Der Südwesten und das Outback

Kleingruppenreise Westaustralien: Schneeweiße Strände und türkisblaues Wasser im Süden, die raue Landschaft des Goldenen Outbacks, die Weinregion Margaret River und die Naturwunder der Korallenküste - kontrastreicher könnte eine Rundreise kaum sein. Lassen Sie sich begeistern von der Vielfalt Südwestaustraliens.


Diese Rundreise wird in folgender Variante angeboten:

  • Als Busreise (13 Tage) ab/bis Perth ohne Fluganreise.
Hinweis
  • Kleingruppenreise mit mindestens 4 und maximal 12 Personen!
  • Flüge: Gerne vermitteltn wir Ihnen die passenden Flüge zu dieser Rundreise, z.B. mit Singapore Airlines zu Sonderkonditionen!

Reiseverlauf

1. Tag: Perth - Margaret River
Die gemütliche Fahrt südwärts führt vorbei an Orten wie Mandurah und Bunbury. In Busselton besuchen Sie den längsten hölzernen Schiffsteg auf der Südhalbkugel und bewundern anschließend den faszinierenden Küstenabschnitt der Canal Rocks. Über die Cave Road gelangen Sie durch wunderschöne Waldgebiete zum südwestlichsten Punkt Australiens, dem Cape Leeuwin. Hier treffen der Indische und der Südliche Ozean aufeinander. Von hier aus trennt Sie kein Land mehr westlich von Afrika und südlich von der Antarktis. Nach einem Besuch in der malerischen Hamelin Bay Rückfahrt zum Hotel in Margaret River.
Quality Inn o.ä.
Ca. 270 km

2. Tag: Margaret River - Pemberton
Heute nach dem Frühstück erkunden Sie die Region um Margaret River, eine der bekanntesten und besten Weinanbaugebiete Australiens, mit dem Fahrrad (nicht zwingend). Sie haben Gelegenheit zu köstlichen Weinverkostungen in renommierten Weingütern. Am Spätnachmittag tauchen Sie von der Küste des Southern Ocean und grünen Weiden ein in imposante KarriWälder der Region von Pemberton und Walpole.
Pemberton Hotel o.ä.
Ca. 135 km (F)

3. Tag: Pemberton - Albany
Wagemutige haben heute die Möglichkeit, einen der höchsten „Feueraussichtsbäume” der Welt (Gloucester Tree) zu erklimmen. Im Tal der Giganten finden sich 300 bis 400 Jahre alte Baumriesen. Auf einem Rundgang auf dem Tree Top Walk bestaunen Sie aus der Vogelperspektive die stummen Zeugen einer Millionen Jahre alten Vergangenheit. Am Nachmittag Besuch des William Bay Nationalparks mit seinen bizarren Elephant Rocks und dem beliebten Badestrand Green Pool. Am Abend erreichen Sie Ihr heutiges Etappenziel Albany.
Quality Suites Banksia Gardens o.ä.
Ca. 235 km (F)

4. Tag: Albany - Esperance
Eine Stadtbesichtigung von Albany und der Panoramablick vom Mount Clarence über den King George Sound, wo 1826 die ersten Siedler Westaustraliens landeten, vermittelt die historische Bedeutung dieser südlichen Ecke von Westaustralien. Danach erkunden Sie die Natural Bridge und The Gap im Torndirrup Nationalpark. Die Weiterreise führt Sie heute in die Stirling Range, welche durch die ungewöhnliche insulare Lage viele seltene und endemische Pflanzenarten beheimatet. Wenn es das Wetter zulässt, Gelegenheit zu einer Wanderung Richtung Gipfel von Bluff Knoll, dem höchsten Gipfel der Stirling Range.
Hospitality Inns o.ä.
Ca. 485 km (F)

5. Tag: Esperance - Kalgoorlie
Heute steht eine Fahrt entlang des faszinierenden Great Ocean Drive auf dem Programm. Höhepunkte sind Rotary Lookout, Twilight Beach und Pink Lake. Anschließend Besuch des Cape Le Grand Nationalparks. Reizvolle Buchten, Strände mit blendend weißem Sand und das Meer, das in unglaublichen Farben von blau bis grün glänzt, beherrschen diese Küstenlinie. Sie fahren schließlich weiter nordwärts und gelangen zur „Goldenen Meile” in Kalgoorlie-Boulder.
Hospitality Inns o.ä.
Ca. 395 km (F)

6. Tag: Kalgoorlie
Nach einer Stadtrundfahrt liefert das Kalgoorlie Museum während eines Besuchs viele Informationen über die Vergangenheit der reichsten Goldabbaustelle Australiens. Im Norden der Stadt besuchen Sie den Two-up Shed, wo gelegentlich noch das traditionelle australische Glücksspiel ausgetragen wird. Von Menzies aus, einer ehemaligen Goldgräberstadt, fahren wir über eine Staubpiste zum Lake Ballard. Hö- hepunkt hier im trockenen Salzsee ist ein erstaunlicher und nicht zu erwartender Skulpturenpark. Die 51 verschiedenen Figurenskulpturen von Antony Gormley bilden einen starken Kontrast in der farbenprächtigen Landschaft. Zurück in Kalgoorlie steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung.
Hospitality Inns o.ä.
(F)

7. Tag: Kalgoorlie - Hyden
Heute Vormittag werfen Sie einen Blick in den sogenannten „Superpit”, die größte Tagebaugoldmine Australiens. Während dieser sehr informativen Tour wird Ihnen klar, welche extrem technischen Weiterentwicklungen der Goldabbau genommen hat. Auf den Spuren der ersten Goldsucher gelangen Sie auf dem Great Eastern Highway nach Coolgardie. Weiterfahrt auf der ungeteerten, jedoch gut befahrbaren Emu Fence Road nach Hyden.
Wave Rock Motel o.ä.
Ca. 490 km (F, A)

8. Tag: Hyden - Perth
Heute Morgen besichtigen Sie die berühmte, erstarrte Brandungswelle, den Wave Rock. Sie haben genug Zeit, diese Sehenswürdigkeit in Ruhe zu erkunden und die Geschichte dieses einzigartigen Naturdenkmals besser zu verstehen. Die Weiterreise Richtung Perth führt durch den ausgedehnten Weizengürtel der westaustralischen Wheatlands. In York, der ältesten Inlandsiedlung Westaustraliens, versetzt Sie ein Spaziergang zurück in die Zeit der ersten Siedler. Auf einer Emufarm erhalten Sie wissenswerte Informationen und Details über das erstaunliche Wappentier Australiens. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Perth.
Hotel in Perth.
Ca. 335 km (F)

9. Tag: Perth
Nach der Abholung in Ihrem Hotel entdecken Sie mit uns die Metropole Perth an den Ufern des Swan Rivers, der sonnigsten Großstadt Australiens. Vom Kings Park aus bietet sich ein grandioser Blick über Perth und den Swan River. Die anschließende Rundfahrt Downtown führt sowohl durch die Geschäfts- und Einkaufsviertel als auch auf den Prachtboulevard St. Georges Terrace. Durch die schönsten Wohngebiete von Perth entlang des Swan Rivers lassen Sie sich zum Indischen Ozean treiben. Fremantle, dessen alte Bauwerke den Glanz der Kolonialzeiten ausstrahlen, ist das nächste Ziel. Sie haben in dieser pulsierenden Hafenstadt genug Zeit zu Ihrer freien Verfügung. Captain Cook Cruises führt Sie anschließend auf dem Wasserweg bequem und sicher zurück nach Perth. Hotel in Perth.

10. Tag: Perth - Kalbarri
Sie verlassen die Metropole Richtung Norden. Die Reise führt via Lancelin nach Cervantes, dem Eingang des Nambung Nationalparks. Die Pinnacles, welche zu den meist besuchten Naturwundern des Staates zählen, liegen in einer flachen, fast unwirklich scheinenden Wüstenlandschaft. Während eines Rundgangs bieten tausende bizarre, bis zu fünf Meter hohe Kalksteinsäulen atemberaubende Fotomotive. Nach einer unterhaltsamen Reise entlang der Küste über Jurien Bay und Leeman gelangen Sie nach Geraldton und in den Kalbarri Nationalpark. Die schroffen Küstenformationen sind von beeindruckender Schönheit. Gegen Abend treffen Sie im verträumten Kalbarri ein.
Kalbarri Edge Resort o.ä.
Ca. 570 km (A)

11. Tag: Kalbarri - Monkey Mia
Nach dem Frühstück fahren Sie auf die Anhöhe „Meanarra Hill” und verabschieden sich mit einem wunderschönen Ausblick auf die Gantheaume Bay. Es geht weiter zu Hawks Head, einem Aussichtspunkt im Kalbarri Nationalpark mit überwältigendem Blick hinunter in die Murchison Gorge. Saisonabhängig finden Sie auf der anschließenden Fahrt durch den Kalbarri Nationalpark in das World Heritage Gebiet von Shark Bay die für Westaustralien berühmten „Wildflowers”. Stopp bei Hamelin Pool mit seinen einzigartigen Stromatolithen, der ältesten Lebensform der Welt. Am Nachmittag erreichen Sie Monkey Mia, die Heimat der berühmten Delfine. Erleben Sie vor dem Abendessen eine entspannte Fahrt mit einem Katamaran und genießen Sie den „Fünf-Sterne-Strand” aus einem anderen Blickwinkel.
Monkey Mia Dolphin Resort o.ä.
Ca. 400 km (F)

12. Tag: Monkey Mia - Geraldton
Morgens haben Sie Gelegenheit, der Delfinfütterung aus nächster Nähe beizuwohnen. Das Shark Bay Interpretive Centre in Denham rundet Ihren Besuch im Weltnaturerbegebiet ab. Auf der Weiterfahrt Stopp an dem einzigartigen Shell Beach. Eindrücke vom Outback Australiens begleiten Sie bis zum heutigen Tagesziel in Geraldton. Einen Überblick über Geraldton und die Grey‘s Bay vermittelt Ihr Besuch auf dem Mount Scott, der zugleich eine Gedenkstätte für die Opfer des vor der Küste gesunkenen Kriegsschiffes HMAS Sydney II beherbergt.
Best Western Hospitality Inn o.ä.
Ca. 430 km (F)

13. Tag: Geraldton - Perth
Zur Besichtigung der architektonisch interessanten St. Francis Xavier Kathedrale fahren Sie am Morgen noch einmal ins Zentrum von Geraldton. Nach einer unterhaltsamen Reise durch Farmland gelangen Sie nach Moora. Hier besuchen Sie eine Wildblumenfarm und werden in diese wichtige Exportindustrie eingeführt. New Norcia, die einzige Benediktiner Mission von Westaustralien, lädt mit seiner spanischen Atmosphäre zum Besuch ein. Der ausgewählte, landschaftlich schö- ne Platz ist eine geschichtlich äußerst wichtige Sehenswürdigkeit. Am Abend kehren Sie zurück nach Perth, wo diese Rundreise an Ihrem Hotel endet. Ca. 415 km (F)

Änderungen des Reiseverlaufs und Hotels vorbehalten.

Abkürzungen:

F = Frühstück
A = Abendessen


Leistungen inklusive

Busreise

  • Deutschsprachiger Reiseleiter/Fahrer
  • Fahrt im klimatisierten Kleinbus
  • Flughafentransfers (max. +/- 3 Tage vor Tourstart/nach Tourende in Perth)
  • Programm und Verpflegung gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, A=Abendessen)
  • 10 Übernachtungen in Hotels und Motels der Mittelklasse
  • Nationalparkgebühren
  • Eintrittsgelder
  • alkoholfreie Getränke während der Fahrt
  • persönliches Informationspaket

Termine

April 2018 - März 2019

Busreise:

03.04., 08.04., 09.10., 14.10., 06.11., 11.11., 04.12., 09.12., 20.01., 05.02., 10.02., 05.03., 10.03

Hinweis Preise:

Verfügbarkeiten bei Hotels, sowie Währungsschwankungen und sich ändernde Steuern, Gebühren, Kerosinzuschläge etc. können auch die Preise dieses Angebots verändern. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.

Preise für Kinder im Zimmer der Eltern auf Anfrage.

Mindestteilnehmerzahl:

4 Personen

Maximalteilnehmerzahl:

12 Personen


Preis pro Person/Zimmerbelegung mit

03.04.2018 - 10.03.2019 € 4216

03.04.2018 - 10.03.2019 € 4944

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.


Der Flug & Reisecenter Heilbronn wird als "Aussie Specialist" von Australia Tourism empfohlen! Hier erhalten Sie fachkompetente Beratung!

Weitere Rundreisen liegen uns vor...


Informationen / Ergänzungen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Unterkunft in Perth an Tag 8 und 9
  • Anreise/Abreise Perth
  • Weitere Mahlzeiten und Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Optionale Aktivitäten

Hinweis:

Die Unterkunft in Perth an Tag 8 und 9 ist nicht inklusive und muss separat hinzugebucht werden. Dies gibt ihnen die Möglichkeit, eine Unterkunft ganz nach ihren Wünschen zu buchen. Fragen Sie uns!

Alles aus einer Hand:

  • Flug Australien: Wenn Sie diese Rundreise beim Flug & Reisecenter HEILBRONN buchen, erhalten Sie den Flug nach Australien zu einem Sonderpreis - z.B. mit SINGAPORE AIRLINES!
  • Stopover: Unterbrechen Sie den langen Flug nach Australien in einer der Metropolen Asiens. Attraktive Angebote liegen vor!
  • Visum Australien: Bei Buchung einer Rundreise erhalten Sie das elektronische Touristenvisum (ETA) kostenlos ausgestellt. Es gelten die Bedingungen der australischen Behörden zur Erteilung eines Visums.

Hinweis Preise:

Verfügbarkeiten bei Hotels, sowie Währungsschwankungen und sich ändernde Steuern, Gebühren, Kerosinzuschläge etc. können auch die Preise dieses Angebots verändern. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.


Beratung & Buchung per E-Mail

Oder rufen Sie uns an:

Ihr Ansprechpartner Team Verkauf
E-Mail-Adresse: online@flug-reisecenter.de
Telefon: 07131 259120

Das könnte Sie ebenfalls interessieren