Sonne, Entspannung und reisen mit dem Komfort vorgebuchter Leistungen. So können Sie gelassen Land und Leute kennenlernen.

Auf einen Blick:

  • 31 Tage Weltreise mit Flügen ab/bis Frankfurt oder München
  • Stopover in Hongkong
  • Mietwagenreise in Neuseeland
  • Badeaufenthalt auf den Cook Inseln

Diese Weltreise wird in folgenden Varianten angeboten:

  • Als Flugpauschalreise (31 Tage) ab/bis Frankfurt o. München inkl. Hotelübernachtungen (Kategorie: Standard) und 21 tägiger Mietwagenrundreise (inkl. Mietwagen/Kleinwagen Toyota Yaris o.ä. von Budget Rent A Car) in Neuseeland.
Hinweise:
  • Andere Mietwagenkategorie auf Anfrage buchbar.
  • Die Verfügbarkeit kann nicht garantiert werden - buchen Sie daher frühzeitig!
  • Preise basieren auf der günstigsten Flug-Buchungsklasse. Bei Nichtverfügbarkeit können gegen Aufpreise höhere Klassen reserviert werden.

Reiseverlauf

1. Tag: Frankfurt/München - Hongkong
Abflug ab Frankfurt/München nach Hongkong. Die Route kann variieren..

2. Tag: Ankunft in Hongkong
Ankunft in Hongkong. Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel auf Kowloon. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
2 Übernachtungen: Eaton Hotel

3. Tag: Hongkong Stadtrundfahrt
Nach dem Frühstück Abholung zu einer halbtägigen Stadtrundfahrt zu Hongkongs Sehenswürdigkeiten. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

4. Tag: Hongkong - Neuseeland
Am frühen Abend Transfer zum Flughafen und Abflug mit Air New Zealand nach Auckland.

5. Tag: Ankunft in Auckland
Nach der Erledigung der Einreiseformalitäten Transfer in Eigenregie zum Hotel (Taxi ca. NZD 45).
Übernachtung: Copthorne Hotel Auckland

6. Tag: Auckland - Paihia (ca. 380 km)
Am Morgen Übernahme Ihres Mietwagens bei der Fa. Budget in Auckland (Innenstadt). Über die Harbour Bridge fahren Sie in den subtropischen Norden Neuseelands. Unterwegs lohnt sich ein Besuch des Waipoua Kauri Forest mit den uralten Riesenbäumen. Die nächsten drei Nächte verbringen Sie in Paihia an der Bay of Islands.
3 Übernachtung: Averill Court Motel

7. Tag: Paihia
Heute bietet sich Gelegenheit für eine Bootsfahrt zu einigen der weit über 100 Inseln oder für einen Badetag am Strand. Unternehmungslustige können an einem Tagesausflug zu Cape Reinga teilnehmen oder mit den Delphinen schwimmen. Als optionales Ausflugsprogramm bieten wir Ihnen eine Kreuzfahrt (10:00 bis ca. 16:00 Uhr) durch die Bay of Islands an.

8. Tag: Paihia
Den heutigen Tag haben Sie zur freien Verfügung für weitere Erkundungen in der Umgebung. Besuchen Sie z.B. das schmucke, alte Dorf Russell oder spielen Sie eine Runde Golf.

9. Tag: Paihia - Coromandel (ca. 378 km)
Fahrt über Auckland zur Coromandel Halbinsel. Außer fantastischen Stränden wie „Hot Water Beach” bietet die Halbinsel eine romantische, zerklüftete Küste und typisch neuseeländischen Regenwald.
2 Übernachtungen: Pauanui Pines Resort

10. Tag: Coromandel Halbinsel
Erkunden Sie die Strände und Natur der Halbinsel und nehmen Sie sich Zeit für eine kleine Wanderung zu Cathedral Cove, einem wunderschönen, einsamen Strandabschnitt.

11. Tag: Coromandel - Rotorua (ca. 210 km)
Weiter führt die Fahrt ins geothermische Zentrum der Nordinsel. Über Tauranga und Te Puke gelangen Sie nach Rotorua, das als Zentrum der Maori-Kultur gilt und in dem immer ein leichter Schwefelduft in der Luft liegt.
2 Übernachtungen: Sudima Lake Rotorua Hotel

12. Tag: Rotorua
Nutzen Sie den Tag für die Besichtigung der Thermalgebiete von Whakarewarewa und Wai-o-Tapu und einen Besuch der Maori-Schnitzereischule. Natürlich können Sie auch einen Tag am Strand des Sees verbringen. Als optionales Ausflugsprogramm bieten wir Ihnen eine Maori-Gesangsvorstellung mit traditionellem Hangi (Erdofenessen) an.

13. Tag: Rotorua - Tongariro Nationalpark (ca. 172 km)
Wir empfehlen einen frühen Start, denn unterwegs gibt es viel zu sehen. So warten bei Taupo die Aratiatia Rapids und die mächtigen Huka Falls und natürlich Lake Taupo, Neuseelands größter See. Folgen Sie seinen Ufern bis zum Tongariro Nationalpark, der bekannt ist für seine drei Vulkane und seine Wanderwege zu smaragdgrünen oder türkisblauen Seen.
Übernachtung: Ruapehu Park Hotel

14. Tag: Tongariro Nationalpark - Wellington (ca. 350 km)
Durch fruchtbare Ebenen und von zahllosen Schafen bevölkerten sanften Hügel erreichen Sie die zerklüftete Manawatu Schlucht und Wellington, Regierungshauptstadt des Landes. Besuchen Sie den Botanischen Garten, das Regierungsgebäude oder das Te Papa Nationalmuseum.
Übernachtung: Travelodge Wellington

15. Tag: Wellington - Nelson (ca. 110 km)
Einchecken am Fährterminal und Überfahrt (ca. 3,5 Std.) durch die Cook Strait und die malerischen Marlborough Sounds - eine der schönsten Fährstrecken der Welt - zur Südinsel. Fahrt nach Nelson. Hier hat Neuseelands Kunsthandwerk sein Zentrum gefunden. Das Angebot reicht von bodenständigen Schnitzereien bis zu skurrilen Kleidern.
2 Übernachtungen: Balmoral Hotel

16. Tag: Nelson
Diesen Tag haben Sie zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Ausflug in den Abel Tasman Nationalpark mit seinen schönen Stränden und Wandermöglichkeiten.

17. Tag: Nelson - Greymouth (ca. 327 km)
(F). Fortsetzung der Reise durch die Schlucht des Buller River an die Westküste. Besuchen Sie bei Westport die Robbenkolonie an Cape Foulwind und in Punakaiki die Pfannkuchenfelsen, wo das Meer seine unbändige Kraft an den spektakulären Blaslöchern austobt. Ihr Tagesziel Greymouth erreichen Sie am frühen Abend.
Übernchtung: Charles Court Motel

18. Tag: Greymouth - Franz Josef (ca. 200 km)
Entlang der atemberaubenden Westküste fahren Sie am Fuß der Südalpen durch beeindruckenden Regenwald. Sie erreichen schließlich die Region von Franz Josef und Fox, wo die Gletscher der Südalpen bis in den Regenwald hinabreichen.
Übernachtung: Glacierview Motel

19. Tag: Franz Josef - Queenstown (ca. 388 km)
Weiter geht es nach Süden und über den Haast Pass nach Wanaka. Unterwegs bietet sich bei Lake Moeraki eine kurze Wanderung zu Monroe Beach sowie bei Haast Pass zu den Blue Pools an. Parallel zum Cadrona Fluss folgen Sie der Straße zum Endziel der heutigen Etappe: Queenstown. An den folgenden zwei Tagen können Sie das umfassende Ausflugs- und Aktivitätenangebot der Stadt nutzen.
2 Übernachtungen: Copthorne Lakefront

20. Tag: Queenstown
Queenstown ist das touristische Zentrum der Südinsel mit einem breiten Freizeitangebot in der reinen Natur rund um die Stadt.

21. Tag: Queenstown - Te Anau (ca. 427 km)
Die lange Etappe wird gekrönt durch eine grandiose Fahrt durch die Berglandschaft der Südalpen. Nach Durchquerung des Homer Tunnels öffnet sich die faszinierende Welt des Milford Sound, den Sie auf einer Bootstour erkunden können. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Übernachtungsort Te Anau zurück.
Übernachtung: Distinction Luxmore Hotel

22. Tag: Te Anau - Dunedin (ca. 300 km)
Genießen Sie morgens noch die Stille an Lake Te Anau, bevor Sie quer über die Südinsel nach Dunedin fahren. Der Rest des Tages steht Ihnen in der ältesten Universitätsstadt des Landes zur freien Verfügung. Für Liebhaber des Antiken lohnt sich ein Besuch des Olveston House.
2 Übernachtungen: Adrian Motel

23. Tag: Dunedin
Ein Tag zur freien Verfügung. Die Otago Halbinsel bietet hervorragende Möglichkeiten zur Tierbeobachtung (u.a. Albatrosse und Pinguine). Ein Besuch des Larnach Castle lohnt sich schon wegen des phantastischen Blicks über die Halbinsel. Als optionales Ausflugsprogramm bieten wir Ihnen eine geführte halbtägige Tour auf die Otago Peninsula an. Inbegriffen ist eine Kreuzfahrt entlang der Albatross-Kolonie.

24. Tag: Dunedin - Twizel (ca. 259 km)
Vorbei an den bekannten Moeraki Boulders, die vergessenen Riesenmurmeln gleich am Strand liegen, geht es nach Oamaru und von dort weiter vorbei an türkisblauen Seen bis zum Mt. Cook Nationalpark im Landesinneren.
Übernachtung: Mountain Chalet Motel

25. Tag: Twizel - Christchurch (ca. 266 km)
Bei schönem Wetter empfehlen wir Ihnen einen Rundflug über die Alpen. Weiterfahrt über Lake Tekapo und die Canterbury Ebene bis nach Christchurch, die größte Stadt der Südinsel.
Übernachtung: Heartland Hotel Cotswold

26. Tag: Christchurch - Rarotonga
Rückgabe des Mietwagens. Bis zum Abflug steht der Tag zur freien Verfügung. Sie fliegen über Auckland zu den Cook Inseln. Je nach Verbindung kommen Sie kurz nach Mitternacht des selben Tages oder am späten Abend des Vortages in Rarotonga an (Datumsgrenze!). Ihr Zimmer steht schon bereit, schlafen Sie aus und genießen Sie dann die folgenden Tage am Strand Ihres Hotels.
4 Übernachtungen: Muri Beachcomber Resort

27. Tag: Rarotonga
Versäumen Sie nicht einen Ausflug nach Aitutaki. Die schönste Lagune der Welt muss man einfach gesehen haben.

28. Tag: Rarotonga
Rarotonga ist bedeckt mit tropischem Regenwald. Eine Wanderung mit Paa (einheimischer Führer) ist ein Erlebnis für sich.

29. Tag: Rarotonga – Los Angeles
Spät Abends Transfer zum Flughafen für den Heimflug mit Air New Zealand.

30. Tag: Los Angeles - London - Deutschland

31. Tag: Ankunft in Deutschland
Ende der Reise.

Individuelle Verlängerung möglich.

Änderungen vorbehalten


Leistungen inklusive

Weltreise:

  • Linienflüge mit Lufthansa/Air New Zealand ab/bis Frankfurt oder München in Economy Class
  • Flugsteuern, Treibstoffzuschlag und Sicherheitsgebühren (ca. EUR 275, Stand 01.10.2017) vorbehaltlich Änderungen
  • Hongkong:
    • Hotel inklusive Frühstück
    • Transfers ab/bis Flughafen
    • halbtägige deutschsprachige Stadtrundfahrt
  • Neuseeland:
    • Übernachtungen wie angegeben o.ä. in guten bis sehr guten Hotels
    • 21 Tage Mietwagen von Budget Rent A Car in der gebuchten Kategorie (Kleinwagen Toyota Yaris o.ä.) inkl. Steuern, CDW-Versicherung mit NZD 3.450 (FWAR/PFAR 4.312,50) Eigenbeteiligung, unbegrenzte Freikilometer
    • Fähre Wellington-Picton (nur für Personen)
    • Reiseverlauf (in englisch) & Kartenmaterial vor Ort
  • Rarotonga (Cook Island):
    • 4 Nächte Muri Beachcomber inklusive Frühstückspaket
    • Transfers ab/bis Flughafen

Termine

Januar 2018 - Dezember 2018

Termine:

Jeden Freitag: 15.02.2018 - 31.03.2019.

Hinweis Preise:

Preise 09.12.2018 - 23.12.2018 auf Anfrage!

Verfügbarkeiten bei den Flügen & Hotels, Währungsschwankungen und sich ändernde Steuern, Gebühren, Kerosinzuschläge etc. verändern auch immer wieder die Preise dieses Angebots. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.

Preise für Kinder im Zimmer der Eltern auf Anfrage.

Mindestteilnehmerzahl:

keine


Preis pro Person/Zimmerbelegung mit

15.02.2018 - 22.04.2018 € 5061
23.04.2018 - 30.06.2018 € 4593
01.07.2018 - 15.08.2018 € 5073
16.08.2018 - 30.09.2018 € 4593
01.10.2018 - 08.12.2018 € 4866
24.12.2018 - 14.02.2019 € 5121
15.02.2019 - 31.03.2019 € 5126

15.02.2018 - 22.04.2018 € 4521
23.04.2018 - 30.06.2018 € 4130
01.07.2018 - 15.08.2018 € 4610
16.08.2018 - 30.09.2018 € 4130
01.10.2018 - 08.12.2018 € 4346
24.12.2018 - 14.02.2019 € 4601
15.02.2019 - 31.03.2019 € 4606

15.02.2018 - 22.04.2018 € 7840
23.04.2018 - 30.06.2018 € 7164
01.07.2018 - 15.08.2018 € 7644
16.08.2018 - 30.09.2018 € 7164
01.10.2018 - 08.12.2018 € 7711
24.12.2018 - 14.02.2019 € 7966
15.02.2019 - 31.03.2019 € 7971

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.


Beratung: Gerne beraten wir Sie bei der Planung & Buchung ihrer Weltreise: Tel. 07131 259124


Informationen / Ergänzungen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Anreise zum Abflughafen und zurück
  • Zuschläge ab anderen deutschen Flughäfen
  • Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder
  • Optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben
  • Benzin, Kaution für den Mietwagen
  • Reiseversicherungen

Beratung & Buchung per E-Mail

Oder rufen Sie uns an:

Ihr Ansprechpartner Team Verkauf
E-Mail-Adresse: online@flug-reisecenter.de
Telefon: 07131 259120