Naturwunder Neuseelands

Kleingruppenreise: Neuseeland hautnah und besonders intensiv erleben - von der entlegenen Nordspitze bis nach Stewart Island, dem kleinen Naturparadies ganz im Süden. Selbst die Catlins - ein Geheimtipp unter Naturfreunden - liegen auf dem Weg.

Highlights:
  • Schifffahrt Milford Sound
  • 9 Nationalparks und 2 Meeresschutzgebiete
  • Stewart Island
Empfehlung für:
  • Neuseeland-Erstbesucher
  • Naturliebhaber
  • Naturerlebnis mit maximal 14 Teilnehmern

Diese Rundreise wird in folgenden Varianten angeboten:

  • Als Busreise (22 Tage) ab Auckland/bis Christchurch inklusive Bay of Islands.
  • Als Busreise (19 Tage) ab Auckland/bis Christchurch ohne Bay of Islands - Preise auf Anfrage.
  • Als Flugpauschalreise (22 Tage) ab/bis Deutschland inklusive Flug - Preise auf Anfrage.
Hinweise:
  • Kleine Gruppe: von max. 14 Personen.
  • 19-Tage-Variante: Diese Reise ist auch buchbar mit einer Dauer von 19 Tage/18 Nächte ab Auckland bis Christchurch oder umgekehrt. Weitere Infos finden Sie weiter unten. Preise sind auf Anfrage.
  • Christchurch-Auckland: Diese Rundreise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten. Termine und Preise auf Anfrage.
  • Flugpauschalreise: Diese Rundreise wird auch inklusive Flug ab/bis Deutschland angeboten! Preise auf Anfrage
  • Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Reiseverlauf

1. Tag: Auckland
Individuelle Anreise zum Hotel (Transfer auf Anfrage zubuchbar). Das Zimmer steht ab ca. 15 Uhr zur Verfügung. Abends treffen Sie die Gruppe und werden von der Reiseleitung begrüßt.
Unterkunft: Grand Chancellor Hotel ***+

2. Tag: Auckland - Bay of Islands
Vormittags fahren Sie nordwärts zur subtropischen Bay of Islands. Dort wartet das Schiff, um durch das malerische Insellabyrinth zu kreuzen. Das berühmte „Hole in the Rock” zieht alle Blicke auf sich, halten Sie aber auch Ausschau nach Delfinen.
(Frühstück, Abendessen)
Unterkunft: Scenic Hotel Bay of Islands ***+ (2 Nächte)
Tageskilometer: ca. 240 km

3. Tag: Bay of Islands
Der Tag steht zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist ein Tagesausflug (optional) an den nördlichsten Punkt Neuseelands, dem Cape Reinga.
(Frühstück)

4. Tag: Bay of Islands - Auckland
Der Westküste entlang geht die Fahrt zurück nach Auckland. Unterwegs bestaunen Sie im Waipoua-Wald die mächtigen Kauri-Bäume, welche bis zu 50 Meter hoch und bis zu 2000 Jahre alt werden können.
(Frühstück)
Unterkunft: Grand Chancellor ***+
Tageskilometer: ca. 345 km

5. Tag: Auckland - Coromandel-Halbinsel
Die Coromandel Peninsula ist ein kleines Naturparadies mit schroffen Felsmassiven und weichen Sandstränden. Bei Ebbe dringen am Hot Water Beach heiße Thermalquellen durch den Sand an die Oberfläche. Der weiße Traumstrand an der Cathedral Cove setzt sich schon fast filmreif in Szene.
(Frühstück)
Unterkunft: Albert Number 6 *** oder Pauanui Pines Motor Lodge *** oder Beachside Resort ***
Tageskilometer: ca. 170 km

6. Tag: Coromandel - Rotorua
Durch das fruchtbare Hinterland der Bay of Plenty nähern Sie sich heute dem heißen Herz der Nordinsel: Vor der Kulisse speiender Geysire und dampfender Quellen erfahren Sie etwas über die Sitten und Bräuche der Maori im Whakarewarewa- Thermalpark. Nach der traditionellen Begrüßung stärken Sie sich beim Buffet-Mittagessen aus dem „Hangi”-Erdofen. Nachmittags bekommen Sie in einer Aufzuchtstation den scheuen Kiwi-Vogel zu Gesicht.
(Frühstück, Mittagessen)
Unterkunft: Distinction Hotel ***+
Tageskilometer: ca. 220 km

7. Tag: Rotorua - Tongariro NP
Ein Stopp an den mächtigen Huka Falls und anschließend auf direktem Weg zum Lake Taupo. Die Straße schlängelt sich entlang des Sees und schon bald erheben sich die drei noch immer recht aktiven Vulkane Ruapehu, Ngauruhoe und Tongariro. Übernachtet wird am Rande des Nationalparks.
(Frühstück)
Unterkunft: The Park Hotel Ruapehu ***
Tageskilometer: ca. 190 km

8. Tag: Tongariro NP - Wellington
Durch ausgedehntes Farmgebiet und vorbei an der Kapiti Coast erreichen Sie heute Wellington. Während der Stadtrundfahrt bekommen Sie einen ersten Eindruck von der schmucken Hauptstadt Neuseelands.
(Frühstück)
Unterkunft: Park Hotel Lambton Quay ***+ (2 Nächte)
Tageskilometer: ca. 350 km

9. Tag: Wellington
Erkunden Sie Wellington auf eigene Faust! Das knallrote Cable Car (optional) bringt Sie hinauf zum gepflegten Botanischen Garten, die schöne Hafenpromenade lädt zum Schlendern ein.
(Frühstück)

10. Tag: Wellington - Kaikoura
Per Fähre geht es heute auf die Südinsel, halten Sie Ausschau nach Delfinen, die gerne ein Schiff begleiten. Bei der Einfahrt in die Marlborough Sounds können Sie sich an der Fjordlandschaft satt sehen. Wieder festen Boden unter den Füßen erreichen Sie schon bald Kaikoura, das heutige Tagesziel.
(Frühstück)
Unterkunft: Lobster Inn Motor Lodge ***
Tageskilometer: ca. 170 km + Fähre

11. Tag: Kaikoura - Nelson
Früh morgens empfiehlt sich die optionale Whale Watch Cruise (wetterabhängig). Später geht die Reise weiter durch die Provinz Marlborough, ein weltbekanntes Weinanbaugebiet, bevor Sie das sonnenverwöhnte Städtchen Nelson erreichen.
(Frühstück, Abendessen)
Unterkunft: The Beachcomber ***
Tageskilometer: ca. 250 km

12. Tag: Nelson - Abel Tasman NP - St. Arnaud
Bei einem Schiffsausflug in den bezaubernden Abel Tasman Nationalpark bestaunen Sie goldgelbe Sandstrände und grünes Regenwalddickicht. Achten Sie auf Robben, die sich auf Felsen in der Sonne wärmen. In St. Arnaud, an einem Bergsee, klingt der Tag aus.
(Frühstück, Abendessen)
Unterkunft: Alpine Lodge ***+
Tageskilometer: 190 km

13. Tag: St. Arnaud - Fox Glacier
Die Route führt an die wilde Westküste. In Punakaiki hat die tosende Brandung wie Pfannkuchenstapel aussehende Felsen, die berühmten Pancake Rocks, in die Kalksteinküste gefräst. Der grüne Jadestein ist ein beliebtes Souvenir, in Hokitika finden Sie eine große Auswahl an Mitbringseln. Die Vegetation wechselt ihr Gesicht, ein Zeichen dass die Gletscher nicht mehr weit weg sind.
(Frühstück)
Unterkunft: Heartland Hotel Fox Glacier *** oder Lake Matheson Motel ***
Tageskilometer: ca. 420 km

14. Tag: Fox Glacier - Queenstown
Sofern es das Wetter zulässt, haben Sie am Morgen die Gelegenheit, im Helikopter einem Rundflug (optional) über Gletscher und Hochgebirgsgipfel zu unternehmen. Bis zum Haast-Pass begleitet das satte Grün der Regenwälder die Weiterfahrt. Danach folgt ein abrupter Wechsel in die trockene Graslandschaft Central Otagos. Bevor Queenstown erreicht wird besuchen Sie Arrowtown, eine hübsch hergerichtete Goldgräbersiedlung.
(Frühstück, Abendessen)
Unterkunft: Heartland Hotel *** (2 Nächte)
Tageskilometer: ca. 390 km

15. Tag: Queenstown
Queenstown gilt als Abenteuerspielplatz Neuseelands: spektakuläre Aktivitäten für den ultimativen Adrenalinkick werden hier angeboten. Gemütlicher geht es mit der Gondel hinauf zu Bob's Peak und lässt sich vom überwältigenden Panorama der imposanten Bergwelt beeindrucken (alles optional).
(Frühstück)

16. Tag: Queenstown - Te Anau
Der lange Anfahrtsweg wird heute mit einem besonderen Highlight belohnt: Eine Schiffsrundfahrt im märchenhaften Milford Sound mit seinen dramatisch abfallenden Felswänden und bezaubernden Farbtönen.
(Frühstück, Abendessen)
Unterkunft: Distinction Luxmore ***
Tageskilometer: 410 km

17. Tag: Te Anau - Stewart Island
Die Busreise folgt heute der „Southern Scenic Route” bis in den kleinen Ort Bluff. Mit der Personenfähre erreichen Sie Stewart Island.
(Frühstück)
Unterkunft: Bay Motel *** (2 Nächte)
Tageskilometer: ca. 190 km + Fähre

18. Tag: Stewart Island
Nur wenige Touristen finden den Weg auf die Insel, deren größter Teil als Nationalpark geschützt ist. Ein Boot bringt Sie zur unbesiedelten Insel Ulva, einem Vogelschutzgebiet mit seltenen einheimischen Arten. Nach einer Wanderung geht es mit dem Boot zurück nach Oban.
(Frühstück)

19. Tag: Stewart Island - Dunedin
Zurück auf der Südinsel führt der Weg durch das dünn besiedelte und abseits der Touristenpfade liegende Hügelland des Catlin Forest Park. Am Nachmittag erreichen Sie die von schottischen Einwanderer gegründete Universitätsstadt Dunedin. Einige viktorianische Prachtsbauten sind während der kurzen Stadtrundfahrt zu sehen.
(Frühstück, Abendessen)
Unterkunft: Kingsgate Hotel ***
Tageskilometer: Fähre + ca. 270 km

20. Tag: Dunedin - Lake Ohau
Die auf der Otago-Halbinsel beheimateten Königsalbatrosse beobachten Sie während einer Schifffahrt hinaus zu den Klippen am Taiaroa Head. Doch halten Sie auch Ausschau nach Robben, Delfinen und anderen Seevögeln, wie den seltenen Gelbaugenpinguinen. Zurück an Land fahren Sie an den Moeraki Boulders vorbei, die Entstehung dieser massigen Felskugeln sind bis heute ein Rätsel. Durch das dünn besiedelte Hochland des Mackenzie Country erreichen Sie Lake Ohau.
(Frühstück, Abendessen) Unterkunft: Lake Ohau Lodge ***
Tageskilometer: ca. 300 km

21. Tag: Lake Ohau - Christchurch
Die Fahrt zum Aoraki Mount Cook Nationalpark bringt Sie zum höchsten Berg Neuseelands. Am Lake Tekapo besteht bei gutem Wetter die Möglichkeit zu einem Rundflug (optional) über die schneebedeckten Bergmassive. Am späteren Nachmittag erreichen Sie Christchurch, wo Sie abends ein gemütliches Abschiedsessen im Hotel genießen.
(Frühstück, Abendessen)
Unterkunft: Heartland Cotswold ***+
Tageskilometer: ca. 440 km

22. Tag: Christchurch
Das Programm endet nach dem Frühstück.
(Frühstück)

Änderungen des Reiseverlaufs und Hotels vorbehalten.


Leistungen inklusive

Busreise:

  • Unterbringung lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Mahlzeiten lt. Ausschreibung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
  • Ausflüge, Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren lt. Ausschreibung
  • Deutsch sprechende Reiseleitung (= Fahrer)
  • Fahrt im klimatisierten Reise-/Kleinbus
  • Fährüberfahrt Nord-/Südinsel
  • Gepäcktransport (max. 20 kg p.P.)

Termine

April 2020 - März 2021

Rot = Termine mit garantierter Durchführung unabhängig von der Mindestteilnehmerzahl!

Busreise:

ab Auckland: 29.10., 05.11., 12.11., 19.11., 26.11., 14.01., 04.02., 11.02., 18.02., 25.02., 04.03., 11.03., 01.04.

Hinweis Preise:

Verfügbarkeiten bei Flug und Hotels, sowie Währungsschwankungen und sich ändernde Steuern, Gebühren, Kerosinzuschläge etc. können auch die Preise dieses Angebots verändern. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.

Preise für Kinder im Zimmer der Eltern auf Anfrage.

Mindestteilnehmerzahl:

7 Personen

Maximalteilnehmerzahl:

14 Personen


Preis pro Person/Zimmerbelegung mit

29.10.2020 - 26.11.2020 € 5209
14.01.2021 - 11.03.2021 € 5309
01.04.2021 - 01.04.2021 € 4729

29.10.2020 - 26.11.2020 € 4989
14.01.2021 - 11.03.2021 € 5099
01.04.2021 - 01.04.2021 € 4549

29.10.2020 - 26.11.2020 € 6629
14.01.2021 - 11.03.2021 € 6729
01.04.2021 - 01.04.2021 € 6069

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.


STOPOVER: z.B. mit SINGAPORE AIRLINES auf dem Hin-/Rückflug in Singapur auf Anfrage möglich. Anmeldung nur zusammen mit Grundreise möglich - gerne vermitteln wir Ihnen das passende Stopover-Paket!


Informationen / Ergänzungen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Fluganreise ab/bis Deutschland (Busreise)
  • Ankunfts-/Abflugtransfers (Busreise)
  • fakultative/optionale Ausflüge
  • weitere Mahlzeiten, Getränke und Trinkgelder
  • weitere persönliche Ausgaben

19-Tage-Variante (Preise auf Anfrage):

Diese Reise ist auch buchbar mit einer Dauer von 19 Tage/18 Nächte ab Auckland bis Christchurch oder umgekehrt. Preise sind auf Anfrage.

Reiseverlauf: 1. Tag individuelle Anreise, 2.-19. Tag wie 5.-22. Tag der 22-tägigen Rundreise

Termine dieser Variante ab Auckland:
2020: 01.11.*, 08.11., 15.11., 22.11., 29.11.*
2021: 17.01.*, 07.02., 14.02., 21.02., 28.02., 07.03., 14.03.*, 04.04.*
*Nicht-garantierte Termine.

Rundreise-Paket (optional):

Dies beinhaltet zusätzlich eine Vorübernachtung in Auckland. Preise auf Anfrage.

Reiseleitung/Gruppe:

Wechsel der Gruppenzusammensetzung und Reiseleitung vorbehalten.

Beginn/Ende Rundreise:

Beginn: Am Abend in der Hotel-Lobby
Ende: Nach dem Frühstück

Flugpauschalreise - Infos Flüge:

Bei der Flugpauschalreise sind zusätzlich Internationale Flüge ab/bis Frankfurt oder München mit Singapore Airlines oder gleichwertig in Economy Class inklusive.
Hinweis Preise (auf Anfrage): Es handelt sich um tagesaktuelle Flugpreise, die in Abhängigkeit von Buchungsdatum, Reisetermin und Platzverfügbarkeit variieren können. Wegen häufigen Änderungen des Preisanteils für die Flüge (Flugpreis, Steuern & Gebühren, Kerosinzuschläge etc.) sind die Preise auf Anfrage.

Rail & Fly: Bei Pauschalreisen beinhalten die mitgebuchten Flüge ein kostenloses Rail & Fly-Bahnticket. Bundesweit gültig für DB 2. Klasse; gilt nicht für selbst arrangierte Flüge und bei verbundenen Reiseleistungen.

Flug in Premium Economy-, Business- oder First Class:

Je nach Airlines, Verfügbarkeit und Reisezeitraum sind die Langstreckenflüge auch in Premium Economy-, Business- oder First Class buchbar - Preise auf Anfrage.

Preise & aktuelle Angebote auf Anfrage. Bitte beachten Sie, daß die Buchung eines Stopovers gleichzeitig mit der Buchung der Flugpauschalreise erfolgen muss.

Allgemeine Hinweise des Veranstalters:

  • Organisation: Die Organisation der kompletten Reise wird übernommen. Die Rundreisen sind sorgfältig geplant. Dadurch verpassen Sie kein Highlight - und auch keinen Insider-Tipp. Die in den Rundreisen genannten Hotels können sich ändern, die Kategorie ist jedoch bestätigt.
  • Reiseleitung: Der geschulte Reiseleiter berichtet gerne über Sitten und Bräuche in Neuseeland sowie über die Maori-Kultur. Er weist Sie auf wichtige Punkte während der Fahrt und bei den Ausflügen hin. Ebenso erzählt er Ihnen auch gern etwas über die Geschichte des Landes. Bei kleineren Gruppengrößen kann der Reiseleiter auch gleichzeitig der Fahrer sein.
  • Sprache: Viele Rundreisen werden mit deutschsprachiger Reiseleitung durchgeführt – so erleben Sie ein fremdes Land ohne Verständigungsprobleme!
  • Mitreisende: Positiv ist ebenfalls, dass Sie nicht alleine unterwegs sind. Schöne Momente teilt man doch gerne mit Anderen! Wie viele Reisende höchstens mit Ihnen auf der Tour sind, erfahren Sie bei der jeweiligen Rundreise.
  • Aus jeder Perspektive: Auf vielen Busrundreisen wird das sogenannte „Rotationsprinzip“ eingesetzt. Dabei verändert sich die Sitzplatzverteilung auf dem Bus täglich – Gäste rücken jeweils eine Sitzreihe nach vorne oder hinten. So wird gewährleistet, dass alle Teilnehmer einer Rundreise einmal in der ersten Reihe sitzen.
  • Individualisierung: Profitieren Sie auch von den zahlreichen eingeschlossenen Leistungen, die den Urlaub (und das Budget) planbarer machen. Trotzdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Rundreise zu individualisieren und Ihren Interessen anzupassen, zum Beispiel durch vor Ort buchbare optionale Ausflüge. Ebenso sind oft auch Teiltouren oder die Tour in umgekehrter Richtung buchbar, rufen Sie uns dazu einfach kurz an und wir beraten Sie gern.
  • Durchführungsgarantie: Viele der angebotenen Rundreisen bieten garantierte Abfahrtstermine – wenn Sie sich für einen solchen Reisetermin entschieden haben, können Sie sicher sein, dass Ihre Rundreise stattfindet.
  • Rundreise ab/bis Deutschland: Alles aus einer Hand – die perfekte und bequemste Lösung für Ihre Neuseelandreise! Wir haben für Sie Rundreisen ab/bis Deutschland inklusive Flug zum attraktiven Preis zusammengestellt.

Hinweis Preise:

Verfügbarkeiten bei Hotels und Flügen, sowie Währungsschwankungen und sich ändernde Steuern, Gebühren, Kerosinzuschläge etc. können auch die Preise dieses Angebots verändern. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.


Beratung & Buchung per E-Mail

Oder rufen Sie uns an:

Ihr Ansprechpartner Team Verkauf
E-Mail-Adresse: online@flug-reisecenter.de
Telefon: 07131 259120