Irland - Irische Spezialitäten

Diese Rundreise serviert Ihnen exquisit ausgewählte Spezialitäten Irlands! Klosterruinen, Hochkreuze und Grabhügel erzählen von der historischen Vergangenheit. Höhlen, Moore, weite Strände und schroffe Bergketten zeigen die Vielfalt der Landschaft. Sehen Sie in malerischen Dörfern und lebendigen Großstädten, wo und wie die Menschen der Grünen Insel leben. Nicht nur der Blick von der Steilküste auf den tosenden Atlantik, sondern auch eine Bootsfahrt auf dem größten Fluss Irlands werden zum unvergesslichen Erlebnis. Genießen Sie das umfangreiche Programm!

Ihre Vorteile:

  • Zentrales Starthotel in Dublin
  • 3 Nächte im Strandhotel
  • Dingle Distillery inkl. Whiskey- & Gintasting
  • Besichtigung Grabhügel Newgrange oder Knowth

Highlights:

  • Dublin
  • Clonmacnoise
  • Kylemore Abbey
  • Cliffs of Moher
  • Dingle Halbinsel
  • Ring of Kerry
  • Muckross Gardens
  • Rock of Cashel
  • Kilkenny Castle
  • Killarney

Diese Rundreise wird in folgenden Varianten angeboten:

  • Als Busreise (10 Tage/9 Nächte) ab/bis Dublin ohne Flug.
  • Als Flugpauschalreise (10 Tage/9 Nächte) ab/bis Deutschland inklusive Flug - Preise auf Anfrage.
Hinweise:
  • Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Reiseverlauf

1. Tag (Do): Dublin
Individuelle Anreise nach Dublin (Verlängerungsnächte separat buchbar, Preise auf Anfrage). Treffen mit der Reiseleitung und Sammeltransfer zum ersten Hotel Ihrer Rundreise. Das Mespil Hotel ist nur ca. 15 Gehminuten vom Zentrum entfernt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Um erste Eindrücke der irischen Hauptstadt zu sammeln, empfehlen wir Ihnen die Hop on-Hop off Tour (fakultativ, Preis auf Anfrage). Versäumen Sie ebenfalls nicht das Temple Bar Viertel zu besuchen. Eine Nacht im Mespil Hotel (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne) in Dublin

2. Tag (Fr): Dublin – Clare
Bei einer Stadtrundfahrt durch Dublin besichtigen Sie das berühmte Trinity College mit dem Evangeliar „Book of Kells“ und die St. Patrick’s Cathedral, die größere der beiden Kathedralen der Church of Ireland. Durch die Grafschaft Offaly geht es danach zu den Ruinen von Clonmacnoise, einer typisch irischen Klostersiedlung aus frühchristlicher Zeit. Die aus Sandstein geschaffenen teils bis zu 4 m hohen Kreuze thronen als Zeugen des 8., 9. und 10. Jahrhunderts auf einer Anhöhe. Besonders wertvolle Hochkreuze sind vor Verwitterung geschützt und im Besucherzentrum zu betrachten. Weiterfahrt nach Spanish Point, wo Ihr Hotel in fantastischer Lage direkt am Sandstrand an der Küste von Clare mit Blick auf den Atlantik liegt. 3 Nächte im Bellbridge Hotel (Mittelklasse, Landeskategorie: 3 Sterne). Ca. 280 km/ca. 3,5 Std. (Frühstück, Abendessen)
Hinweis: Abweichendes Rundreisehotel bei Abfahrt am 09.07.: Die Unterbringung vom 2.-4. Tag erfolgt im Athlone Springs Hotel

3. Tag (Sa): Connemara
Die Reise führt Sie durch das landschaftlich abwechslungsreiche Connemara Gebiet mit seiner wilden Schönheit, dunklen Hochmooren, nackten Felsen, schwarzen Flüssen und glasklaren Seen. Stopp in dem typisch irischen Dorf Cong, in dem der berühmte Film „The Quiet Man“ mit John Wayne gedreht wurde. Der Ort liegt wunderschön zwischen Lough Mask und dem Lough Corrib; außerhalb des Dorfes liegt das eindrucksvolle Schlosshotel Ashford Castle. Ihre Fahrt führt weiter zu der friedvollen Benediktinerinnenabtei Kylemore Abbey, die einsam und wunderschön zwischen den Bergen gebettet liegt. Die schlossartige Klosteranlage wurde 1867 als privater Landsitz im neo-gotischen Stil erbaut, bevor es 1920 in Besitz der irischen Ordensschwestern überging. Sie besuchen den prächtigen viktorianischen Walled Garden und die gotische Kirche, die Teil der Anlage sind. Abends kurzer Stopp in Galway, bevor es zurück zum Hotel geht. Ca. 367 km/ca. 5,5 Std. (Frühstück)

4. Tag (So): Aran Inseln (fakultativ) bzw. Tag zur freien Verfügung
An diesem Tag besteht die Möglichkeit eines Ausfluges nach Inishmore, der Hauptinsel der Aran-Inselgruppe (fakultativ, ca. 9 Std., ca. EUR 38, wetterabhängig). Die größte der Inseln beheimatet rund 900 Einwohner und ist berühmt für ihre keltischen Ringforts, die über dem Atlantik thronen. Das bekannteste Fort ist das ca. 3.000 Jahre alte Dun Aengus, das durch seine Lage am Rand der senkrecht abfallenden Klippe fasziniert. Alternativ können Sie den Tag am Meer, direkt am Hotel, verbringen. Spanish Point ist ein kleines Resort mit wunderschönem Sandstrand und Golfplatz. Leihen Sie sich vor Ort Wanderkarten für Spanish point oder die ca. 3 km entfernte Miltown Malbay aus und lassen Sie den Abend in einem der kleinen Restaurants und Pubs mit frischen Meeresfrüchten ausklingen. Eine weitere Alternative ist die Fahrt zur St. Tola´s Cheese Farm. Bei einer Führung durch die Farm besteht die Möglichkeit, die dort hergestellten Gourmet-Käsesorten zu verkosten (fakultativ, ca. 8 EUR p. P., plus Fahrtkosten mit dem Taxi). (Frühstück, Abendessen))

5. Tag (Mo): Clare – Limerick
Es steht eine Fahrt durch die einmalige Karstlandschaft des Burren Gebietes auf dem Programm. Sie besticht mit ihrer ungewöhnlichen Pflanzenwelt und zahlreichen Überresten prähistorischer Stätten, wie z. B. Ringforts und Dolmen. Weiter geht es zu der beeindruckenden Steilküste der Cliffs of Moher, die bis zu 200 m hoch aus dem Meer ragt und sich über 8 km erstreckt. Erleben Sie den unvergesslichen Ausblick auf den tosenden Atlantik! Vom O´Brien´s Tower kann man bei guter Sicht bis zu den Aran Inseln sehen. Unterwegs Besuch der Aillwee Cave, eine Höhle mit Tropfsteinformationen, die Sie im Rahmen einer Führung besichtigen. Danach Weiterfahrt in Ihren nächsten Übernachtungsort Limerick und kurze Stadtrundfahrt. Eine Nacht im South Court Hotel (Mittelklasse, Landeskategorie: 3 Sterne) in Limerick. Ca. 160 km/ca. 3 Std. (Frühstück)

6. Tag (Di): Limerick – Tralee
Sie fahren zur Dingle Halbinsel, die für ihre traumhaften Strände, geheimnisvollen Steilküsten, urigen Dörfer und geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten bekannt ist. Vorbei am einmaligen Strand Inch Beach geht es durch das Gaeltacht-Gebiet in die westlichste Stadt Europas, nach Dingle. Freuen Sie sich auf den Besuch in der Dingle Whiskey Distillery inkl. Whiskey- und Gintasting. Danach Weiterfahrt in Ihren nächsten Übernachtungsort Tralee. 2 Nächte im Manor West Hotel (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne). Ca. 200 km/ca. 3 Std. (Frühstück, Abendessen)

7. Tag (Mi): Ring of Kerry
Sie besuchen zunächst die Gärten des bekannten Muckross House, die bis zum See hinunter führen und zum Verweilen einladen. Anschließend machen Sie eine Tagestour entlang der eindrucksvollen und berühmten Panoramastraße Ring of Kerry, die zu den schönsten Küstenstraßen Europas gehört. Eine Strecke von ca. 180 km führt sie währenddessen rund um die Iveragh Halbinsel und bietet Ihnen wundervolle Ausblicke auf die Küste, die Sandstrände und die grünen Berghänge. Die Route geht über Killorglin und Glenbeigh nach Cahirciveen, entlang der Dingle Bucht mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft und einem herrlichen Blick auf die Macgillycuddy-Reeks-Bergkette. Über den Cooma-Kista-Pass, Moll’s Gap und Ladies View, von wo aus Sie einen fantastischen Blick über die drei Killarney-Seen Lough Leane, Muckross Lake und Upper Lake genießen können, geht es zurück nach Tralee. Ca. 240 km/ca. 4,5 Std. (Frühstück, Abendessen)

8. Tag (Do): Tralee – Kilkenny
Über das malerische Dorf Adare, das nicht umsonst als das schönste Dorf Irlands bezeichnet wird, geht es zur gigantischen Kirchenruine Rock of Cashel aus dem 13. Jh., die auch als „irische Akropolis“ bezeichnet wird und auf einem ca. 65 m hohen Kalksteinfelsen thront. Anschließend Weiterfahrt nach Kilkenny, die am besten erhaltene mittelalterliche Stadt Irlands, und Besichtigung des Kilkenny Castle. Sie haben außerdem die Gelegenheit das Kilkenny Design Centre in den ehemaligen Stallungen der Burg zu besuchen, in dem originelles Kunsthandwerk angeboten wird. Eine Nacht im The Hoban Hotel (Mittelklasse, Landeskategorie: 3 Sterne) in Kilkenny. Ca. 225 km/ca. 4 Std. (Frühstück, Abendessen)

9. Tag (Fr): Kilkenny – Dublin
Sie fahren an diesem Tag Richtung Norden in das geschichtsträchtige Boyne Valley, in dem man Zeugnisse vieler Epochen der irischen Vergangenheit findet. Unterwegs besuchen Sie das „Brú na Bóinne“ Informationszentrum und den neolithischen Grabhügel Newgrange oder Knowth, die beide zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Mit ca. 5.000 Jahren sind sie älter als die Pyramiden Ägyptens. Die Gräber stehen für die Geheimnisse einer faszinierenden, untergegangenen Kultur. Danach fahren Sie weiter zur historischen Ruine Monasterboice aus dem 5. Jh. Ein ca. 30 m hoher Rundturm erhebt sich über drei Hochkreuze. Danach geht es zurück in die irische Hauptstadt. Eine Nacht im Clayton Hotel Leopardstown (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne) in Dublin. Ca. 300 km/ca. 3,5 Std. (Frühstück, Abendessen)

10. Tag (Sa): Dublin
Sammeltransfer (siehe Infos unten) zum Flughafen Dublin. Individuelle Rückreise. (Frühstück)
Verlängerungsnächte nach der Rundreise und Anschlussprogramme sind optional bei uns buchbar.

Änderungen des Reiseverlaufs und/oder der Hotels vorbehalten.


Leistungen inklusive

Busreise:

  • Gruppenreise im komfortablen Reisebus lt. Reiseverlauf
  • Sammeltransfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 9 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 9x Frühstück (F), 6 x Abendessen (A)
  • Ausflüge und Eintritte: St. Patrick´s Cathedral, Trinity College, Clonmacnoise, Kylemore Abbey & Walled Gardens, Stadtrundfahrt Limerick, Aillwee Caves, Cliffs of Moher, Dingle Distillery inkl. Whiskey- und Gintasting, Rock of Cashel, Muckross Gardens, Kilkenny Castle, Bru na Boinne Visitor Centre, Grabhügel Knowth oder Newgrange, Monasterboice
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Reiseführer

Termine

Reisetermine 2020

Rot = Termine mit garantierter Durchführung unabhängig von der Mindesteilnehmerzahl!

Busreise & Flugpauschalreise:

Donnerstags: 11.06., 18.06., 09.07., 23.07., 06.08., 20.08., 03.09.

Preise Flugpauschalreise:

Sie können diese Reise auch als Pauschalreise inklusive Hin- und Rückflug nach Dublin buchen, z.B. mit Lufthansa oder Aer Lingus - Preise sind auf Anfrage, da tagesaktuelle Verfügbarkeiten und Preise geprüft werden müssen. Nennen Sie uns den von Ihnen gewünschten Flughafen und wir prüfen die aktuelle Verfügbarkeit und senden umgehend das passende Angebot für das komplette Reisearrangement.

Mindestteilnehmerzahl:

keine

Maximalteilnehmerzahl:

29 Personen

Frühbucher:
€ 40 Ermäßigung


Frühbucher 2020:
Sie erhalten eine Ermäßigung in Höhe von € 40 pro Person
bei Buchung bis 31.01.2020.


Preis pro Person/Zimmerbelegung mit

11.06.2020 - 20.08.2020 € 1499
03.09.2020 - 03.09.2020 € 1319

11.06.2020 - 20.08.2020 € 1429
03.09.2020 - 03.09.2020 € 1289

11.06.2020 - 20.08.2020 € 1889
03.09.2020 - 03.09.2020 € 1675

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.


Anschlussprogramme:

Herr Gundelfinger (hat in Irland gelebt & gearbeitet) beratet Sie gerne und vermittelt ihnen das passende Programm (Mietwagen, Unterkünfte, Boote etc.).


Informationen / Ergänzungen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flug nach/ab Dublin (Busreise)
  • fakultative Ausflüge
  • weitere Mahlzeiten & Getränke
  • persönliche Ausgaben

Sammeltransfers Dublin:

Sammeltransfer am 1. Tag um 12.30, 14.30 und 18.30 Uhr. Unsere Empfehlung bei abweichenden Anreisezeiten (nicht im Preis inklusive): Airlink-Shuttle, die Nutzung der LUAS oder je nach Uhrzeit ein Taxi. Die Zeiten für den Rücktransfer werden vor Ort mitgeteilt.
Hinweis: Bei Buchung einer Verlängerungsnacht entfällt der Sammeltransfer.

Hinweis Unterbringung bei Termin 09.07.:

Abweichendes Rundreisehotel bei Abfahrt am 9.7.: Die Unterbringung vom 2.-4. Tag erfolgt im Athlone Springs Hotel.

Flugpauschalreise:

Sie können diese Reise auch als Pauschalreise inklusive Hin- und Rückflug nach Dublin buchen, z.B. mit Lufthansa oder Aer Lingus - *Preise sind auf Anfrage, da tagesaktuelle Verfügbarkeiten und Preise geprüft werden müssen. Nennen Sie uns den von Ihnen gewünschten Flughafen und wir prüfen die aktuelle Verfügbarkeit und senden umgehend das passende Angebot für das komplette Reisearrangement.

Weitere Informationen zu dieser Reise:

  • Verlängerung Dublin: Vor oder nach der Busreise sind Verlängerungsnächte im Hotel der Rundreise buchbar. Durch die Verlängerung kann sich eine Änderung des Flugpreises ergeben. Der Sammeltransfer entfällt bei einem Verlängerungsaufenthalt.
  • Entfernungs- & Zeitangaben: Bei der jeweils oben angegebenen Dauer hinter den Tageskilometern handelt es sich um reine Fahrzeiten - Änderungen vorbehalten.
  • Weitere Informationen auf Anfrage.

Beratung & Buchung per E-Mail

Oder rufen Sie uns an:

Ihr Ansprechpartner Herr Gundelfinger
E-Mail-Adresse: gundelfinger@flug-reisecenter.de
Telefon: 07131 259121