Kontrastreiches Australien

Ihre Highlights:
  • Metropolen Sydney und Melbourne
  • Inselwelt der Ostküste und Great Ocean Road
  • Faszinierende Natur des Top End und Roten Zentrums
Gut zu Wissen:
  • Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inklusive
  • Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende buchbar
  • Inlandsflüge inklusive

Diese Rundreise wird in folgenden Variationen angeboten:

  • Als Bausteinreise (27 Tage) ab Sydney/bis Melbourne.
  • Als Pauschalreise (27/28 Tage) ab Sydney/bis Melbourne (inkl. Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück in Sydney).
  • Als Flugpauschalreise (30 Tage) ab/bis Deutschland/Österreich/Schweiz inkl. Flug - Preise auf Anfrage.
Hinweise:
  • Alleinreisende: Halbe Doppelzimmer buchbar!
  • Flugpauschalreise: Diese Rundreise wird auch inklusive Flug ab/bis Deutschland/Österreich/Schweiz angeboten! Fragen sie uns nach den tagesaktuellen Flugpreisen zu Sonderkonditionen!

Reiseverlauf

Pauschalreisende reisen bereits am Freitag oder Samstagvormittag an und werden in Ihr Hotel gebracht. Für Bausteinreisende stehen die Zimmer nach individueller Anreise ab Samstag 15 Uhr bereit.

1. Tag (Mo): Sydney
Das Rundreiseprogramm beginnt am Abend bei einem Willkommensgetränk mit der Reiseleitung. 2 Übernachtungen: North Sydney Harbour View Hotel

2. Tag (Di): Sydney
Heute zeigt Ihnen eine Stadtrundfahrt die Höhepunkte Sydneys, wie den botanische Garten mit Blick auf die Skyline samt Opernhaus und Hafenbrücke sowie ein Besuch des berühmten Bondi Beach. Mittags gehen Sie an Bord eines Schiffes und erleben den Naturhafen bei einer Rundfahrt inklusive Mittagessen. Es folgt der Transfer zum Hotel oder Sie haben die Gelegenheit zu einem individuellen Stadtbummel. (F, M)

3. Tag (Mi): Sydney – Coffs Harbour
Auf dem Pacific Highway geht es in Richtung Norden mit Stopps in Taree und am Koala Hospital in Port Macquarie. Nachmittags erreichen Sie Coffs Harbour, „Hauptstadt der Bananenküste“. Übernachtung: Opal Cove (F)

4. Tag (Do): Coffs Harbour – Brisbane
Entlang der wunderschönen Pazifikküste fahren Sie nach Byron Bay, östlichster Punkt des australischen Festlandes, wo ein historischer Leuchtturm steht. Weiter geht es nach Brisbane. Orientierende Stadtrundfahrt und Übernachtung: The Sebel (F)

5. Tag (Fr): Brisbane – Fraser Island
Fahrt vorbei an den Glasshouse Mountains nach Maryborough und Hervey Bay. Hier setzen Sie mit der Fähre zum Weltnaturerbe Fraser Island über, die größte Sandinsel der Welt, von den Aborigines „K´gari“ – Paradies – genannt. 2 Übernachtungen: Kingfisher Bay Resort (F, A)

6. Tag (Sa): Fraser Island
Dieser Tag gehört Ihnen. Sie können die herrliche Insel auf einer geführten Allradtour unter anderem zum Lake MacKenzie und entlang des „Beach Highways“ erforschen (fakultativ), einen Rundflug buchen, Wale beobachten (saisonal, fakultativ), spazieren gehen oder einfach entspannen. (F)

7. Tag (So): Fraser Island – Rockhampton
Sie kehren auf das Festland zurück und besichtigen eine Rinderfarm auf dem Weg ins tropische Rockhampton. Im alten Glenmore Homestead erwartet Sie ein besonderer Abend mit australischer Folklore und einem landestypischen Abendessen. Übernachtung: Travelodge Rockhampton (F, M, A)

8. Tag (Mo): Rockhampton – Daydream Island
Besuch des botanischen Gartens und Abstecher zur Küstenlandschaft des Cape Hillsborough Nationalparks. Von Airlie Beach bringt Sie eine Fähre anschließend nach Daydream Island. 2 Übernachtungen: Daydream Island Resort (F, A)
Wichtiger Hinweis: Der Aufenthalt auf Daydream Island hängt von der fristgerechten Wiedereröffnung des Resorts ab (29.09.18). Bei späterer Eröffnung wird in Airlie Beach übernachtet. Optionale Ausflüge möglich.

9. Tag (Di): Daydream Island
Blauer Himmel, weißer Strand und tropisches Grün bestimmen Ihren Tag. Sie können die Insel individuell erkunden, am Pool entspannen oder die Whitsunday Inselgruppe per Segeltörn, Motorboot (fakultativ) oder Amphibienflugzeug erforschen. Die Whitsundays bestehen aus 74 Inseln mit weißen Traumstränden, wie zum Beispiel Whitehaven Beach. (F)

10. Tag (Mi): Daydream Island – Townsville
Sie kehren zum Festland zurück. Entlang der Straße wechseln sich Mangoplantagen und Zuckerrohr ab. Ein Halt in Bowen zeigt den Drehort des Films „Australia“. Im Billabong Sanctuary bringt Ihnen ein Ranger die endemische Tierwelt Australiens näher, bevor Sie nachmittags Townsville erreichen. Übernachtung: Madison Plaza Townsville (F)

11. Tag (Do): Townsville – Palm Cove
Auf Ihrem heutigen Weg nach Palm Cove halten Sie in den Atherton Tablelands mit Erdnussfarmen, Bananen- und Kaffeeplantagen, Pioniersiedlungen und Naturschönheiten wie den Millaa Millaa Falls. Gegen Abend wird das Tagesziel Palm Cove erreicht. 3 Übernachtungen: Hotel Grand Chanellor (F, M)

12. Tag (Fr): Palm Cove (Great Barrier Reef)
Heute erleben Sie die Wunder des Great Barrier Reefs. Den Tag verbringen Sie mit Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen oder einer Fahrt mit dem Glasbodenboot durch die einzigartige Unterwasserwelt der Korallen und Fische. (F, M)

13. Tag (Sa): Palm Cove (Kuranda)
Während Ihres Ganztagesausfluges nach Kuranda erleben Sie u.a. eine Fahrt mit der historischen Eisenbahn sowie eine spektakuläre Seilbahnfahrt über die Wipfel des Regenwaldes zurück an die Küste. Das „Tjapukai Centre“ führt Sie in die Mythologie und Lebensweise der Ureinwohner ein. (F, A)

14. Tag (So): Palm Cove – Cairns – Darwin
Heute fliegen Sie von Cairns nach Darwin. Übernachtung: Novotel Darwin (F)

15. Tag (Mo): Darwin – Kakadu NP
Nach einer Stadtrundfahrt in Darwin fahren Sie in den Kakadu Nationalpark, der mit beeindruckender Landschaft und faszinierender Tierwelt besticht. Unterwegs blicken Sie in endlose Weiten vom „Window of the Wetlands“. Papageien, Pfeifmilane und mit etwas Glück auch Salzwasserkrokodile begegnen Ihnen während einer Bootsfahrt auf der Yellow Waters Lagoon. Außerdem besuchen Sie das Warradjan Kulturzentrum. Übernachtung: Cooinda Lodge (F, A)

16. Tag (Di): Kakadu NP – Katherine
Über 20.000 Jahre alte Felsmalereien am Nourlangie Rock stehen heute Vormittag auf dem Programm. Anschließend verlassen Sie den Park und fahren nach Katherine. Eine Bootsfahrt durch die spektakuläre Nitmiluk Gorge rundet den Tag ab. Übernachtung: ibis Styles Katherine (F)

17. Tag (Mi): Katherine – Tennant Creek
Sie machen sich auf den Weg nach Tennant Creek und halten unter anderem in einer tropischen Oase inmitten der Wüstenlandschaft, deren Thermalpool zum Baden einlädt. Mittags machen Sie einen Stopp in einem urigen Pub in Daly Waters, der eine typische Outback-Atmosphäre bietet. Übernachtung: Bluestone Motor Inn (F)

18. Tag (Do): Tennant Creek – Alice Springs
Die „Devils Marbles“, riesige Granitkugeln mitten in der Wüste, werden Sie auf der Fahrt in die Outback-Stadt Alice Springs bestimmt beeindrucken. Lehnen Sie sich zurück und lassen die sich verändernde Landschaft einfach auf sich wirken. 2 Übernachtungen: Mercure Resort Alice Springs (F, A)

19. Tag (Fr): Alice Springs (West MacDonnell NP)
Heute besuchen Sie die historische Telegrafenstation und den Royal Flying Doctor Service, die berühmten fliegenden Ärzte des Outbacks. Ein Ausflug in die West MacDonnell Ranges zeigt die spektakulären Schluchten der „Standley Chasm“ und „Simpsons Gap“. (F)

20. Tag (Sa): Alice Springs – Uluru NP
Über Erldunda geht es heute zum Uluru Nationalpark. Sie umrunden den wuchtigen Inselberg und halten an interessanten Stellen zu Kurzwanderungen. Machen Sie dann einen Spaziergang bei den Kata Tjuta (Olgas), einer Ansammlung von riesigen Felskuppen. Am Ende des Tages erleben Sie bei einem Glas Sekt die faszinierenden Farbvariationen des Uluru im Licht der untergehenden Sonne. Übernachtung: Outback Pioneer Hotel (F)

21. Tag (So): Uluru NP – Coober Pedy
Sie stehen früh auf, um den Sonnenaufgang am heiligen Felsen zu erleben. Über Marla Bore gelangen Sie anschließend nach Coober Pedy, das Opal-Zentrum Australiens. Hier leben viele Bewohner in unterirdischen Wohnungen, um vor der Hitze des Tages flüchten zu können. Übernachtung: Opal Inn (F, A)

22. Tag (Mo): Coober Pedy – Adelaide
Durch das Outback geht es vorbei an meist ausgetrockneten Salzseen über Glendambo und Port Augusta nach Adelaide, die Stadt der Kirchen und Parks. 2 Übernachtungen: Mercure Grosvenor Hotel (F, A)

23. Tag (Di): Adelaide
Der Tag steht Ihnen in Adelaide zur freien Verfügung. Die Stadt hat viel zu bieten, aber es locken auch fakultative Ausflüge nach Kangaroo Island oder ins Barossa Valley, wo die wohl besten Rotweine Australiens gedeihen. (F)

24. Tag (Mi): Adelaide – Mt. Gambier
Über die Coonawarra Weinregion geht es heute in die, an den Hängen eines Vulkans gebaute, Stadt Mt. Gambier. Übernachtung: Best Western Southgate (F, A)

25. Tag (Do): Mt. Gambier – Great Ocean Road – Melbourne
Der Weg ist heute das Ziel: Nach einem Halt im pittoresken Städtchen Port Fairy werden Sie über die Great Ocean Road gefahren, eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Sie werden markante Aussichtspunkte, wie „12 Apostel“ und „Loch Ard Gorge“, kennenlernen. Über Colac und Geelong erreichen Sie Melbourne. 2 Übernachtungen: Four Points by Sheraton (F)

26. Tag (Fr): Melbourne
Sie unternehmen vormittags eine Stadtrundfahrt durch Melbourne. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit einen Stadtbummel, Museumsbesuche oder eine Boostfahrt auf dem Yarra River einzuplanen. Ein optionaler Ausflug erschließt Phillip Island und die berühmte Pinguinparade (fakultativ) (F)

27. Tag (Sa): Melbourne
Ende der Rundreise nach dem Frühstück. Für Pauschalreisende Transfer zu ihrem Rückflug nach Deutschland. (F)

Änderungen des Reiseverlaufs und Hotels vorbehalten.

Abkürzungen:

(F) = Frühstück
(M) = Mittagessen
(A) = Abendessen


Leistungen inklusive

Bausteinreise:

  • Inneraustralischer Flug laut Reiseverlauf in der Touristenklasse mit Qantas Airways, Virgin Australia, Jetstar oder Air North
  • 26 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse, im Outback auch Touristenklasse
  • 26x Frühstück (F), 4x Mittagessen (M), 9x Abendessen (A)
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem Fahrzeug)
  • Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter auch Fahrer
  • Programm laut Reiseverlauf
  • Nationalparkgebühren
  • Gepäckbegrenzung: max. 20 kg pro Person
  • 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

Pauschalreise:

Leistungen wie Bausteinreise plus:

  • Ankunfts-/Abflugtransfers (englischsprachig)
  • Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück in Sydney

Termine

April 2018 - März 2019

Alle Termine mit garantierter Durchführung!

Bausteinreise:

09.07.**, 06.08.**, 03.09.**, 17.09.**, 01.10., 22.10., 05.11., 10.12., 14.01., 28.01., 11.02., 25.02., 11.03.
**Bei Abfahrt am 09.07., 06.08., 03.09. und 17.09. übernachten Sie an Tag 8-10 statt im Daydream Island Resort im Peppers Resort Airlie Beach.

Folgende Zusatztermine werden auslastungsbedingt zur Buchung freigegeben und sind nach Freigabe ebenfalls in der Durchführung garantiert: 15.10., 19.11.

Hinweis Preise:

Verfügbarkeiten bei Flug und Hotels, sowie Währungsschwankungen und sich ändernde Steuern, Gebühren, Kerosinzuschläge etc. können auch die Preise dieses Angebots verändern. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.

Preise für Kinder im Zimmer der Eltern auf Anfrage.

Mindestteilnehmerzahl:

keine


Preis pro Person/Zimmerbelegung mit

09.07.2018 - 22.10.2018 € 6986
05.11.2018 - 11.03.2019 € 6801

09.07.2018 - 22.10.2018 € 6841
05.11.2018 - 11.03.2019 € 6680

09.07.2018 - 22.10.2018 € 6986
05.11.2018 - 11.03.2019 € 6801

09.07.2018 - 22.10.2018 € 8713
05.11.2018 - 11.03.2019 € 8439

09.07.2018 - 22.10.2018 € 7097
05.11.2018 - 11.03.2019 € 6915

09.07.2018 - 22.10.2018 € 6919
05.11.2018 - 11.03.2019 € 6760

09.07.2018 - 22.10.2018 € 7323
05.11.2018 - 11.03.2019 € 7141

09.07.2018 - 22.10.2018 € 9018
05.11.2018 - 11.03.2019 € 8749

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.


Der Flug & Reisecenter Heilbronn wird als "Aussie Specialist" von Australia Tourism empfohlen! Hier erhalten Sie fachkompetente Beratung!

Weitere Rundreisen liegen uns vor...


Informationen / Ergänzungen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Fluganreise ab/bis Deutschland
  • Ankunfts-/Abflugtransfers (Bausteinreise)
  • Fakultative Ausflüge
  • Weitere Mahlzeiten, Getränke und Trinkgelder
  • Weitere persönliche Ausgaben

Hinweise:

  • Gepäcktransport max. 20 kg pro Person
  • Flughafentransfers während der Rundreise sind englischsprachig
  • Es gelten die gesonderten Stornobedingungen für Rundreisen mit Inlandsflügen (auf Anfrage).
  • Der Aufenthalt auf Daydream Island hängt von der fristgerechten Wiedereröffnung des Resorts ab (29.09.18). Bei späterer Eröffnung wird in Airlie Beach übernachtet. Optionale Ausflüge möglich.

Alleine auf Reisen? Halbes Doppelzimmer!

Wenn Sie alleine nach Australien reisen, aber nicht die Einzelzimmerzuschläge zahlen möchten, bieten wir Ihnen bei einigen Reisen die Option des „halben Doppelzimmers“. Hier teilen Sie sich ein Doppelzimmer mit einem anderen Teilnehmer gleichen Geschlechts. Sollte keine weitere Person gefunden werden, erhalten Sie das Zimmer für sich alleine – selbstverständlich ohne Aufpreis.
Natürlich können Sie auch ein Einzelzimmer buchen.

Flugpauschalreise - Infos Flüge:

Bei der Flugpauschalreise sind zusätzlich Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland/Österreich/Schweiz, hin nach Sydney und zurück ab Melbourne, in der Touristenklasse inklusive. Sie fliegen z.B. mit Singapore Airlines oder Cathay Pacific.
Hinweis Preise (auf Anfrage): Es handelt sich um tagesaktuelle Flugpreise, die in Abhängigkeit von Buchungsdatum, Reisetermin und Platzverfügbarkeit variieren können. Wegen häufigen Änderungen des Preisanteils für die Flüge (Flugpreis, Steuern & Gebühren, Kerosinzuschläge etc.) sind die Preise auf Anfrage.

Rail & Fly: Bei Pauschalreisen beinhalten die mitgebuchten Flüge ein kostenloses Rail & Fly-Bahnticket. Bundesweit gültig für DB 2. Klasse inklusive IC, EC, ICE; gilt nicht für selbst arrangierte Flüge und bei getrennt gebuchten Reisebausteinen.

Flug in Premium Economy-, Business- oder First Class:

Je nach Airlines und Reisezeitraum sind die Langstreckenflüge auch in Premium Economy-, Business- oder First Class buchbar - Preise auf Anfrage.

Verlängerung:

Verlängerung der Flugpauschalreise nach Beendigung der Rundreise möglich. Ausflüge und Anschlussprogramme auf Anfrage buchbar. Bei einem Verlängerungsaufenthalt entfällt der Transfer zum Flughafen.

Stopover:

Preise & aktuelle Angebote auf Anfrage. Bitte beachten Sie, daß die Buchung eines Stopovers gleichzeitig mit der Buchung der Flugpauschalreise erfolgen muss.

Allgemeine Hinweise des Veranstalters:

  • Reiseführer: Mit Ihrer Buchungsbestätigung erhalten Sie von einen Gutschein, mit dem Sie sich Ihren persönlichen Reiseführer ganz bequem nach Hause bestellen können. Sollten Sie schon einen Australien-Führer haben, können Sie sich auch jeden anderen aus der großen Auswahl bestellen.
  • Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zudem einen ausführlichen Reiseverlauf sowie eine Liste mit Anschriften und Telefonnummern der Hotels.
  • Maximale Teilnehmerzahl: Grundsätzlich beträgt die maximale Teilnehmerzahl 38 Personen pro Reisebus. Sollten es weniger sein, sehen Sie dies in der Ausschreibung der Reise.
  • Reiseleitung: Unsere geschulten und meist deutschsprachigen Reiseleitungen sind bestens mit Land und Leuten vertraut und stehen Ihnen kompetent mit Rat und Tat zur Seite. Australien ist ein riesiges Land und es gibt viel zu entdecken. Da wir sehr viel Wert darauf legen, dass unsere Reiseleitungen Spezialisten auf bzw. in ihrem Gebiet sind, kann es vorkommen, dass Sie auf lokale Reiseleitungen treffen. Diese reisen also nicht mit Ihnen weiter, sondern bleiben vor Ort, und Sie treffen in der nächsten Region auf eine neue Reiseleitung.
  • Reisebusse: Australische Reisebusse haben einen anderen Standard als deutsche Busse. Es ist üblich, dass die Fahrzeuge nur eine Tür zum Ein- und Aussteigen sowie kein WC haben. Sie brauchen sich jedoch keine Sorgen machen: es werden genügend Pausen eingelegt. Alle Busse sind komfortabel und klimatisiert. Bei mehreren Rundreisen garantieren wir Ihnen Busse deutschen Standards mit zwei Türen und WC – achten Sie auf die Ausschreibung! Bei Kleingruppen werden häufig Kleinbusse eingesetzt und es kann vorkommen, dass die Reiseleitung auch gleichzeitig den Bus fährt.
  • Rotation bei Platzwahl im Bus: Bei uns sitzt jeder in der ersten Reihe! Bei diesem Prinzip nehmen Sie jeden Tag einen neuen Platz ein und lernen so neue Sitznachbarn kennen. Aufgrund des Rotationsverfahrens sind keine festen Sitzplatzreservierungen möglich.
  • Gepäck: Wir empfehlen den Abschluss einer Reisegepäckversicherung. Gemäß Ausschreibung ist die Beförderung von einem Gepäckstück pro Person (20-23 kg) eingeschlossen. Ausnahmen können nicht gewährt werden, da zum einen die Beladung des Busses beachtet werden muss und zum anderen die Fahrer und Gepäckträger nicht mehr Gewicht heben dürfen. Während der Reise bieten sich jedoch ausreichend Wasch- und Bügelmöglichkeiten. Auch ein Fön wird üblicherweise im Zimmer zur Verfügung gestellt.
  • Reisegruppe: Unsere Reisegruppen bestehen aus Teilnehmern verschiedener Veranstalter. Da viele Reisen aus einzelnen Modulen aufgebaut sind, kann es sein, dass die Teilnehmer während der Reise wechseln. Dies sorgt dafür, dass wir Ihnen fast überall eine garantierte Durchführung anbieten können.
  • Fakultative Ausflüge: In den Rundreiseverläufen erwähnen wir zum Teil fakultative Ausflüge. Diese dienen nur als erste Idee. Vor Ort erhalten Sie eine Liste aller zubucharen Ausflüge, welche Sie bar oder mit Kreditkarte zahlen können

Hinweis Preise:

Verfügbarkeiten bei Hotels und Flügen, sowie Währungsschwankungen und sich ändernde Steuern, Gebühren, Kerosinzuschläge etc. können auch die Preise dieses Angebots verändern. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.


Beratung & Buchung per E-Mail

Oder rufen Sie uns an:

Ihr Ansprechpartner Team Verkauf
E-Mail-Adresse: online@flug-reisecenter.de
Telefon: 07131 259120

Das könnte Sie ebenfalls interessieren