Glanzlichter Australiens

Einige Highlights dieser Reise:
  • Flugrundreise ab/bis Frankfurt
  • Rundfahrt durch den Naturhafen und Stadttour in der faszinierenden Metropole Sydney
  • Alpine Wildnis Tasmaniens erleben im Cradle Mountain Nationalpark
  • Great Ocean Road – spektakuläre Ausblicke entlang Australiens schönster Panoramaroute
  • Naturparadies Kangaroo Island – seltene Seelöwen und der Flinders Nationalpark
  • Gewaltige Sandsteinwände über Palmenwäldern: der Kings Canyon

Diese Rundreise wird in folgender Variante angeboten:

  • Als Flugpauschalreise (23 Tage) ab/bis Deutschland inklusive Flüge.
Hinweise:
  • Alle Termine mit garantierter Durchführung ab 1 Person!
  • Englischsprachige Transfers bei Ankunft und Abflug.
  • Sie übernachten in Hotels der Mittelklasse bis guten Mittelklasse.
  • Zubringerflüge, ab Deutschland und Österreich auf Anfrage.
  • Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Reiseverlauf

1. Tag: Frankfurt - Hongkong
Mit Cathay Pacific fliegen Sie heute nach Hongkong.

2. Tag: Hongkong - Sydney
Nach einem Umsteigeaufenthalt in Hongkong geht es weiter nach Sydney, wo Sie am Abend landen. Ihr Fahrer erwartet Sie bereits am Flughafen und bringt Sie in Ihr Hotel.
Übernachtung: Mercure Sydney Hotel

3. Tag: Sydney
Den heutigen Tag können Sie individuell gestalten. Bei einem Willkommensgetränk zum Auftakt Ihrer Reise haben Sie heute Abend Gelegenheit mit den anderen Reiseteilnehmern ins Gespräch zu kommen.
Übernachtung: Mercure Sydney Hotel

4. Tag: Sydney
Rund 4 Millionen Einwohner zählt die Metropole Sydney, die Sie am heutigen Tag erkunden werden. Vor allem bekannt: der Naturhafen mit der Hafenbrücke und das berühmte Sydney Opera House. Beides können Sie auf dem Weg in den Botanischen Garten aus einer tollen Perspektive bestaunen. Vom „Mrs Macquarie‘s Chair“, eine in den Felsen gehauene Sitzbank, einst für Elizabeth Macquarie errichtet, haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Wahrzeichen Sydneys. Am Mittag erleben Sie Sydneys Naturhafen von einem Boot aus. Genießen Sie ein Lunch während Ihrer Rundfahrt. Von der Watsons Bay können Sie die Steilküste am Hafeneingang, kurz „The Gap“ bestaunen. Aber auch die Einkaufsstraße Oxford Street ist einen Bummel wert. Sie erreichen den Bondi Beach, der Kultstrand, der nicht nur Surfer aus aller Welt anzieht. Hier können Sie am Nachmittag am Strand oder in den nahegelegenen Parks spazieren und sich in den beliebten Cafés und Bars auf der Campbell Parade stärken.
Übernachtung: Mercure Sydney Hotel

5. Tag: Sydney - Hobart
Die Perle des Pazifiks lassen Sie erst einmal hinter sich – weiter geht es an diesem Tag per Flug nach Hobart. Lassen Sie die schöpferische Kultur und Kolonialgeschichte bei einer Stadtrundfahrt auf sich wirken. Halt machen werden Sie heute in Salamanca, wo sich einstige Lagerhallen in kleine Buchhandlungen, Boutiquen, Theater und Galerien verwandelt haben. Ein typisches Bild kreieren die vielen georgiansichen Sandsteinhäuser. Am kontrastreichen Battery Point, dem ältesten Vorort Hobarts, fallen Ihnen Prachtvillen gleich neben einfachen Fischerhütten auf. Den Abschluss Ihrer Erkundung bildet die Auffahrt zum Mount Wellington. 1270 Meter ragt er in die Höhe und bietet Ihnen wunderschöne Panoramablicke über Hobart selbst, Bruny Island, South Arm und die gesamte Halbinsel. Im Anschluss kehren Sie ins Hotel zurück.
Übernachtung: Vibe Hotel Hobart

6. Tag: Hobart - Port Arthur - Hobart
In die rauhen Anfänge des australischen Kontinents tauchen Sie heute im historischen Port Arthur ein. Der Ort, der bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts als ausbruchssicheres Gefängnis galt, erwartet Sie während Ihrer Führung mit über 30 historischen Gebäuden, darunter Ruinen, aber auch restaurierte Häuser. Hier finden Sie Werke, die einst in Zwangsarbeit erschaffen wurden und laufen an und in ehemaligen Räumlichkeiten – von Bibliotheken, über Schlafräumen bis hin zu Wäschereien und Backstuben. Ihr Mittagessen genießen Sie ganz ohne finstere Gefängnisgeschichten auf einer schön gelegenen Lavendelfarm. (ca. 200 km)
Übernachtung: Vibe Hotel Hobart

7. Tag: Hobart - Cradle Mountain Nationalpark
Sie verlassen Hobart gen Nordwesten. Schnell bemerken Sie den völlig anderen Charakter dieses Teils Tasmaniens. Sie erreichen den Bonorong Wildlife Park – hier finden Sie eine Vielzahl seltener Tiere – alle ausgestattet mit Ihrer ganz persönlichen Überlebensgeschichte. Sie werden dem tasmanischen Teufel begegnen, aber auch Spezies, die niemals woanders existierten als an diesem Ort. Weiter führt Ihre Fahrt in den Cradle Mountain Nationalpark – einem der schönsten Nationalparks Australiens, in dem Sie auf alpine Wildnis treffen. (ca. 175 km)
Übernachtung: Cradle Mountain Hotel

8. Tag: Cradle Mountain Nationalpark
Das UNESCO – Weltnaturerbe Cradle Mountain Nationalpark erkunden Sie am heutigen Tag. Der Park, der als der vielfältigste der Insel gilt, hat einiges zu bieten. Am Morgen brechen Sie zum Dove Lake auf, dem Gletschersee nördlich des Cradle Mountain, welchen Sie auf einer Wanderung umrunden. Im Anschluss werden Sie zurück zu Ihrem Hotel gebracht. Verbringen Sie den Nachmittag in der tasmanischen Natur auf gut ausgebauten Wanderwegen, auf dem Rücken eines Pferdes oder im Kanu (buchbar vor Ort). Sie können sich Ihren restlichen Tag individuell gestalten.
Übernachtung: Cradle Mountain Hotel

9. Tag: Cradle Mountain - Launceston - Melbourne
Genießen Sie noch einmal Ihr Frühstück, bevor Sie Ihre nächste Reiseetappe zuerst nach Launceston führt und dann mit dem Flugzeug nach Melbourne. Nach der Ankunft werden Sie in Ihr Hotel gebracht. Willkommen in einer der lebenswertesten Städte der Welt!
Übernachtung: Stamford Plaza Melbourne Hotel

10. Tag: Melbourne
Melbourne erwartet Sie mit reichlich kulinarischen Möglichkeiten in kleinen Seitengässchen und jeder Menge Kultur – angefangen bei Theater und aufgehört bei Kunstgalerien, wie der National Gallery of Victoria. Auf Ihrer heutigen Stadtrundfahrt am Vormittag sehen Sie die historische St. Patricks Kirche, die schönen Alleen der Fitzroy Gardens sowie die alte Hauptpost. Nutzen Sie doch Ihren freien Nachmittag für einen Stadtbummel. Die Stadt ist auch vor allem für ihre Märkte bekannt, auf welchen Sie von regionalen Produkten über Kunsthandwerk bis hin zu Vintage-Kleidung einfach alles finden können. Die vielen Museen oder eine Bootsfahrt auf dem Yarra Fluss bieten sich genauso an wie ein Ausflug auf die bekannte Philipp Island – hier können Sie Zwergpinguin-Gruppen beim Wandern beobachten (alle Ausflüge buchbar vor Ort).
Übernachtung: Stamford Plaza Melbourne Hotel

11. Tag: Melbourne - Great Ocean Road - Mt. Gambier
Sie verlassen Melbourne Richtung Westen. Heute ist der Weg das Ziel: idyllische Küstenstädtchen passierend, erwartet Sie schon bald eine der schönsten Panoramaroute der Welt: die Great Ocean Road. Bizarre Felsformationen, wie die berühmten „12 Apostel“ und „Loch Ard Gorge“ sind nur zwei der vielen fantastischen Aussichten, die Sie entlang der Küste haben werden. Im Laufe der Jahrtausende wurden diese Formationen von Wind und Wasser aus dem Fels geschliffen. Durch das malerische Port Fairy geht es weiter bis nach Mt. Gambier, Ihr heutiges Tagesziel. (ca. 535 km)
Übernachtung: Best Western Southgate Motel

12. Tag: Mt. Gambier - Kangaroo Island
Die Stadt Mt. Gambier liegt genau am Fuße eines Vulkanes und ist vor allem von Kratern, Höhlen und dem faszinierenden Blue Lake geprägt, den Sie heute besuchen werden. Je nach Jahreszeit verändert dieser deutlich seine Farbe – ab November eines jeden Jahres wird somit aus einem Grau ein tiefes Blau. Sie fahren über die Fleurieu Halbinsel, bekannt als erstklassige Weinregion, weiter zum Cape Jevis an der südwestlichen Spitze der Halbinsel. Eine Fähre bringt Sie nach Kangaroo Island. (ca. 590 km + Fährfahrt)
Übernachtung: Mercure Kangaroo Island Lodge

13. Tag: Kangaroo Island - Adelaide
Heute haben Sie Zeit, das australische Naturparadies zu erkunden. Hier treffen Sie am Strand an der Seal Bay zusammen mit einem Ranger der Naturschutzbehörde auf seltene Seelöwen und werden Australiens pelzigen Tierbotschafter, der sich ausschließlich von einigen Eukalyptusarten ernährt, im Koala Sanctuary von Hanson Bay ganz nahe kommen. Highlights Ihres Besuches werden außerdem die bizarren Felsen des Flinders Nationalparks sein. An den „Remarkable Rocks“ und dem „Admirals Arch“ geben sich große Kolonien von Seebären am liebsten Ihrem Sonnenbad hin. Am Abend werden Sie zur Fähre gebracht und erreichen nach einer Busfahrt schließlich Adelaide – die gemütlichste australische Großstadt. (Fährfahrt + ca. 190 km)
Übernachtung: Mercure Grosvenor Hotel Adelaide

14. Tag: Adelaide
Diesen Tag können Sie sich in Adelaide, gerne auch als „Stadt im Park“ bezeichnet, frei gestalten. Erkunden Sie die lokale Fauna im Botanischen Garten. Weinliebhaber sind im National Wine Centre gut aufgehoben, welches sich ebenfalls im Botanischen Garten befindet. Nicht verpassen sollten Sie außerdem die North Terrace, das Zentrum Adelaides, welches gut zu Fuß erkundbar ist. Hier können Sie sich im Adelaide Central Market auf kulinarische Entdeckungsreise begeben. Im Umland lohnt sich außerdem ein Ausflug in die berühmten Weinanbaugebiete Barossa Valley und McLaren Vale (beide Ausflüge buchbar vor Ort).
Übernachtung: Mercure Grosvenor Hotel Adelaide

15. Tag: Adelaide - Alice Springs
Ein letztes Frühstück in Adelaide und Ihre Reise geht auch schon weiter nach Alice Springs. Nach Ankunft am Flughafen werden Sie in Ihr Hotel gebracht. Genießen Sie Ihren ersten Abend im roten Zentrum Australiens.
Übernachtung: Mercure Alice Springs Resort

16. Tag: Alice Springs - West MacDonnell Nationalpark - Alice Springs
Schon einmal vom Royal Flying Doctor Service gehört? Zumindest in Down Under kennt ihn jeder, denn die gemeinnützige Organisation kümmert sich um die ärztliche Versorgung der Menschen in den dünn besiedelten Regionen Australiens. An diesem Morgen haben Sie die Möglichkeit, die historische Telegrafenstation selbst zu besuchen. Die faszinierende Landschaft des West MacDonnell Nationalparks erleben Sie auf Ihrem heutigen Ausflug. Spektakuläre Schluchten leuchten in feurig roten Tönen. Die riesigen Felswände von Standley Chasm und Simpsons Gap werden Sie winzig klein vorkommen lassen. Der einzigartige Desert Park beherbergt viele endemische Tierarten in Freigehegen, die typisch australische Landschaften widerspiegeln. Nachtaktive Echsen, Schlangen und Beuteltiere, die Sie so in freier Wildbahn kaum zu sehen bekommen, können Sie hier in abgedunkelten Gehegen beobachten.
Übernachtung: Mercure Alice Springs Resort

17. Tag: Alice Springs - Kings Canyon
Sie verlassen Alice Springs und fahren durch faszinierende Wüstenlandschaften des Outback zum Kings Canyon. Kleine Spalten sind hier über Jahrmillionen erodiert und schufen gewaltige Sandsteinwände, die sich majestätisch über Palmenwälder erheben. Der 100 Meter tiefe Canyon wird Sie mit seinem leuchtenden Rot im Abendlicht verzaubern. (ca. 470 km)
Übernachtung: Kings Canyon Resort

18. Tag: Kings Canyon – Ayers Rock
Am Morgen haben Sie die Chance, eine Wanderung auf das Plateau über dem Kings Canyon zu unternehmen. Danach steht die Erkundung des Uluru Nationalparks auf Ihrem Programm. Hier treffen Sie auf die wohl heiligste Stätte in der Kultur der Aborigines – der majestätische Uluru inmitten ockerfarbender Wüste ist ohne Zweifel das Wahrzeichen Australiens. Umrunden Sie den Riesen an diesem Tag und unternehmen Sie kurze Wanderungen an der ein oder anderen spannenden Stelle. Von einem Aussichtspunkt aus genießen Sie das Farbenspiel des Felsen im Sonnenuntergang bei einem Glas Sekt. (ca. 324 km)
Übernachtung: Outback Pioneer Hotel

19. Tag: Ayers Rock – Sydney
Der frühe Vogel fängt heute den Wurm, da Sie sich das Spektakel sicher nicht entgehen lassen möchten, wenn am frühen Morgen langsam die wärmenden Sonnenstrahlen über dem Ayers Rock in Ihr Gesicht fallen. Die vor 550 Millionen Jahren entstandenen Felsformationen der „Olgas“ beeindrucken anschließend mit Ausblicken auf Schluchten und Täler. Im Kulturzentrum der Aborigines folgen Sie der spirituellen Bedeutung des Uluru und erfahren, warum dieser den Einheimischen so heilig ist. Nach diesem kulturellen Einblick folgt Ihr Transfer zum Flughafen. Es geht zurück nach Sydney!
Übernachtung: Mercure Sydney Hotel

20. Tag: Sydney
Die Auswahl ist groß, den heutigen Tag können Sie sich nach Ihren Belieben gestalten. Ein letzter Souvenir-Einkauf oder doch lieber eine Vorstellung in einer der berühmtesten Opern der Welt verfolgen? Aktiver geht es zu, wenn Sie sich für die Besteigung der Hafenbrücke entscheiden. Im „Bridge-Suite“ besteigen Sie die Brücke bis auf ca. 134 m, während Sydneys reger Verkehr weiterläuft. Bei gutem Wetter haben Sie einen perfekten Ausblick bis auf die Blue Mountains (Alle Ausflüge buchbar vor Ort).
Übernachtung: Mercure Sydney Hotel

21. Tag: Sydney – Blue Mountains – Sydney
Ihr heutiger Tagesausflug in die Blue Mountains zeigt Ihnen die schönsten Blickpunkte des Nationalparks. Der Name ist Eukalyptuswäldern geschuldet, über welchen sich blauer Dunst bildet. Bewaldet sind die Blue Mountains vor allem mit Akazien und mehr als 30 verschiedenen Eukalyptusarten. Weite Täler und Höhlen machen den Nationalpark zu einem beliebten Ausflugsziel. Sie besuchen heute die mächtigen Wentworth Falls und den malerischen Vorort Leura – bekannt für seine ausgedehnten Gartenanlagen und gemütlichen Cafès. Vom Echo Point aus haben Sie den perfekten Blick auf die 3 Sisters, die berühmte Felsformation. Die drei über 900 Meter hohen Felsentürme formierten sich vor Millionen von Jahren durch Erosion und Verwitterung. In Blackheath wird Ihr Tag durch den vielleicht schönsten Ausblick auf den Nationalpark abgerundet.
Übernachtung: Mercure Sydney Hotel

22. Tag: Sydney – Hongkong– Frankfurt
Ein letztes Mal in Sydney frühstücken, bevor diese tolle Reise ein Ende hat. Sie werden zum Flughafen gebracht und fliegen über Hongkong zurück nach Frankfurt.

23. Tag: Frankfurt
Am Morgen landen Sie in Frankfurt.

Änderungen des Flugplans, Reiseverlaufs und Hotels vorbehalten.


Leistungen inklusive

Flugpauschalreise:

  • „Rail&Fly”-Bahnfahrkarte 2. Klasse von allen deutschen Bahnhöfen zum Abflughafen Frankfurt und zurück
  • Internationale Linienflüge mit Cathay Pacific (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt in der Economy Class
  • Nationale Linienflüge mit Qantas und Virgin Australia (oder gleichwertig)
  • Anfallende Flugsteuern und -gebühren, Treibstoffzuschläge (265 €, Stand August 2019)
  • Englischsprachige Transfers bei Ankunft und Abflug
  • Alle Transfers und Fahrten in landesüblichen Reisebussen (Fahrzeuggröße entsprechend der Teilnehmerzahl) und weiteren Verkehrsmitteln wie angegeben
  • 20 Übernachtungen in genannten Hotels der Mittelklasse und guten Mittelklasse (oder gleichwertig)
  • 20x Frühstück (Tag 3-22), 3x Mittagessen (Tag 4, 6 und 13), 3x Abendessen (Tag 11, 14 und 15)
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf der Australienreise beschrieben inkl. der anfallenden Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Deutschsprechende Reiseleitungen vor Ort (bei weniger als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter gleichzeitig der Fahrer)
  • Gepäck: 1 Koffer bis 20 kg
  • ETA-Besorgung für Australien. Allgemeine Informationen zu Einreisebedingungen auf Anfrage.
  • 1 Reiseführergutschei

Termine

September 2020 - März 2021

Rot = Garantierte Durchführung ab 1 Person!

Flugpauschalreise:

Donnerstags: 03.09., 08.10., 05.11., 28.01., 18.02., 11.03.

Hinweis Preise:

Verfügbarkeiten bei Flug und Hotels, sowie Währungsschwankungen und sich ändernde Steuern, Gebühren, Kerosinzuschläge etc. können auch die Preise dieses Angebots verändern. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.

Preise für Dreibettzimmer oder weitere Übernachtungen auf Anfrage

Preise für Kinder im Zimmer der Eltern auf Anfrage.

Mindestteilnehmerzahl:

Alle Termine garantiert ab 1 Person

Maximalteilnehmerzahl:

26 Personen

Frühbucher:
€ 475 Ermäßigung


Frühbucher 2020/2021:
Frühbucherrabatt bei Buchung bis 30.01.2020 oder
bei Buchung bis 10 Monate vor Tourbeginn: € 475 pro Person.


Preis pro Person/Zimmerbelegung mit

03.09.2020 - 05.11.2020 € 8445
28.01.2021 - 11.03.2021 € 8355

03.09.2020 - 05.11.2020 € 10335
28.01.2021 - 11.03.2021 € 10245

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.


Der Flug & Reisecenter Heilbronn wird als "Aussie Specialist" von Australia Tourism empfohlen! Hier erhalten Sie fachkompetente Beratung!

Weitere Rundreisen liegen uns vor...


Informationen / Ergänzungen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Optional buchbare Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder, Minibar, Telefon etc.
  • Reiseversicherungen
  • Evtl. anfallende Gebühren für Visa. Allgemeine Informationen zu Visabestimmungen auf Anfrage

Hinweise:

  • Zubringerflüge ab Deutschland und Österreich auf Anfrage
  • Aufpreis internationale Langstrecken Premium Economy und Business Class auf Anfrage
  • Preis für Dreibettzimmer oder weitere Übernachtungen auf Anfrage

Stopover:

Preise & aktuelle Angebote auf Anfrage. Bitte beachten Sie, daß die Buchung eines Stopovers gleichzeitig mit der Buchung der Flugpauschalreise erfolgen muss.

Hinweis Preise:

Verfügbarkeiten bei Hotels und Flügen, sowie Währungsschwankungen und sich ändernde Steuern, Gebühren, Kerosinzuschläge etc. können auch die Preise dieses Angebots verändern. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.


Beratung & Buchung per E-Mail

Oder rufen Sie uns an:

Ihr Ansprechpartner Team Verkauf
E-Mail-Adresse: online@flug-reisecenter.de
Telefon: 07131 259120

Das könnte Sie ebenfalls interessieren