Die Rhythmen des Flusses

Busreise USA: Tauchen Sie ein in die amerikanische Musikgeschichte und begeben sich auf die Spuren unvergessener Klänge und Künstler. Erleben Sie die Musikmetropolen der USA bei dieser Rundreise – sei es bei Country-Musik in Nashville, beim Blues in Memphis und St. Louis oder bei Jazz in New Orleans.

Empfehlung für:

  • Musikliebhaber
  • Kulturinteressierte
  • Städtereisende
Highlights:
  • Flughafentransfers im Reiseland inklusive
  • Exklusiver Comfort Service (weitere Infos siehe unten)
  • Musikstädte Nashville, Memphis und New Orleans

Diese Rundreise wird in folgenden Varianten angeboten:

  • Als Busreise (11 Tage) ab Chicago/bis New Orleans ohne Fluganreise.
  • Als Busreise (11 Tage) ab New Orleans/bis Chicago ohne Fluganreise - Preise auf Anfrage.
  • Als Flugpauschalreise (12 Tage) inklusive Fluganreise ab/bis Deutschland - Preise auf Anfrage.
Hinweis:
  • Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Reiseverlauf

1. Tag: Chicago
Nach Ankunft am Flughafen Chicago erfolgt die Abholung durch eine deutschsprachige Reiseleitung und der Transfer ins Hotel. Sollten noch Fragen zu Ihrer Rundreise offen sein, haben Sie am Abend die Möglichkeit, diese bei Ihrer zuständigen Reiseleitung anzubringen.
Unterkunft: Holiday Inn North Shore ***, 2 Übernachtungen
Zusatznächte bei vorzeitiger Anreise auf Anfrage buchbar.

2. Tag: Chicago
Entdecken Sie heute die Highlights der Stadt am Lake Michigan bei einer halbtägigen Stadtbesichtigung. Chicago ist bekannt für seine schöne Architektur, die imposante Skyline und zahlreiche, interaktive Museen, wie das „Art Institute of Chicago” oder das „Shedd Aquarium”. Im Anschluss können Sie Chicago auf eigene Faust erkunden. Besuchen Sie die legendäre Skulptur „Cloud Gate”, auch bekannt als The Bean („die Bohne”) im Millennium Park, den Glasbalkon am Skydeck Chicago im 103. Stockwerk des Willis Tower und das Riesenrad „Centennial Wheel” am Navy Pier. Für Musikliebhaber ist in Chicago für jeden Geschmack etwas dabei, denn hier befinden sich mehr als 200 kleine, traditionelle Clubs und große Konzerthallen, in denen jeden Tag der Woche Livemusik gespielt wird. Außerdem hat sich in Chicago eine florierende Brauerei-Szene rund um das Craft-Bier entwickelt. Optional können Sie die Kleinbrauerei Half Acre besichtigen und ein Pint probieren. (F)

3. Tag: Chicago – Springfield
Sie verlassen Chicago in südlicher Richtung nach Springfield, der Stadt am Sangamon River und fahren auf der historischen Route 66 mitten hinein in das typisch amerikanische Lebensgefühl. In Springfield haben Sie Gelegenheit, die Präsidentenbibliothek von Abraham Lincoln zu besuchen (optional). Neben umfangreichen Werken zum ehemaligen Staatsmann enthält die Bibliothek mehrere Millionen Dokumente, Bücher und Gegenstände zur Geschichte des Bundesstaates Illinois. (F)
Unterkunft: Holiday Inn Express & Suites Springfield***
Tageskilometer: ca. 325 km

4. Tag: Springfield – St. Louis
Weiter geht die Fahrt Richtung Süden bis nach St. Louis am Mississippi, dem zweitlängsten Fluss Nordamerikas. Dort angekommen, machen Sie eine Stadtrundfahrt und werden das Wahrzeichen, den 192 m hohen Gateway Arch, zu Gesicht bekommen. Der eindrucksvoll geformte Bogen ist eines der höchsten, von Menschenhand geschaffenen, Monumente des Landes. Genießen Sie die Stadt am Mississippi, die für ihre vielfältige Musikszene bekannt ist und bestaunen Sie hier die traditionellen Schaufelraddampfer. Es empfiehlt sich auch ein Besuch des Stadtteils Soulard, um erstklassige Livemusik zu hören und Speisen in angesagten Bistros zu verkosten. Dort befindet sich auch die Ausgehmeile „Loop“ mit zahlreichen Clubs und authentischen Restaurants. Bei Liebhabern des Blues, Soul und R&B's sind das „Blueberry Hill” und das „The Beale” auf dem Broadway beliebte Orte. Optional können Sie auch das National Blues Museum besichtigen. (F)
Unterkunft: Red Roof Inn St Louis - Westport**
Tageskilometer: ca. 155 km

5. Tag: St. Louis – Nashville
Bei einer musikalische Rundreise darf die Heimat der amerikanischen Countrymusik natürlich nicht fehlen. Heute erreichen Sie Nashville, Tennessee am Cumberland River und machen eine Stadtbesichtigung. In der Country Music Hall wird die Geschichte des „Country” von der Entstehung bis zur Gegenwart abgebildet. Den Klängen der heutigen Stars dieser Musikrichtung können Sie am besten in „The Grand Ole Opry” lauschen. Eine Vielfalt an Genres wird auch bei Konzerten im „Ryman Auditorium” geboten, einem historischen Kirchengebäude, das einst Standort der legendären Radioshow „Opry” war. Besuchen Sie hier abends optional eine Country- Western-Show. (F)
Unterkunft: Baymont Inn Briley Parkway**
Tageskilometer: ca. 498 km

6. Tag: Nashville – Memphis
Musikalisch setzen Sie Ihre Reise auf der Great River Road nach Memphis fort und freuen sich auf eine weitere Musikmetropole und eines der schönsten Ziele in den USA. In Memphis entstanden verschiedene Musikrichtungen des Blues, Soul und Rock 'n' Roll. Bekannt ist die Stadt auch wegen Elvis Presleys Anwesen „Graceland”, dem Rock 'n' Soul Museum, der Blues Hall of Fame sowie dem Stax Museum of American Soul Music. Sie erreichen die Heimatstadt der Legende Elvis Presley am Ostufer des Mississippi und unternehmen nach Ankunft eine Rundfahrt durch die Stadt. Entlang der Beale Street sind aus nahezu jeder offenen Tür die Klänge von Livemusik zu hören und ein köstlicher Duft von Barbecue liegt hier in der Luft. (F)
Unterkunft: Comfort Inn Downtown***
Tageskilometer: ca. 342 km

7. Tag: Memphis – Cleveland
Entlang des Mississippi Blues Trail führt Ihre Reise weiter nach Cleveland, in die Heimat der „Dockery Farms”, die zur Produktion von Baumwolle gegründet wurden. Charley Patton gehörte zu den ansässigen Arbeitern und erschuf mit anderen die Kultur, aus der der Blues hervorging. In Cleveland befindet sich auch das Grammy Museum. Berühmtester Bewohner der Stadt ist der Jazz-Trompetenspieler Bobby Bradford. (F)
Unterkunft: Rodeway Inn**
Tageskilometer: ca. 185 km

8. Tag: Cleveland – Natchez
Sie erreichen heute das kleine Städtchen Natchez am Mississippi River mit dem typischen Charme der Südstaaten und machen eine Stadtbesichtigung. Hier werden Sie die historischen „Antebellum-Häuser” sehen und das wunderschön restaurierte Monmouth-Anwesen besichtigen. (F)
Unterkunft: Days Inn Natchez**
Tageskilometer: ca. 289 km

9. Tag: Natchez – New Orleans
Tauchen Sie weiterhin tief in den alten Süden ein und fahren über die Hauptstadt von Louisiana, Baton Rouge, weiter nach New Orleans. Hier mündet der mächtige Mississippi River in den Golf von Mexiko. Berühmt ist „The Big Easy“ für seine hervorragende pikante Küche sowie die noch bessere Musik. Die Stadt begeistert seine Besucher mit der besonderen Mischung aus französischen, spanischen, karibischen und afrikanischen Einflüssen. (F)
Unterkunft: Hampton Inn French Quarter***, 2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 279 km

10. Tag: New Orleans
Heute lernen Sie New Orleans auf einer Stadtrundfahrt genauer kennen und machen einen Rundgang durch das Herzstück der Stadt, das historische French Quarter. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigenständige Unternehmungen zur freien Verfügung. Machen Sie optional eine Schaufelrad-Dampferfahrt auf dem Mississippi. Mittelpunkte für Livemusik in der Stadt sind die Frenchmen Street sowie die Preservation Hall. Hier sorgen fantastische Musik-Ensembles mit traditionellem New-Orleans-Jazz auf kleinen Bühnen für gute Stimmung. Für ein vollständiges New-Orleans-Erlebnis dürfen die Küche und die Cocktailkultur der Stadt nicht fehlen. Genießen Sie Ihren Besuch in New Orleans als perfekten Abschluss Ihrer Reise. (F)

11. Tag: Ende der Rundreise
Nach dem Frühstück erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen und Sie nehmen nach spannenden Tagen Abschied von den Südstaaten der USA oder Sie reisen individuell weiter. (F)
Zusatznächte nach der Rundreise auf Anfrage buchbar.

Änderungen des Programms und Hotels vorbehalten.


Leistungen inklusive

Busreise:

  • Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • täglich inkludiertes Frühstück
  • exklusiv deutschsprachige Reiseleitung
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Stadtbesichtigungen in Chicago, St. Louis, Nashville, Memphis, Natchez und New Orleans
  • Eintrittsgebühr Monmouth-Anwesen
  • Gutschein für Reiseführer - bequem online bestellbar

Termine

Mai 2019 - September 2019

Busreise:

ab Chicago montags: 06.05., 03.06., 16.09.

ab New Orleans donnerstags: 16.05., 13.06., 26.09. - Preise auf Anfrage

Hinweis Preise:

Verfügbarkeiten bei Flug und Hotels, Währungsschwankungen und sich ändernde Steuern, Gebühren, Kerosinzuschläge etc. verändern auch immer wieder die Preise dieses Angebots. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.

Preise für Kinder im Zimmer der Eltern auf Anfrage.

Mindestteilnehmerzahl:

12 Personen


Preis pro Person/Zimmerbelegung mit

06.05.2019 - 16.09.2019 € 1349

06.05.2019 - 16.09.2019 € 1166

06.05.2019 - 16.09.2019 € 1074

06.05.2019 - 16.09.2019 € 2018

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.


Beratung: Gerne sind wir Ihnen bei der Ausarbeitung und Buchung Ihrer USA-Rundreise behilflich: Tel. 07131 259120


Informationen / Ergänzungen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • weitere Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • optionale Ausflüge
  • weitere persönliche Ausgaben
  • Bei der Busreise: Flüge nach Chicago/ab New Orleans

Busreise ab New Orleans/bis Chicago:

Diese Busreise wird an bestimmten Terminen in umgekehrter Richtung (Reisebeginn: New Orleans | Reiseende: Chicago) druchgeführt. Der Reiseverlauf erfolgt dann in umgekehrter Richtung zur obigen Beschreibung. Preise sind auf Anfrage. Änderungen vorbehalten.

Flugpauschalreise - Info:

Diese Reise kann auch als Flugpauschalreise gebucht werden. Flüge werden wahlweise mit den Star-Alliance-Partnern Lufthansa, Austrian, SWISS, United Airlines, Air Canada oder alternativ mit den Oneworld-Partnern British Airways oder American Airlines durchgeführt. Da die Flüge, je nach Verfügbarkeit, zu tagesaktuellen Preisen hinzugebucht werden müssen, sind die Preise auf Anfrage!

Exklusiver Comfort Service:

Kissen und Decken im Bus ein angenehmes Reiseerlebnis ermöglichen. Damit Sie die schönsten Urlaubsfotos direkt nach Hause senden können, ist Wi-Fi im Bus und in den Hotels inklusive. In Ihren Unterkünften kann dank reichhaltigem Frühstück jeder Tag gestärkt in Angriff genommen werden. Zudem wurde die Zahl der Nächte in den Hotels erhöht, damit nicht jeden Tag die Koffer gepackt werden müssen.
Eine weitere Verbesserung wurde bei der Hotelqualität und der Lage vorgenommen, sodass Sie vom Hotel aus verschiedene Restaurants in kurzer Gehdistanz bequem erreichen können. Natürlich sind die Wege in Nordamerika immer noch weit, aber die Tageseinteilung ist besser und entspannter als in früheren Jahren. Dies bedeutet für Sie ein besseres, stressfreieres Reiseerlebnis.

Verlängerung:

Sie können optional vor und/oder nach der Rundreise zusätzliche Nächte im Hotel der Rundreise buchen - Preise auf Anfrage.

Hinweis Preise:

Währungsschwankungen, Verfügbarkeiten bei den Hotels, und sich ständig ändernde Steuern, Gebühren etc. können auch ständig die Preise dieses Angebots verändern. Den aktuellen Preis erhalten Sie bei einer Anfrage.


Beratung & Buchung per E-Mail

Oder rufen Sie uns an:

Ihr Ansprechpartner Team Verkauf
E-Mail-Adresse: online@flug-reisecenter.de
Telefon: 07131 259120