Allgemeine Informationen Victoria

Angebote

Victoria - Allgemeine Informationen: Victoria ist ein Staat dessen Natur einfach nur schön ist. Was Attraktionen betrifft, so hat Victoria nicht zu klagen: neben zahlreichen Natur- wundern bietet der Staat Kulturstätten der Aborigines, Landstriche mit üppiger Vegetation, eine wunderschöne Küste, Seen wie aus dem Bilderbuch und die spektakuläre Great Ocean Road, die durch herrlichstes Land von Melbourne nach Adelaide führt. Von Mildura, dem Tor zum Outback bis zu den majestätischen Grampian Mountains findet man in Victoria alles was Australien zu bieten hat. Und das ganz bequem in einem Bundesstaat.

Fakten: Die größe Victorias entspricht der Großbritanniens. In Melbourne sind die meisten Menschen in Victoria zuhause, deren freundliches Wesen den Stil und die Eleganz Ihrer Heimatstadt optimal ergänzt. Die Entfernung auf dem direktesten Weg von Melbourne bis nach Sydney beträgt 872km, die Sie in etwa 12 Auto- stunden zurücklegen können. Von Melbourne nach Adelaide sind es 731km. Nationalparks: 12% des Bundesstaates sind Nationalparks und Naturschutzgebiete. Die meisten Parks befinden sich eine halbe Tagesfahrt von Melbourne entfernt.

Sehenswürdigkeiten

  • Melbourne: Das zauberhafte Melbourne, die Kultur- hauptstadt des australischen Kontinents beherrscht mit seiner viktorianischen Eleganz die herrliche Port Phillip Bay und die Ufer des Yarra Rivers. Mit ihren baum- bestandenen Einkaufsalleen, den Kunst- und Kulturzen- tren, berühmten Sportveranstaltungen, Chinatown, geschäftigen Märkten, altmodischen Straßenbahnen, Kasinos und Freiluft-Cafès bietet die Stadt ein buntes Kaleidoskop erlebnisreicher und intressanter Aktivitäten.
  • Great Ocean Road: Die legendäre Strecke von Melbourne nach Adelaide gehört zu den schönsten Reisewegen der Welt. Von der Südwestküste Victorias schlängelt sich die Straße entlang weißer Sandstrände und atemberaubender Klippen, durch Regenwald und vorbei an Wasserfällen sowie den Twelve Apostels bei Port Campbell bis hin nach Süd Australien.
  • Grampians: Vor mehr als 400 Millionen Jahren bildet sich hier, im westlichen Victoria ein riesiges Sandstein- gebirge, das die Aborigines (Koories) Gariwerd nannten. Mit den Jahren haben Wind, Regen und Wasser herrliche Formen und tiefe zerklüftete Abhänge in das alte Gestein gemeißelt. Das von Geistern heimgesuchte Gebirge steht wie kaum ein anderer Ort Australiens im Mittelpunkt zahlreicher Traumzeit-Legenden und Koorie-Felsmalereien. Unter den über 100 Felskunststätten befinden sich viele Aufzeichnungen geheimer Zeremonien, die die Wände der steinigen Schutzstätten in roter und weißer Farbe schmücken.
  • Yarra Valley: Nur eine Autostunde östlich von Melbourne stoßen Sie auf die Dandenong Ranges und das Yarra Valley. Im Healsville Wildlife Sanctuary können Sie sich Ihr Picknick mit der heimischen Tierwelt teilen. Känguruhs, Wombats und Emus bewegen sich hier auf freier Wildbahn und scharlachrote Papageien lassen sich nur zu gerne zu einer Mahlzeit auf Ihrer Hand einladen. Die fruchtbaren Ebenen des Yarra Valleys zählen zu den besten Weinregionen Australiens und sind die Heimat zahlreicher Winzereien, darunter Fergusson's, Domaine Chandon, St. Hubert's und De Bortoli's. Hier lohnt sich ein Abstecher zur Weinprobe.
  • Weitere Sehenswürdigkeiten in Victoria:
    • Lamington National Park
    • Desert Wilderness
    • Murray River
    • Phillip Island
    • Wilsons Promontory
    • Gippsland
    • Australische Alpen
    • Ballarat (Goldfelder)

Victoria - Klima:

Das Klima an der Küste und im nordöstlichen Hochland ist sehr unbeständig. Während des australischen Sommers ist es durchaus keine Seltenheit, daß es an einem Tag Sonnenschein bei 40 Grad hat und am nächsten Tag ist der Himmel wolkenverhangen und es regnet in strömen bei 17 Grad. Im Winter kann es sehr kühl werden, dies wird dann vor allem durch den eiskalten Wind aus Süden noch verstärkt. Eine ausgesprochene Regenzeit gibt es in Victoria nicht.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren